Umfragedaten richtig analysieren – Teil 1: die Vergleichsregel

Woman analysing some very important dataDie Umfrage ist geschlossen und es geht an die Sichtung der gesammelten Antworten. Gerade bei diesem Arbeitsschritt kann man feststellen, dass die Antworten auf eine Frage je nach Teilnehmergruppe variieren können. Doch warum ist das so?

Bei SurveyMonkey gibt es die Möglichkeit, die Umfrageergebnisse einfach zu analysieren. Wie das funktioniert, zeigen wir an einem aktuellen Beispiel: unserer Umfrage zu Game of Thrones.

Heute schauen wir uns an, wie man Vergleichsregeln verwendet, um festzustellen, ob es relevante Unterschiede innerhalb der Teilnehmergruppe bei den Antworten gibt.

Wir haben gefragt, wer die “Sieben Königreiche” regieren soll – Jon Snow oder Daenerys Targaryen? Die Umfrageteilnehmer waren gespalten: 49 Prozent stimmten für Snow und 51 Prozent für Targaryen.

Schauen wir uns das Ergebnis mal genauer an. Wir haben die These, dass mehr Frauen als Männer für Daenerys Targaryen gestimmte haben. Wir benutzten die Vergleichsfunktion, um die Antwort nach Geschlechtern getrennt anzeigen zu lassen.

Folgende Schritte sind dazu notwendig:

  1. Auf den Menüpunkt “Vergleichen” links auf der Seite klicken
  2. Auf “Vergleichen nach Frage und Antwort” klicken
  3. Vergleichsfrage auswählen, in unserem Beispiel: “Was ist Ihr Geschlecht?
  4. Die Antwortmöglichkeiten auswählen. In unserem Fall sind das “männlich” und “weiblich”. Man kann diese Funktion auch nutzen, um bei bestimmten Fragen festzustellen, ob es statistisch signifikante Unterschiede bei der Beantwortung innerhalb der Teilnehmergruppe gibt.

vergleichen 2016-08-09 um 11.46.48

Mit Hilfe der Vergleichsfunktion wurde unsere These bestätigt: Es haben mehr Frauen für Daenerys Targaryen gestimmt und mehr Männer für Jon Snow.

Grafik1

Gibt es bei der Frage, wer von den beiden Figuren der Lieblingscharakter der Befragten ist, ähnliche geschlechtsspezifische Präferenzen? Nein, keineswegs. Jon Snow ist sowohl bei Frauen als auch bei Männern beliebter als Daenerys Targaryen.

Grafik2

Es könnte sein, dass Geschlecht und die Vorliebe für Jon oder Daenerys noch mit einer anderen Frage in Beziehung stehen: Würden die Befragten lieber einen König oder eine Königin auf dem “Eisernen Thron” sehen? Gerade der Aufstieg von Frauen von der Rolle des Opfers zu machtvollen Positionen war ein zentrales Thema dieser Staffel. Vielleicht hat das auch einen Einfluss auf das Abstimmungsverhalten von Frauen, sich eher eine Königin auf den Thron wünschen.

Grafik3

Diese These wurde also bestätigt. Wir werden nun anhand einer anderen Frage die Schritte der Vergleichsfunktion noch einmal nutzen.

Grafik4

Die Teilnehmer, die eine Königin auf dem “Eisernen Thron” sehen wollen, ziehen Daenerys gegenüber Jon vor. Und alle, die einen König wollen, sind Fans von Jon und nicht von Daenerys. Mit der Vergleichsfunktion sind solche feineren Analysen von Unterschieden innerhalb der Befragten einfach und schnell realisierbar.

Im nächsten Teil unserer Serie zum Thema Ergebnisanalyse geht es dann um die Filterfunktion.

Hast Du noch Anmerkungen oder Fragen zu diesem Thema? Dann hinterlasse uns gerne einen Kommentar oder kontaktiere uns via Twitter.

Tags: , , ,

Inspiriert? Mach Deine eigene Umfrage!

Inspiriert? Mach Deine eigene Umfrage!

Hinterlassen Sie einen Kommentar