Produkte

SurveyMonkey eignet sich für alle Zwecke und Bedürfnisse. Testen Sie unser Produkt, um zu sehen, wie SurveyMonkey für Sie funktionieren kann.

Erhalten Sie datengestützte Erkenntnisse vom einem weltweit führenden Anbieter von Online-Umfragen.

Erledigen Sie mehr dank über 100 Apps und Plugins.

Erstellen Sie passgenaue Formulare zur Erfassung von Daten und Zahlungen.

Mit der integrierten KI erstellen Sie bessere Umfragen und bekommen schnelle Erkenntnisse.

Maßgeschneiderte Lösungen für Ihre gesamte Marktforschung

Vorlagen

Messen Sie Kundenzufriedenheit und Loyalität für Ihr Business.

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Kunden begeistern und sie zu Fürsprechenden machen.

Erhalten Sie umsetzbare Erkenntnisse und verbessern Sie die Customer Experience.

Erfassen Sie Kontaktinformationen von Interessenten und Eingeladenen.

Erfassen Sie mühelos Zu- und Absagen für Ihr nächstes Event.

Finden Sie heraus, was die Teilnehmenden wollen, damit Sie Ihr nächstes Event optimieren können.

Verbessern Sie mit fundierten Erkenntnissen das Engagement und Ihre Ergebnisse.

Erhalten Sie Feedback von Ihren Teilnehmenden, um bessere Meetings zu gestalten.

Nutzen Sie Feedback von Kolleg:innen, um die Mitarbeiterleistung zu verbessern.

Erstellen Sie bessere Kurse und optimieren Sie die Lehrmethoden.

Erfahren Sie, wie Studierende das Lehrmaterial und die Präsentation bewerten.

Erfahren Sie, was Kunden von Ihren neuen Produktideen halten.

Ressourcen

Best Practices für Umfragen und Umfragedaten

Unser Blog, u. a. mit Tipps zu Umfragen und Business

FAQs und Tutorials für die Verwendung von SurveyMonkey

Wie Top-Marken mit SurveyMonkey das Wachstum steigern.

63% of people consider a company's privacy and security history before using their products or services.

Legal sidebar stats

LETZTE ÄNDERUNG: 15. Februar 2024

Sie sind verpflichtet, die Services im Einklang mit und in den Grenzen des geltenden Rechts zu nutze Auch die Nutzung unserer Services in Verbindung mit anderen Tools oder Ressourcen zur Förderung nachfolgend genannter inakzeptabler Nutzungen ist untersagt. Im Falle eines Verstoßes gegen diese Richtlinie zur zulässigen Nutzung kann SurveyMonkey nach alleinigem eigenem Ermessen einen oder mehrere der folgenden Schritte ergreifen:

  • Ihre Nutzung der Services (vorübergehend oder dauerhaft) aussetzen oder beenden;
  • Ihren Zugriff auf die Services sperren;
  • Inhalte aus Ihren Konten entfernen oder löschen oder
  • einen solchen Verstoß den betroffenen Dritten und/oder den Strafverfolgungsbehörden mitteilen (sofern dies angemessen ist und dem geltenden Recht entspricht).

Großgeschriebene Wörter, die nicht in der Richtlinie zur zulässigen Nutzung definiert sind, werden in den Nutzungsbedingungen oder im Rahmenvertrag (falls zutreffend) definiert.

Während der Nutzung der Services sind Sie für Ihre Inhalte, Ihre Kundendaten, Ihr Verhalten und Ihre Kommunikation mit Dritten allein verantwortlich. Sie sind verpflichtet, bei Nutzung der Services die folgenden Anforderungen einzuhalten. Wenn wir Inhalte oder Kundendaten erkennen, die gemäß dieser Richtlinie inakzeptabel sind, entfernen wir diese eventuell und melden sie. Wir ergreifen auch Schritte, um zu verhindern, dass unsere Services auf eine Weise genutzt werden, die dem Geist dieser Richtlinie nicht entspricht.

(a) Sie sind nicht berechtigt, die Services für gesetzeswidrige Aktivitäten zu nutzen oder die Services für Aktivitäten zu nutzen, bei denen eine Nutzung oder ein Ausfall der Services körperliche Schäden, Tod, mentale Beeinträchtigung oder erlittene Verletzungen nach sich ziehen kann.

(b) Sie sind nicht berechtigt, minderjährigen Personen, bei denen es sich um Personen handelt, die das 16. Lebensjahr (oder ein in bestimmten Ländern oder Gebieten geltendes höheres Alter) noch nicht vollendet haben, Zugriff auf die Services zu ermöglichen, ob als Befragter oder Ersteller (wie in unserer Datenschutzerklärung definiert).

Sie sind nicht berechtigt, die Services in der Absicht, ein konkurrierendes Produkt oder einen konkurrierenden Service zu entwickeln, oder zu sonstigen Wettbewerbszwecken zu kaufen, zu nutzen oder auf sie zuzugreifen.

(d) Sie sind nicht berechtigt, unsere Services durch Störung ihres Normalbetriebs oder den Versuch, mithilfe einer anderen Methode als der Nutzung unserer Schnittstellen und entgegen den von uns bereitgestellten Anleitungen missbräuchlich zu verwenden.

(e) Sie sind nicht berechtigt, Einschränkungen zu umgehen, die SurveyMonkey für Ihre Nutzung unseres Services oder Ihre Konten festgelegt hat (z. B. durch Eröffnen eines neuen Kontos, um eine Umfrage, ein Formular, einen Antrag oder einen Fragebogen zu erstellen oder zu verteilen, die/das/den wir aufgrund eines Verstoßes gegen unsere Nutzungsbedingungen oder Richtlinien geschlossen haben). Der Versuch ist unzulässig.

(f) Sofern von SurveyMonkey nicht schriftlich genehmigt, sind Sie nicht berechtigt, jegliche Services oder SurveyMonkey-Systeme oder das SurveyMonkey-Netzwerk auf vorhandene Sicherheitslücken oder den Sicherheitsstatus zu prüfen, zu scannen oder zu testen.

(e) Soweit nicht von SurveyMonkey schriftlich hierzu autorisiert, sind Sie nicht berechtigt, automatisierte Systeme oder Software aller Art zum Extrahieren oder Abgreifen von Daten von den Websites oder anderen Schnittstellen zu nutzen, über die wir unsere Dienste zur Verfügung stellen.

(h) Sie sind nur im engen Rahmen des geltenden Rechts berechtigt, Dritten den Zugriff auf die Services zu verweigern oder die Services per Reverse-Engineering rückzuerschließen oder Dritte dabei zu unterstützen. Der Versuch ist unzulässig.

(i) Sie sind nicht berechtigt, Viren, Malware oder sonstige Arten von Schadsoftware oder aber Links zu derartiger Software über die Services zu speichern oder zu übertragen.

(j) Sie sind nicht berechtigt, die Services für Verstöße gegen Rechte an geistigem Eigentum Dritter zu nutzen.

Sofern von SurveyMonkey nicht schriftlich genehmigt, sind Sie nicht berechtigt, die Services weiterzuverkaufen oder zu vermieten.

(l) Wenn Sie für die Nutzung der Services branchenspezifische Vorschriften beachten müssen, die für eine solche Nutzung gelten, sind allein Sie für die Einhaltung dieser Vorschriften verantwortlich, sofern Sie mit SurveyMonkey nichts anderes schriftlich vereinbart haben. Ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von SurveyMonkey dürfen Sie die Services nicht in einer Weise nutzen, durch die SurveyMonkey diese branchenspezifischen Vorschriften auferlegt würden. Sie sind beispielsweise nicht berechtigt, die Services nicht zur Erhebung von, zum Schutz von und zu anderweitigem Umgang mit „geschützten Gesundheitsdaten“ (im Sinne der US-amerikanischen Bundesverordnung 45 C.F.R. §160.103) zu nutzen, ohne eine separate Partnervereinbarung mit SurveyMonkey abgeschlossen zu haben, die Ihnen ein solches Handeln gestattet.

(m) Möglicherweise bieten wir Ihnen Inhalte wie Bilder oder Videos an, die von Dritten zur Verfügung gestellt werden. Sie dürfen diese Materialien ausschließlich für Ihre Inhalte oder Kundendaten verwenden. SurveyMonkey kann diese Erlaubnis jederzeit und nach alleinigem Ermessen ändern oder zurückziehen. Wenn Sie diese Materialien nutzen, dürfen Sie nicht stillschweigend andeuten, dass Ihre Inhalte, Kundendaten oder Ihre Nutzung der Services mit einem auf den Materialien abgebildetem Unternehmen, einem Produkt, einer Marke oder einem Service verbunden sind oder davon durchgeführt oder unterstützt werden, es sei denn, Sie haben die Erlaubnis dafür eingeholt.

(n) Sie sind nicht berechtigt, sich an missbräuchlicher oder übermäßiger Nutzung der Services zu beteiligen, d. h. an einer Nutzung, die durchschnittliche Nutzungsmuster von vernünftigen Benutzern, die Ihnen ähnlich sind, in erheblichem Maße überschreitet und deswegen u. a. negative Auswirkungen auf die Geschwindigkeit, die Reaktionsfähigkeit, die Stabilität, die Verfügbarkeit oder die Funktionalität der Services für andere Benutzer hat. SurveyMonkey ist bestrebt, Sie über eine missbräuchliche oder übermäßige Nutzung zu informieren, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, die Nutzung auf ein für SurveyMonkey annehmbares Niveau herunterzufahren, das solche negativen Auswirkungen nicht länger verursacht.

(o) Sie müssen eine gültige E-Mail-Adresse verwenden, um ein Konto zu registrieren. Sie dürfen Konten nicht mit einer Einweg- oder temporären E-Mail-Adresse, sog. Bots oder anderen nicht autorisierten automatisierten Methoden registrieren.

(p) Sie dürfen keine Inhalte hosten oder übermitteln, die falsche, fehlerhafte oder absichtlich täuschende Informationen darstellen oder enthalten, die der Öffentlichkeit wahrscheinlich Schaden zufügen oder sich negativ auf das öffentliche Interesse auswirken (einschließlich Gesundheit, Sicherheit, Wahlintegrität und zivilgesellschaftliche Teilnahme). 

(q) Bestimmt SurveyMonkey nach eigenem Ermessen, dass Ihre Nutzung der Services unserer Marke oder unserem Ruf schadet oder zu einer übermäßigen Anzahl von Beschwerden führt, hat SurveyMonkey das Recht, Ihre Nutzung unserer Websites und Services auszusetzen oder zu beenden. 

Wir bemühen uns, die Sicherheit aller unserer Benutzer optimal zu schützen. Um sicherzustellen, dass Befragte nicht durch Umfragen/Formulare/Anträge/Fragebögen irregeführt werden, die für betrügerische oder sonstige arglistige Zwecke verwendet werden, ergreifen wir bestimmte Maßnahmen. Wir werden jegliche uns zur Kenntnis gelangende Nutzung der Services unterbinden oder alle Inhalte oder Kundendaten entfernen, mit deren Hilfe:

  • nach unserem alleinigen Ermessen versucht wird, Sozialversicherungsnummern oder ähnliche staatlich vergebene Ausweisnummern, Kreditkartennummern (mit Ausnahme der Erfassung zum Zweck der Verarbeitung durch einen autorisierten Zahlungsdienstleister im Rahmen der erbrachten Services), Passwörter oder ähnliche vertrauliche Informationen zu erfassen,
  • personenbezogene Daten ohne Zustimmung des Betroffenen veröffentlicht werden,
  • Befragte getäuscht oder in die Irre geführt werden sollen, z. B. durch Links auf Websites mit Schadsoftware wie z. B. Malware,
  • für Pyramiden-, Schneeballsysteme oder Heimarbeit- oder andere irreführende Verdienstbetrugsversuche geworben oder rekrutiert wird;
  • das Suchmaschinen-Ranking einer Website oder Webseite bzw. deren Ruf gezielt und künstlich verbessert werden soll (einschließlich durch Anbieten oder Verkauf von Social-Media-„Likes“, Followern, Rezensionen, Kommentaren oder ähnlichen Diensten) oder
  • Inhalte gehostet werden, die heruntergeladen oder gestreamt werden können oder deren Zweck ausschließlich darin besteht, zum Anklicken anderer Websites zu animieren.

Die Nutzer geben ihre Antworten und Informationen in der Erwartung ab, dass diese respektvoll behandelt und nicht missbraucht werden. Dementsprechend sind Sie dafür verantwortlich, sich an die geltenden Datenschutzgesetze und -richtlinien in Bezug auf alle Daten zu halten, die Sie mithilfe unserer Services absenden oder erfassen.

  • Wir möchten Sie ermutigen, bei der Nutzung der Services Ihre Datenschutzpraktiken bekannt zu geben. Falls Sie dies tun, verlangen wir von Ihnen das Handeln im Einklang mit diesen Praktiken.
  • Sie dürfen nicht behaupten, dass eine Umfrage/ein Formular/ein Antrag/ein Fragebogen oder eine sonstige Nutzung der Services anonym sei, wenn dies nicht der Fall ist.
  • Sie dürfen sich nicht, weder direkt noch indirekt, als eine andere Person ausgeben oder Ihre Verbindung zu anderen in fälschlicher oder irreführender Weise darstellen, wenn Sie die Services verwenden oder Informationen erfassen.

SurveyMonkey verfolgt in seiner Anti-Spam-Richtlinie eine Null-Toleranz-Linie, was Folgendes bedeutet:

  • E-Mails oder SMS, die Sie über die Services versenden, müssen eine gültige Umfrage/ein gültiges Formular/einen gültigen Antrag/einen gültigen Fragebogen zum Erfassen von Beantwortungen enthalten, der/die/das mit den Services erstellt wurde, (mit Ausnahme bestimmter automatisierter Nachrichten wie z. B. Danke-E-Mails) und dürfen nicht für die Nutzung in Verbindung mit einer Drittanbieter-Plattform oder zum Senden allgemeiner Mitteilungen dienen.
  • E-Mails, die Sie über die Services versenden, müssen eine gültige Antwort-E-Mail-Adresse haben, die Ihnen gehört oder von Ihnen verwaltet wird. Sie dürfen keine „noreply“-Adresse als Absender-E-Mail-Adresse verwenden.
  • SMS, die Sie über die Services versenden, sollten den Namen Ihres Unternehmens enthalten oder den Absender auf andere Weise identifizieren.
  • Sie dürfen die Services nur zum Senden von E-Mails und SMS an Personen (einschließlich Newsgroups, Diskussionsforen und Verteilerlisten) verwenden, die dem Empfang von Ihnen als Absender stammenden Kommunikationsmitteilungen über dieses Medium per Opt-in oder auf andere gültige Weise zugestimmt haben.
  • Die Verwendung unrechtmäßig erworbener Adresslisten ist verboten. Die Verwendung von Adresslisten von Drittanbietern sowie von gekauften oder gemieteten Adresslisten ist nur gestattet, wenn die Personen auf der Liste dem Empfang von E-Mails der Art, wie Sie sie versenden, zugestimmt haben.
  • Sie dürfen die Services nicht dazu verwenden, E-Mails oder SMS auf eine Art zu versenden, die nicht geltendem Recht, den Compliance-Anforderungen des Betreibers und Industriestandards entspricht, oder an einen Empfänger zu versenden, der sich abgemeldet hat oder anderweitig gegen den Erhalt solcher Nachrichten von Ihnen oder einer anderen Partei, in deren Namen Sie beauftragt wurden, Einwände erhoben hat.
  • Sie dürfen die Services nicht zum Versenden von E-Mails mit irreführenden oder missverständlichen Betreffzeilen oder falschen oder irreführenden Headern verwenden.
  • E-Mails, die in Verbindung mit unseren Services versendet werden, müssen einen Link enthalten, über den Abonnenten Ihre E-Mails abbestellen können. Sie bestätigen und erklären sich damit einverstanden, dass Sie den Link zum Abbestellen in der E-Mail-Einladung nicht ausblenden, deaktivieren oder entfernen oder einen entsprechenden Versuch unternehmen. Sie werden Anforderungen zum Abbestellen innerhalb von zehn Tagen nach Erhalt aktiv verwalten und bearbeiten und Ihre E-Mail-Listen und Adressbücher dementsprechend aktualisieren.
  • Sie sind dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass von Ihnen versendete E-Mails, die in Zusammenhang mit Ihren Umfragen/Formularen/Anträgen/Fragebögen oder jeglicher Nutzung unserer Services stehen, nicht zu Beschwerden wegen Spam oder zu Unzustellbarkeitsquoten in einer Größenordnung führen, die Industriestandards überschreiten. Sollte SurveyMonkey feststellen, dass der Umfang an Beschwerden wegen Spam oder das Aufkommen unzustellbarer Nachrichten das branchenübliche Maß überschreitet, ist SurveyMonkey nach eigenem Ermessen berechtigt, die Nutzung seiner Website und Services durch Sie zu sperren oder vollständig zu beenden. Wenn Sie niedrige Beantwortungsquoten oder hohe Missbrauchs- oder Unzustellbarkeitsquoten verzeichnen oder wir in Verbindung mit Ihrer Nutzung unserer Services Beschwerden erhalten, sind wir berechtigt, weitere Informationen zu Ihren Adresslisten bei Ihnen anzufordern, um das Problem zu untersuchen und Lösungsversuche durchzuführen oder E-Mail-Berechtigungen für Ihr Konto zu sperren oder endgültig aufzuheben.
  • SMS-Einladungen, die Sie über unsere Services versenden, müssen eine gültige Antwort „STOPPEN“ haben.
  • Sie dürfen den SMS-Service von SurveyMonkey nicht verwenden, um auf Notfalldienste zuzugreifen oder den Zugriff darauf zu ermöglichen.

Wenn wir der Annahme sind, dass Sie gegen eines dieser Verbote verstoßen, können wir Ihr(e) Konto(en) (vorübergehend oder dauerhaft) aussetzen oder auflösen. 

Wir entfernen Inhalte oder Kundendaten und melden eventuell Informationen im Zusammenhang mit diesen Inhalten oder Kundendaten den Strafverfolgungsbehörden, wenn wir glaubhaft Kenntnis erlangen oder Grund zu der Annahme haben, dass ein echtes Schadens- oder Bedrohungsrisiko für die öffentliche Sicherheit besteht.

  • Unsere Services dürfen nicht genutzt werden, um Dritte direkt oder indirekt zu bedrohen oder Gewalt, Belästigung, Terrorismus oder Sachbeschädigung zu organisieren oder dazu aufzurufen.
  • Unsere Services dürfen weder für Hassbekundungen noch für deren Förderung oder Finanzierung genutzt werden. Beispiele für Hassbekundungen sind Angriffe gegen oder das Befürworten von Schmähungen oder der Ausgrenzung von Menschen auf Grundlage ihrer ethnischen oder nationalen Herkunft, politischer oder religiöser Zugehörigkeit, Geschlecht, sexueller Orientierung, genetischer Veranlagung, Behinderung, medizinischer oder körperlicher Verfassung, ihres Veteranenstatus oder jedes anderen durch geltendes Recht geschützten Status.
  • Unsere Services dürfen nicht verwendet werden, um Selbstverstümmelung oder Terrorakte zu fördern, dazu anzuregen oder diese zu verherrlichen.

Sie dürfen unsere Services nicht dazu verwenden, um Personen zu mobben oder zu belästigen, um kriminelle Aktivitäten zu fördern oder gegen geltende Gesetze zu verstoßen.

Sie dürfen in Verbindung mit der Nutzung unserer Services keine gewaltdarstellenden Materialien oder pornografische Abbildungen verwenden.

Wir empfehlen, eine deutliche Warnung hinzuzufügen, bevor Sie Materialien anstößiger Art zeigen.

Sie dürfen unter keinen Umständen Materialien teilen, übermitteln, hochladen oder speichern, die folgender Art sind: illegale Pornografie, Material, das Kinder bei sexuell expliziten Handlungen zeigt, wie z. B. Material mit einem Kindesmissbrauchshintergrund (einschließlich Material, das evtl. kein illegales Material mit Kindesmissbrauchshintergrund darstellt, aber trotzdem die sexuelle Ausnutzung von Minderjährigen darstellt oder fördert) oder Material, das auf sonstige Weise obszön ist.

Bitte respektieren Sie die geistigen Eigentumsrechte von anderen Personen. Sie müssen über die entsprechenden Rechte zur Nutzung sämtlicher Inhalte oder Kundendaten verfügen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, zu ermitteln, welche Rechte Sie benötigen, wie Sie diese Rechte erhalten und behalten, und zu verstehen, wie Sie diese Rechte ausüben dürfen. Sie dürfen Inhalte, einschließlich Logos, Marken und andere Herkunftsangaben von Dritten (a) in dem Umfang verwenden, in dem dies als rechtmäßige Nutzung gilt oder nach geltendem Recht zulässig ist und (b) solange die Nutzung (i) keine Verwirrung hinsichtlich der Herkunft oder der Trägerschaft eines Produkts oder Services verursacht, (ii) keine Trägerschaft oder Befürwortung durch den Markeninhaber impliziert wird, wo keine besteht, oder (iii) ein Produkt oder Service nicht ungenau beschrieben wird. Wir empfehlen Ihnen, sich unabhängigen Rechtsbeistand zu suchen, wenn Sie Fragen zu Ihrer Nutzung von Inhalten oder geistigem Eigentum Dritter haben.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass die Nutzung unserer Services durch jemanden gegen diese Richtlinie verstößt, kontaktieren Sie uns bitte umgehend durch Einreichen einer Missbrauchsmeldung. Wir werden die Angelegenheit dann untersuchen. Bitte geben Sie die URL der Umfrage/des Formulars/des Antrags/des Fragebogens oder anderer fraglicher Inhalte an.