Wie soziale Medien die Politik verändern

social-politics-copyIn den vergangenen drei Jahren sind soziale Medien immer beliebter geworden, wenn es darum geht, die eigenen politischen Ansichten kundzutun.

Unsere Kollegen in den USA haben gemeinsam mit NBC eine Umfrage mit über 2000 Teilnehmern durchgeführt und herausgefunden, dass Twitter und Facebook die Orte sind, an denen normale Bürger versuchen, die öffentliche Meinung zu beeinflussen – und keine Bürgerversammlungen.

Was zusammengefasst bedeutet, dass soziale Medien den Umgang mit Wählern, politischen Entscheidungsträgern und gewählten Politikern von Grund auf verändern. Unsere Kollegen haben sich aber noch ein wenig tiefgehender mit den gewonnenen Daten beschäftigt und sind dabei auf interessante Erkenntnisse gestoßen.

  • Nicht nur junge Menschen nutzen sozialen Medien, um ihre politischen Ansichten zu äußern. Teilnehmer zwischen 18 und 54 Jahren gaben häufiger an, politischen Beitrage zu posten als der nationale Durchschnitt (der bei 34 Prozent liegt)
  • Homo-, bi- und transsexuelle Teilnehmer posten am häufigsten politische Inhalte in den sozialen Medien. 58 Prozent gaben an, in den vergangenen drei Jahren Facebook und Twitter dafür genutzt zu haben.
  • Männer veröffentlichen häufiger ihre politischen Ansichten als Frauen (Männer: 36 Prozent, Frauen 32 Prozent)

Das Posten politischer Ansichten in den sozialen Medien hat sich somit für viele als praktisch herausgestellt. Und beeinflusst darüber hinaus die Politik: Denn Politiker haben diesen Trend natürlich auch entdeckt – und antworten über die selben Kanäle.
Seiten wie Facebook und Twitter sind eine super Chance für Politiker, herauszufinden was ihren Wählen wirklich wichtig ist. Und natürlich eine geeignete Plattform, um die eigene Politik zu zu propagieren.

Es lohnt sich also, zur eigenen politischen Meinungsbildung einen Blick auf die Facebook- und Twitter-Seiten von Politikern und politischen Institutionen zu werfen.

Hast Du noch Anmerkungen oder Fragen zu diesem Thema? Dann hinterlasse uns gerne einen Kommentar oder kontaktiere uns via Twitter.

Tags: , , , ,

Inspiriert? Mach Deine eigene Umfrage!

Inspiriert? Mach Deine eigene Umfrage!

Hinterlassen Sie einen Kommentar