Gesundheits- und Fitness-Trends

fitness-215x215Wer etwas für seine Gesundheit und seine Figur machen möchte, hat die Qual der Wahl: Die Liste an möglichen Ernährungsweisen und Fitnessmöglichkeiten erscheint nahezu endlos. Unsere US-Kollegen wollten wissen, welche Gesundheitstrends bei den US-Amerikanern zurzeit in der Gunst besonders hoch stehen und haben 400 Teilnehmer dazu befragt.

Das haben sie dabei herausgefunden:

Fütter die Konsumenten

Auch wenn die Auswahl an gesunden Ernährungsweisen einen manchmal zu überfordern scheint, zeigt sich die Mehrheit der US-Amerikaner in ihrem Alltag unbeeindruckt davon: Über die Hälfte der Befragten (58 Prozent) befolgt keine besondere Diät. Doch was ist mit den restlichen 42 Prozent?

  • die Mehrheit der Teilnehmer hat sich für eine spezielle Ernährungsweise entschieden, weil sie dadurch besser fühlt und/ oder weil sie aus gesundheitlichen Gründen dazu gezwungen ist
  • 56 Prozent der Männer und 43 Prozent der Frauen bevorzugen eine bestimmte Ernährungsweise, weil sie abnehmen wollen
  • besonders Frauen zwischen 18 und 44 Jahren entscheiden sich aus ethischen Gründen für eine bestimmte Ernährungsweise
  • Low Carb ist unter Frauen und Männern zugleich die beliebteste Ernährungsform. Beim Vegetarismus scheiden sich die Geschlechter: Während 15 Prozent der Frauen auf Fleisch verzichten, sind es bei den Männer bloß 5 Prozent
  • die makrobiotische Diät findet unter den Teilnehmern die wenigsten Anhänger
  • fitnessblog1

    Trend-Food

    Unabhängig von der eigenen Ernährungsweise haben die meisten eine Meinung zu diversen Formen von „Trend-Food“. Prominente wie Gwenyth Paltrow (makrobiotische Ernährung), Beyonce´ (Teilzeit-Veganerin) und Matthew McConaughey (Paleo) puschen die Diskussion um diese Ernährungsweisen in den Mainstream-Medien.

    Unsere Kollegen haben die Teilnehmer befragt, welche dieser Trend-Foods ihrer Meinung nach Eintagsfliegen sind.

  • Juicing(58%), Paleo (54%) und Rohkost (46%) sind am trendigsten
  • glutenfreie Ernährung scheint nach wie vor Diskussionsbedarf zu liefern: 42 Prozent bezeichnen sie als Trend-Diät
  • vegane und vegetarische Ernährung landen (für manche sicherlich überraschenderweise) ganz am Ende der Liste
  • fitnessblog2

    Fitness-Lieblinge

    Natürlich ist die Fitness-Welt besonders anfällig für Moden – man denke nur an Tae Bo, Zumba oder P90X. Unsere Kollegen wollten wissen, welche Sportarten von den Teilnehmern tatsächlich ausgeübt werden.

  • die Mehrheit hat geantwortet, dass sie kein CrossFit und/ oder HIIT (Hochintensives Intervalltraining), Barre-Workout (Übungen an der Balletstange), Pilates, Yoga, Bodyweight- oder Suspension-Training ausüben
  • Yoga ist besonders unter Frauen beliebt
  • Bodyweight-Training ist besonders unter Männern beliebt
  • fitnessblog3

    Aktivitäten wie Laufen, Schwimmen oder Radfahren werden nach wie vor besonders häufig betrieben. Was zeigt: Auch wenn über Trendsportarten ständig und ausführlich berichtet wird – die meisten Konsumenten zeigen sich davon zumeist unbeeindruckt.

    Was denkst Du darüber? Hinterlasse uns gerne einen Kommentar oder kontaktiere uns via Twitter.

    Tags: , , ,

    Inspiriert? Mach Deine eigene Umfrage!

    Inspiriert? Mach Deine eigene Umfrage!

    Hinterlassen Sie einen Kommentar