SurveyMonkey für Salesforce!

salesforceAuf Wunsch vieler User haben wir eine Integration für SurveyMonkey und Salesforce geschaffen. Mit anderen Worten: Der größte Umfrage-Anbieter trifft auf das größte Customer-Relationship-Management-Tool. Eine perfekte Liaison also, mit der nahtlos zwei Plattformen verbunden werden. So kannst Du Umfragen versenden und das Feedback direkt in Deinem CRM analysieren.

1. Checke Umfrage-Ergebnisse direkt in Salesforce

Bislang waren Umfrage-Ergebnisse quasi im Umfrage-Tool gefangen und konnten nur über Excel exportiert oder manuell zusammen gefrickelt werden. Diese Zeiten sind nun vorbei!

Egal, ob Du Verkäufer, Vermarkter oder Verbraucherschützer bist: Die Integration für SurveyMonkey und Salesforce unterstützt Dich dabei, Verkaufsmöglichkeiten einzuschätzen, Produkte und Angebote zu testen oder den Erfolg Deines Unternehmens nachzuvollziehen – und das sind nur wenige Beispiele.

Wie das funktioniert? Nun, Du bekommst über diese Integration Dein Kundenfeedback und Salesforce-Daten nebeneinander zu sehen, so dass Du die Daten wie ein Profi analysieren kannst. Und über ein Smartphone analysieren und beobachten, ohne Salesforce verlassen zu müssen.

salesforce2

2. Verschicke und verwalte Deine Umfragen direkt über Salesforce

Wie einfach es ist, Umfragen mit SurveyMonkey zu erstellen und zu verschicken, weißt Du ja bereits. Nachdem Du Deine Umfrage mit SurveyMonkey erstellt hast, ist es ganz easy, nun auszuwählen, an wen Du Deine Umfrage wie verschickst; besonders wenn Du bereits eine Empfängerliste erstellt hast. Und auch für all das musst Du Salesforce nicht verlassen. Alternativ kannst Du Deine Empfänger auch über einen angepassten Filter identifizieren. Zum Beispiel kannst Du bestimmen, dass alle mit einer bestimmten E-Mail-Domain (wie googlemail.com) oder alle mit einer Rechnungsanschrift in Köln Deine Umfrage erhalten.

3. Beobachte Deine Weiterentwicklung

Du kannst Deine Umfragen nicht nur erstellen, verschicken und verwalten, ohne Salesforce zu verlassen – Du kannst auch immer eine wiederkehrende Umfrage terminieren, was besonders hilfreich ist, wenn Du bestimmte Zielmarken erreichen möchtest.

Mit wenigen Klicks kannst Du eine monatliche Impuls-Umfrage einstellen, die dann an Deine Kunden oder Mitarbeiter verschickt wird. Die Ergebnisse trudeln dann direkt bei Salesforce ein, so dass Du Langzeit-Analysen durchführen und sie problemlos nachverfolgen kannst. Auf diese Art besteht keine Zeitverzögerung zwischen dem Sammeln Deines Feedbacks und dem Verwerten der Inhalte, um in Deine Organisation Verbesserungen einzubringen.

In diesem Video siehst Du, wie das alles funktioniert – leider nur auf Englisch:

Hast Du noch Fragen oder Anmerkungen zu diesem Thema? Dann hinterlasse uns doch eine Nachricht oder kontaktiere uns via Twitter.

Tags: , , ,

Inspiriert? Mach Deine eigene Umfrage!

Inspiriert? Mach Deine eigene Umfrage!

Hinterlassen Sie einen Kommentar