Umfragen auf Smartphones und Tablets – passt das?

SM_Mobile3Beim Erstellen einer Umfrage hast Du sicher schon einmal überlegt, wie Du Deine Fragen am besten formulierst. Außerdem wirst Du bestimmt schon darüber nachgedacht haben, ob Deine Fragestellungen überhaupt Sinn ergeben oder ob Deine Umfrage zu lang ist. Aber hast Du Dich auch schon mit der Frage beschäftigt, wie viele Leute an Deiner Umfrage teilnehmen werden?

Du hast Deine Umfrage ja bestimmt an Deinem Computer erstellt. Das muss aber nicht bedeuten, dass auch Deine Teilnehmer an einem sitzen werden. Die Zahl derjenigen, die mittlerweile öfter mit Smartphones und Tablets ins Netz gehen, hat sich in letztet Zeit drastisch erhöht.

Wenn Du also darüber nachdenkst, wie Du Deine Umfrage aufbaust, gehe sicher, dass Du auch Deine mobilen Benutzer berücksichtigst und die Umfrage in diesem Sinne optimierst. Wie wir das meinen?

Nun, zusätzlich zu den ganzen Tipps, die wir Dir hier auf diesem Blog schon vermittelt haben, investiere auch ein wenig Zeit darin, zu überlegen, wann Du Deine Umfrage heraus schickst.

Wir haben für einen Monat darauf geschaut, wann User ihre Umfragen beantwortet haben und sind auf folgendes aufmerksam geworden:

140627-Data-Graphs-01

Wie Du auf dem obigen Diagramm erkennen kannst, werden mobile Endgeräte häufiger an Wochenenden genutzt.

140627-Data-Graphs-02

Auch wenn der Online-Traffic insgesamt unter der Woche höher ist als an Wochenenden, nehmen Benutzer mobiler Endgeräte eher an Wochenenden an Umfragen teil.

Der Prozentsatz an Traffic, der von mobilen Benutzern an Wochentagen erzeugt wird, rangiert von sieben bis 21 Prozent. Insgesamt gibt es einen Zuwachs an Teilnehmern, die Umfragen auf ihren mobilen Endgeräten beantworten, zu Pendelzeiten und nach der Arbeit.

Nicht überraschend besuchen User, die nicht über mobile Endgeräte online sind, früh am Tag und während der Arbeitszeit unsere Webseite, sitzen jedoch nach Feierabend nicht mehr längere Zeit vorm Computer. Mobile User kommen zwar auch früh auf unsere Seite – aber es gibt keinen Rückgang nach Arbeitsschluss. Im Gegenteil: Die Nutzer-Rate ist den ganzen Tag über stabil.

140627-Data-Graphs-03

An den Wochenenden ist der Traffic, der durch mobile Endgeräte verursacht wird, den ganzen Tag über gleichmäßig. Das liegt daran, dass mobile- und nicht-mobile User zu ähnlichen Zeiten an Umfragen teilnehmen. Samstag fängt der Traffic ein wenig früher an und Sonntags entwickelt er sich langsam und erreicht gegen Abend einen Höchstwert.

140627-Data-Graphs-04

Wie Du siehst: Teilnehmer benutzen immer häufiger mobile Endgeräte, um an Umfragen teilzunehmen – besonders an Wochenenden. Stelle also sicher, dass Du beim Erstellen Deiner nächsten Umfrage diese Besonderheiten im Hinterkopf hast!

Hast Du noch Fragen oder Anmerkungen zu mobilen Trends? Dann hinterlasse uns doch einen Kommentar oder kontaktiere uns via Twitter!

Tags: , , , ,

Inspiriert? Mach Deine eigene Umfrage!

Inspiriert? Mach Deine eigene Umfrage!

Ein Kommentar

  1. Mandy says:

    Eine Ausplittung in B2B und B2C Bereich wäre sinnvoll, für die Einordnung der Ergebnisse.

Hinterlassen Sie einen Kommentar