Umfrage zum Online-Shopping

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Internetkunden zufriedenstellen können

Wie könnte man besser seine Kunden zufriedenstellen und die Geschäfte ankurbeln als durch ein Kauferlebnis im Internet, das die Erwartungen der Kunden weit übertrifft.

Tun Sie das bereits? Zunächst einmal sollten Sie wissen, ob Ihre Kunden die Produktauswahl und die Preise gut finden. Finden sie im Internet die benötigten Informationen, um eine Kaufentscheidung treffen zu können? Ist der Bestellvorgang schnell und einfach? Erhalten sie Hilfe, wenn sie sie benötigen? Sind sie mit Ihren Versand- und Retourenbestimmungen einverstanden? Wie leicht lassen sich die Seiten auf Ihrer Website durchsuchen und Produkte entdecken?

Auch ein kleines Unternehmen kann einen großartigen Eindruck hinterlassen, wenn Sie Ihren Kunden die Möglichkeit geben, Ihnen genau mitzuteilen, was sie wollen. Und mit Online-Fragebögen gelingt dies ganz leicht.

So nutzen Sie Umfragen, um das Einkaufen im Internet zu einem herausragenden Erlebnis zu machen

Bitten Sie um ehrliches Feedback, und nutzen Sie es anschließend, um das Einkaufen im Internet zu einem Erlebnis zu machen, durch das Sie treue Kunden gewinnen.

Befragen Sie Ihre Kunden, um herauszufinden, ob ihnen das Einkaufserlebnis bei Ihrem Unternehmen Spaß macht. Erkennen Sie Bereiche, in denen Sie hervorragend sind, sowie Chancen zur Verbesserung. Nutzen Sie diese Informationen, um Ihre Investitionen gezielt einzusetzen!

Brauchen Sie eine schnellere Technologieplattform? Ist es an der Zeit, Ihre Website schöner zu gestalten und auf den neuesten Stand zu bringen? Befragen Sie Ihre Benutzer, um das Einkaufserlebnis auf Ihrer Website richtig einzuschätzen und ggf. zu verbessern.

Bitten Sie Ihre Kunden um ein Feedback zu Ihren Produkten. Was halten sie von der Qualität und den Preisen? Würden sie dieses Produkt regelmäßig im Internet kaufen? Finden Sie heraus, ob sie sich ein regelmäßiges Lieferabo für dieses Produkt oder auch andere Produkte vorstellen können.

Unternehmen sind auf Empfehlungen angewiesen! Finden Sie heraus, ob Ihre zufriedenen Kunden Sie gerne an ihre Familienmitglieder oder Freunde weiterempfehlen würden. Befragen Sie sie, ob sie bereit wären, auf Ihr Unternehmen oder Ihre Produkte in den sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Pinterest aufmerksam zu machen.

Beispiele für Umfragen zum Einkaufen im Internet
(einige Inhalte sind nur auf Englisch verfügbar)

Sorgen Sie für bessere Kundeninteraktionen beim Online-Kauf. Mit Umfragen gewinnen Sie Erkenntnisse von Käufern über Ihr Unternehmen, Ihre Produkte sowie die Qualität des Online-Erlebnisses, das Sie anbieten. Nutzen Sie eine unserer fertigen Umfragevorlagen, oder passen Sie sie individuelle an Ihre Anforderungen an.

Gelingt es Ihnen, Ihre Kunden zufriedenzustellen? Finden Sie mit dieser Umfrage heraus, ob Ihre Kunden gerne bei Ihnen kaufen und ob sie Sie gerne anderen weiterempfehlen.

Ein Einkaufserlebnis im Internet kann niemals perfekt sein, doch jede Herausforderung ist auch eine Chance, Kunden anzusprechen und zu gewinnen. Befragen Sie die Käufer nach einem Termin mit Ihrem Service-Mitarbeiter, und finden Sie heraus, ob das Ergebnis Ihren Wünschen entspricht.

Sie haben gerade ein neues Produkt auf den Markt gebracht oder getestet? Bitten Sie die Käufer um Feedback. Nutzen Sie Popup-Umfragen gezielt für Kunden, die das Produkt gekauft haben, um von ihnen eine erste Einschätzung zu Auswahl, Qualität und Preisen zu erhalten.

Fragen Sie die Besucher Ihres Online-Shops, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass sie etwas im Internet kaufen. Bevorzugen sie bestimmte Produkte – oder haben sie gar grundsätzliche Bedenken, was das Einkaufen im Internet angeht? Anhand dieser Informationen können Sie die Nutzung Ihres Online-Shops für die Besucher optimieren, unter anderem welche Waren Sie online zum Kauf anbieten.

Gehen Sie mehr ins Detail, um zu erfahren, wie Kunden Ihre Website nutzen. Besuchen sie Ihre Seite hauptsächlich zu Recherchezwecken? Verschaffen sie sich einen Überblick über die Wettbewerbslage? Oder ist der Einkauf im Internet für sie einfach bequem? Mit Filtern können Sie Beantwortungen genau untersuchen und herausfinden, ob Sie den Käufern die Informationen und Anreize bieten, die sie zum Einkauf auf Ihrer Website benötigen.

Mit dem E-Mail-Collector können Sie Mail-Listen in SurveyMonkey hinzuzufügen und über den SurveyMonkey-Mail-Server einen individuellen Umfragelink in einer Nachricht zu versenden. Anschließend können Sie die Beantwortungen nachverfolgen. Sie erfahren unter anderem, wer geantwortet hat, wer nicht und wer während der Umfrage ausgestiegen ist.

Erhalten Sie genau die Informationen, die Sie benötigen, um ein neues Produkt zu entwickeln, die Preise und die Platzierung festzulegen oder eine Werbeaktion zu gestalten. SurveyMonkey Audience bietet Ihnen Zugriff auf Millionen Befragte, die Ihnen gerne die benötigten Antworten geben.

4 schnelle Tipps zur Verbesserung der Beantwortungsquote bei Umfragen

Probieren Sie diese Methoden aus, um Befragte zur Teilnahme an Ihren Umfragen zu motivieren.

Fassen Sie sich kurz

Halten Sie Ihre Umfragen kurz und knapp. Behalten Sie das Ziel im Auge, und bitten Sie nur um die Informationen, die Sie benötigen.

Formulieren Sie die Fragen in einem lockeren Ton

Verwenden Sie eine freundliche, einladende Sprache. Streuen Sie ab und zu etwas Humor ein, doch nur, wenn Sie Ihre Zielgruppe genau kennen. Humor kann sehr subjektiv sein.

Bieten Sie Anreize

Kleine Anreize wie ein geringer Rabatt oder die Teilnahme an einem Gewinnspiel können dazu beitragen, mehr Beantwortungen zu bekommen.

Schließen Sie den Kreis

Informieren Sie Ihre Kunden, wie das Feedback, das Sie von ihnen erhalten, dazu beiträgt, ihr Einkaufserlebnis im Internet zu verbessern.

Starke Tools für Neugierige – SurveyMonkey