Produkte

SurveyMonkey eignet sich für alle Zwecke und Bedürfnisse. Testen Sie unser Produkt, um zu sehen, wie SurveyMonkey für Sie funktionieren kann.

Erhalten Sie datengestützte Erkenntnisse vom einem weltweit führenden Anbieter von Online-Umfragen.

Erledigen Sie mehr dank über 100 Apps und Plugins.

Erstellen Sie passgenaue Formulare zur Erfassung von Daten und Zahlungen.

Mit der integrierten KI erstellen Sie bessere Umfragen und bekommen schnelle Erkenntnisse.

Maßgeschneiderte Lösungen für Ihre gesamte Marktforschung

Vorlagen

Messen Sie Kundenzufriedenheit und Loyalität für Ihr Business.

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Kund:innen begeistern und sie zu Fürsprechenden machen.

Erhalten Sie umsetzbare Erkenntnisse und verbessern Sie die Customer Experience.

Erfassen Sie Kontaktinformationen von Interessenten und Eingeladenen.

Erfassen Sie mühelos Zu- und Absagen für Ihr nächstes Event.

Finden Sie heraus, was die Teilnehmenden wollen, damit Sie Ihr nächstes Event optimieren können.

Verbessern Sie mit fundierten Erkenntnissen das Engagement und Ihre Ergebnisse.

Erhalten Sie Feedback von Ihren Teilnehmenden, um bessere Meetings zu gestalten.

Nutzen Sie Feedback von Kolleg:innen, um die Mitarbeiterleistung zu verbessern.

Erstellen Sie bessere Kurse und optimieren Sie die Lehrmethoden.

Erfahren Sie, wie Studierende das Lehrmaterial und die Präsentation bewerten.

Erfahren Sie, was Kund:innen von Ihren neuen Produktideen halten.

Ressourcen

Best Practices für Umfragen und Umfragedaten

Unser Blog, u. a. mit Tipps zu Umfragen und Business

FAQs und Tutorials für die Verwendung von SurveyMonkey

Wie Top-Marken mit SurveyMonkey das Wachstum steigern.

Vertrieb kontaktierenAnmelden
Vertrieb kontaktierenAnmelden

Online-Formulare sind der einfachste Weg, Bewerbungen anzunehmen und zu organisieren. SurveyMonkey kann Sie dabei unterstützen.

SurveyMonkey-Logo


Auf dem heutigen Arbeitsmarkt ist es üblich, Online-Bewerbungsformulare zu erstellen, um Kandidatinnen und Kandidaten zu erfassen und zu tracken. Damit speichern Sie die erforderlichen Bewerbungsdaten und bieten gleichzeitig ein professionelles, an Ihre Marke angepasstes Erlebnis für die Talente und für das Recruiting-Team.

Nutzen Sie Tools wie SurveyMonkey, um dynamische Bewerbungsformulare zu erstellen, mit denen Sie die erforderlichen Bewerberdaten mühelos erfassen können. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie Ihren Einstellungsprozess dadurch optimieren können. 

Ein Online-Bewerbungsformular zu erstellen, spart Ihnen Zeit, reduziert Fehler und ermöglicht es Ihnen, Bewerberinformationen zu tracken. Da die Kandidatinnen und Kandidaten ihre Bewerbungen über das Online-Formular einreichen, können Sie deren Daten mithilfe eines integrierten digitalen Speichersystems, etwa einer Datenbank oder einem Arbeitsblatt, leicht finden, sortieren und auswerten. 

Online-Bewerbungen helfen Ihnen auch in folgender Hinsicht:

Die Distribution Ihres Bewerbungsformulars über soziale Medien, E-Mail und Ihre Website kann dazu beitragen, Ihren Kandidatenpool zu vergrößern, so dass Sie schneller qualifizierte Bewerbende finden. 

Alle über Ihr Bewerbungsformular übermittelten Informationen werden online gespeichert, so dass Sie während des gesamten Recruiting-Prozesses darauf zurückgreifen können.

Das System benachrichtigt Ihr Recruiting-Team automatisch, wenn neue Bewerbungen zur Prüfung vorliegen. Ihr Team kann diese umgehend durchsehen und darauf reagieren, so dass Verzögerungen im Einstellungsverfahren vermieden werden. 

Online-Bewerbungsformulare zu erstellen, ist einfacher denn je. Mit unseren entsprechenden Tipps können Sie die Kandidatenerfahrung optimieren:

Der erste Abschnitt Ihrer Bewerbungsvorlage sollte sich darauf konzentrieren, die wichtigsten Informationen zu erfassen, etwa Kontaktangaben und den beruflichen Werdegang. Nehmen Sie Pflichtfelder für folgende Punkte auf:

  • Vollständiger Name: Fügen Sie Felder ein, in denen die Bewerbenden ihren vollständigen Vor- und Nachnamen angeben können. 
  • Geburtsdatum: Nehmen Sie dieses Feld auf, damit die Kandidat:innen ihr Geburtsdatum in dem von Ihnen bevorzugten Format eingeben können. 
  • Kontaktinformationen: Ergänzen Sie Textfelder für eine Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse. Diese Angaben benötigen Sie, um die Person bezüglich ihrer Bewerbung oder der nächsten Schritte zu kontaktieren.
  • Ständiger Wohnsitz: Anhand der Anschrift der Bewerbenden können Sie feststellen, ob sie in Ihrem Zielland oder Ihrer Zielregion ansässig sind. Fügen Sie Felder für die Straße, den Ort, das Bundesland (oder die Region), die Postleitzahl und den Staat ein. 
  • Ausbildung: Viele Stellen erfordern ein bestimmtes Ausbildungsniveau. Nehmen Sie Felder auf, in denen die Kandidatinnen und Kandidaten ihre Abschlüsse (einschließlich Datum) und relevante Informationen über Ihre Ausbildungseinrichtung(en) angeben können.
  • Beruflicher Werdegang: Der berufliche Werdegang Ihrer Talente kann Aufschluss über deren Erfahrungen und Fertigkeiten geben. Fügen Sie Felder für die Namen früherer Unternehmen, Positionen, Beschäftigungsdaten und Gründe für das Ausscheiden aus jeder Funktion ein. 
  • Qualifikationen und Zertifizierungen: Einige Stellen erfordern besondere Fähigkeiten, Lizenzen oder Zertifikate. Nehmen Sie Felder für relevante Qualifikationen oder Zertifizierungen auf. 
  • LinkedIn-Profil: Das LinkedIn-Profil Ihrer Bewerbenden kann zusätzlichen Kontext zum Lebenslauf liefern. Fügen Sie ein Feld für direkte Links ein.
  • Referenzen: Wenn Sie um Referenzen bitten, fragen Sie die Kandidatinnen und Kandidaten nach zwei bis vier beruflichen Kontakten, die deren Eignung und Arbeitsqualität bestätigen können. Fügen Sie Felder für den Namen und die Kontaktinformationen jeder Referenzperson hinzu. 

Außerdem können Sie zusätzliche Abschnitte für optionale Informationen wie Arbeitsverfügbarkeit oder Empfehlungen hinzufügen. 

Wenn Sie die beste Kandidatin oder den besten Kandidaten für Ihr Unternehmen einstellen wollen, müssen Sie sich ein genaueres Bild davon machen, ob sie oder er zur Kultur Ihres Unternehmens passt. Nutzen Sie daher Ihr Online-Bewerbungsformular, um gezielte offene Fragen dazu zu stellen. Stellen Sie beispielsweise offene Fragen wie: 

  • Warum möchten Sie für unser Unternehmen arbeiten?
  • Welche Gehaltsvorstellungen haben Sie? 
  • Welche Fähigkeiten bringen Sie mit, die Sie zur besten Kandidatin bzw. zum besten Kandidaten für diese Stelle machen?
  • Welche Hauptmotive treiben Sie an, bei der Arbeit Ihr Bestes zu geben?

In vielen Fällen müssen die Talente Lebensläufe, Arbeitsproben oder andere relevante Dokumente einreichen. Nutzen Sie hierfür eine Datei-Upload-Funktion, damit der Bewerbung wichtige Dokumente hinzugefügt werden können.

Mit SurveyMonkey können die Kandidatinnen und Kandidaten ihre Dokumente direkt über das Bewerbungsformular hochladen. Sie können diese sicher in Ihrem SurveyMonkey-Konto speichern, so dass die Privatsphäre der Bewerbenden gewahrt bleibt. 

Verzweigungslogik ist ein Feature, mit dem die folgende Frage, die die Befragten sehen, auf der Grundlage ihrer Antwort auf die aktuelle Frage geändert wird. Sie können dieses Feature nutzen, um die Online-Bewerbung auf die Erfahrungen der Kandidat:innen zuzuschneiden, damit diese nur die für sie jeweils relevanten Fragen sehen.

Hier einige Beispiele dafür:

  • Gibt eine Kandidatin an, dass sie derzeit studiert, können Sie die Verzweigungslogik nutzen, um als nächstes ein Feld für das voraussichtliche Abschlussdatum anzuzeigen. 
  • Gibt ein Bewerber an, dass er von einer derzeitigen Mitarbeiterin empfohlen wurde, können Sie Verzweigungslogik verwenden, um ein Feld für den Namen der jeweiligen Mitarbeiterin anzuzeigen.
  • Beantwortet ein Talent die Frage nach einer bestimmten Zertifizierung mit „Nein“, können Sie mithilfe von Verzweigungslogik das Feld für die Zertifizierungsnummer ausblenden.

Eine Empfangsbestätigung zeigt den Bewerbenden, dass Sie ihre Bewerbung erhalten haben, und trägt so zu einer positiven Kandidatenerfahrung bei. 

Zeigen Sie eine Bestätigung auf dem Bildschirm an, sobald die Bewerbung abgeschickt wurde, und senden Sie der Kandidatin/dem Kandidaten anschließend eine E-Mail mit Informationen über die nächsten Schritte. Selbstverständlich sollten Sie dann auch alle Bewerbenden benachrichtigen, wenn eine Entscheidung über die Stelle getroffen wurde, auch wenn es sich um eine Absage handelt. 

Vorlagen für Bewerbungsformulare sind ein guter Einstieg für einen effektiveren Recruiting-Prozess. Diese vorformatierten Musterformulare sparen Zeit und gewährleisten, dass Sie alle erforderlichen Informationen von den Talenten einholen. Viele bieten auch erweiterte Features wie Verzweigungslogik, die das Bewerbungsverfahren weiter vereinfachen können.

Dank der Bewerbungsvorlagen von SurveyMonkey können Sie schneller effektivere Online-Bewerbungsformulare für Stellen oder Praktika erstellen. Unsere individuell anpassbaren, benutzerfreundlichen Musterformulare lassen sich nahtlos in Ihre Geschäftssysteme und Websites integrieren. Passen Sie die Fragen an, um spezifische Informationen zu erfassen, und gestalten Sie das Design in Übereinstimmung mit Ihrem Branding.

Überzeugen Sie sich davon, wie SurveyMonkey auch Ihr Einstellungsverfahren durch das Erstellen eines Online-Bewerbungsformulars optimieren kann. Beginnen Sie noch heute mit der Erfassung der Bewerbungsdaten von Top-Kräften über ansprechende, intuitive Online-Formulare

Personalführungskräfte

Personalleiterinnen und Personalleiter können mit diesem Toolkit außergewöhnliche Mitarbeitererfahrungen schaffen.

Erhalten Sie die gewünschten Informationen über Ihre Mitarbeitenden mit Online-Formularen zur Beschäftigung

Stellen Sie Top-Talente ein, beschleunigen Sie das Onboarding und verwalten Sie Ihre Belegschaft mit individuellen Formularen. Erstellen Sie mühelos professionelle Formulare.

Erhalten Sie umsetzbares Feedback mit Online-Bewertungsformularen

Nutzen Sie die Chancen von Feedback mit Hilfe der Online-Bewertungsformulare von SurveyMonkey. Starten Sie noch heute mit unserer Formularerstellung!

Orientierung im sich ständig wandelnden Personalwesen

Erfahren Sie, wie Personalprofis auf die Menschen fokussierte Programme anbieten können, um die Mitarbeiterzufriedenheit zu verbessern.