Produkte

SurveyMonkey eignet sich für alle Zwecke und Bedürfnisse. Testen Sie unser Produkt, um zu sehen, wie SurveyMonkey für Sie funktionieren kann.

Erhalten Sie datengestützte Erkenntnisse vom einem weltweit führenden Anbieter von Online-Umfragen.

Erledigen Sie mehr dank über 100 Apps und Plugins.

Erstellen Sie passgenaue Formulare zur Erfassung von Daten und Zahlungen.

Mit der integrierten KI erstellen Sie bessere Umfragen und bekommen schnelle Erkenntnisse.

Maßgeschneiderte Lösungen für Ihre gesamte Marktforschung

Vorlagen

Messen Sie Kundenzufriedenheit und Loyalität für Ihr Business.

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Kunden begeistern und sie zu Fürsprechenden machen.

Erhalten Sie umsetzbare Erkenntnisse und verbessern Sie die Customer Experience.

Erfassen Sie Kontaktinformationen von Interessenten und Eingeladenen.

Erfassen Sie mühelos Zu- und Absagen für Ihr nächstes Event.

Finden Sie heraus, was die Teilnehmenden wollen, damit Sie Ihr nächstes Event optimieren können.

Verbessern Sie mit fundierten Erkenntnissen das Engagement und Ihre Ergebnisse.

Erhalten Sie Feedback von Ihren Teilnehmenden, um bessere Meetings zu gestalten.

Nutzen Sie Feedback von Kolleg:innen, um die Mitarbeiterleistung zu verbessern.

Erstellen Sie bessere Kurse und optimieren Sie die Lehrmethoden.

Erfahren Sie, wie Studierende das Lehrmaterial und die Präsentation bewerten.

Erfahren Sie, was Kunden von Ihren neuen Produktideen halten.

Ressourcen

Best Practices für Umfragen und Umfragedaten

Unser Blog, u. a. mit Tipps zu Umfragen und Business

FAQs und Tutorials für die Verwendung von SurveyMonkey

Wie Top-Marken mit SurveyMonkey das Wachstum steigern.

Vertrieb kontaktierenAnmelden
Vertrieb kontaktierenAnmelden

63 % sehen sich den Datenschutz- und Sicherheitshintergrund eines Unternehmens an, bevor sie dessen Produkte oder Dienstleistungen nutzen.

Statistiken Seitenleiste Rechtliches

Letzte Aktualisierung: 1. August 2023

Versionen:

Diese Datenschutzerklärung beschreibt Datenschutzpraktiken, die speziell für https://contribute.surveymonkey.com („SMC“) gelten und zusammen mit unserer Hauptdatenschutzerklärung und regionsspezifischen Datenschutzerklärung (für US-Einwohner) gelesen werden sollten. Bei Widersprüchlichkeiten hat diese Datenschutzerklärung Vorrang. SurveyMonkey Contribute wird von Personen genutzt, die an der Teilnahme an Umfragen über SMC interessiert sind („Panel-Teilnehmer“) und Personen, welche die von Panel-Teilnehmern beantworteten Umfragen durchführen („Panel-Einkäufer“). In dieser Datenschutzerklärung wird beschrieben, wie SurveyMonkey die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten erfasst, verwendet, freigibt und sichert. Sie beschreibt auch Ihre Entscheidungen hinsichtlich der Verwendung, des Zugriffs und der Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten. Wir bezeichnen über SMC durchgeführte Umfragen als „Contribute-Umfragen“ und diese werden anders behandelt als Umfragen, die über unsere Hauptwebsite durchgeführt werden. SMC ist ein Service, der von SurveyMonkey Inc. und seinen verbundenen Unternehmen bereitgestellt wird.

Diese Seite ist in zwei Abschnitte unterteilt: einen für  Panel-Teilnehmer und einen für  Panel-Einkäufer.

Nachstehend finden Sie eine Liste der Daten, die wir von Ihnen und über Sie erfassen, wenn Sie SMC nutzen. Informationen zu den Kategorien von Daten, die wir über Sie oder Ihre Nutzung von SMC erfassen können, finden Sie in unserer Hauptdatenschutzerklärung und regionsspezifischen Datenschutzerklärung (für US-Einwohner). Die nachfolgenden Abschnitte beschreiben, was wir mit diesen Daten tun.

Informationen, die wir direkt von Ihnen erhalten

  • Registrierungs-Informationen: Sie müssen über ein SurveyMonkey-Konto verfügen, um SMC als Panel-Teilnehmer verwenden zu können. Um sich für ein SurveyMonkey-Konto zu registrieren, müssen wir Kontoinformationen von Ihnen erfassen (Ihren Benutzernamen, Ihr Passwort und Ihre E-Mail-Adresse).
  • Profildaten: Damit Panel-Einkäufer bei der Durchführung von Contribute-Umfragen Panel-Teilnehmer mit bestimmten Eigenschaften ansprechen können, erstellen wir Profile von Panel-Teilnehmern. Wir erstellen Ihr Profil, indem wir Sie bitten, Fragen zu Ihrer Person zu beantworten.Außerdem nutzen wir Ihre Beantwortungen von Contribute-Umfragen dazu, die von Panel-Einkäufern durchgeführt wurden. Wir bezeichnen alle diese Informationen als „Profildaten“. Bei der Zusammenstellung von Profildaten können wir Ihre demografischen Daten (z. B. Geburtsjahr, Geschlecht, Beschäftigungsstatus, die Branche, in der Sie arbeiten, ethnische Zugehörigkeit, Religion, Einkommensniveau, Bildungsniveau, Wohnsitzland, Postleitzahl, politische Ansichten, Wohneigentumsverhältnisse, Familienstand, Anzahl der Kinder usw.), Interessen (z. B. an welchen Aktivitäten Sie teilnehmen und wie oft Sie daran teilnehmen), Vorlieben (z. B. welche Art von Essen oder Getränken Sie mögen) und Meinungen erfassen.
  • Contribute-Umfragebeantwortungen: Wir erhalten Ihre Umfragebeantwortungen, die Sie an Panel-Einkäufer senden.

Die Bereitstellung von Informationen ist freiwillig: Sie können sich jederzeit dazu entscheiden, die personenbezogenen Daten nicht anzugeben, um die wir Sie bitten. Ihre Möglichkeit, SMC zu nutzen, kann jedoch eingeschränkt sein, wenn Sie keine Angaben machen, die wir benötigen, um Ihnen unsere Services zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie z. B. keine Profildaten zur Verfügung stellen, können Sie möglicherweise nicht an Umfragen teilnehmen oder Ihre Chancen, für eine Umfrage ausgewählt zu werden, können sich verringern.

Möglicherweise werden Sie gebeten, sensible Daten in Ihren Profildaten anzugeben. Wenn Sie sensible Fragen beantworten, (z. B. personenbezogene Daten, die medizinische oder gesundheitliche Zustände, ethnische Herkunft, politische Meinungen oder Zugehörigkeiten, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftsmitgliedschaften oder Informationen bezüglich der sexuellen Orientierung einer Person angeben), stimmen Sie der Erfassung dieser Daten ausdrücklich zu. Sie können sich jederzeit entschließen, die Frage nicht zu beantworten, oder eine Option wie „Möchte ich lieber nicht sagen“ wählen. Dadurch wird die vorherige Antwort auf diese Frage gelöscht. Wir behandeln sensible Daten (z. B. personenbezogene Daten, die medizinische oder gesundheitliche Zustände, ethnische Herkunft, politische Meinungen oder Zugehörigkeiten, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftsmitgliedschaften oder Informationen bezüglich der sexuellen Orientierung einer Person angeben) mit besonderer Sorgfalt. Wenn wir beabsichtigen, solche Daten an Dritte weiterzugeben oder sie für einen anderen als den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zweck zu verwenden, werden wir vor einer solchen Verwendung oder Weitergabe Ihre ausdrückliche Zustimmung einholen.

Informationen, die wir aus anderen Quellen über Sie erhalten

  • Nutzungsdaten: Wir erhalten Nutzungsdaten über Sie, wann immer Sie mit SMC interagieren. Diese können Informationen darüber beinhalten, welche Websites Sie besuchen, worauf Sie klicken und welche Contribute-Umfragen Sie abschließen. Darüber hinaus führen unsere Webserver wie die meisten Websites heutzutage Protokolldateien, die jedes Mal, wenn ein Gerät auf diese Server zugreift, Daten aufzeichnen. Zu den Protokolldateien können gehören: Internetanbieter, Verweis-/Ausstiegsseiten, die auf unserer Website angesehenen Dateien (z. B. HTML-Seiten, Grafiken usw.), Betriebssystem, Datums-/Zeitstempel und/oder Clickstream-Daten zur Analyse von Trends in der Gesamtheit und zur Verwaltung der Website.
  • Gerätedaten: Wir erhalten Daten von dem Gerät, das Sie für den Zugriff auf SMC verwenden, wie z. B. Ihre IP-Adresse und Ihren Browsertyp. Wir können anhand Ihrer IP-Adresse auch auf Ihren geografischen Standort schließen.

Wie verwendet SurveyMonkey Ihre Daten?

Im Allgemeinen verwenden wir Ihre Daten zur Bereitstellung der SMC-Services für Sie und die Panel-Einkäufer. Genauer gesagt, wir verwenden sie:

  • Um Sie mit relevanten Umfragen zu versorgen: Wir verwenden Ihre Profildaten, um Contribute-Umfragen gezielt an Sie zu richten und Ihnen E-Mails zu senden, in denen Sie zur Teilnahme an diesen Umfragen eingeladen werden. Wenn aus den von Ihnen angegebenen Profildaten beispielsweise hervorgeht, dass Sie eine 30-jährige Frau sind, die in New York lebt, können wir Ihnen eine Umfrage zusenden, bei der ein Panel-Einkäufer an den Meinungen einer in New York lebenden Person im Alter von 25-35 Jahren interessiert ist.
  • Um SMC zu verbessern: Wir verwenden die Daten intern, die wir erhalten, um die Qualität unserer Services zu verbessern. Beispielsweise verwenden und analysieren wir Nutzungsdaten (wie Seitenaufrufdaten und Beantwortungsquoten), um die Relevanz der von uns gesendeten Umfragen für die Panel-Teilnehmer zu erhöhen, die SMC-Benutzeroberfläche zu verbessern und eine konsistente und zuverlässige Benutzererfahrung zu gewährleisten. Wir verwenden Profildaten zur Verbesserung der Qualität unseres Panels. 
  • Um Panel-Einkäufern mehr Zielgruppenkriterien zur Verfügung zu stellen: Wir können die Beantwortungen, die Sie in Contribute-Umfragen geben, verwenden, um anderen Panel-Einkäufern mehr Möglichkeiten zu bieten, die gewünschte demografische Zielgruppe zu erreichen. Wir geben Ihre tatsächlichen Umfragebeantwortungen jedoch nicht an andere Panel-Einkäufer als an den Einkäufer weiter, der die Umfrage tatsächlich durchführt. Wenn Sie beispielsweise in einer Contribute-Umfrage angeben, dass Ihr Aktienportfolio 21 Aktien umfasst, können wir Panel-Einkäufern erlauben, Panel-Teilnehmer aufgrund der Größe ihres Aktienportfolios anzusprechen. Wenn ein Panel-Einkäufer Personen mit Aktienportfolios von mehr als 10 Aktien erreichen will und Sie auf die Umfrage geantwortet haben, wüsste der Panel-Einkäufer, dass Sie mehr als 10 Aktien in Ihrem Portfolio haben. Die spezifischere Information, dass Sie 21 Aktien haben, würden wir ihm jedoch nicht mitteilen.
  • Um die Konformität zu bestätigen: Wir können Techniken wie maschinelles Lernen bei Ihren Contribute-Umfragebeantwortungen einsetzen, um sicherzustellen, dass Sie die SMC-Nutzungsbedingungen einhalten, und um die Qualität der Beantwortungen zu überprüfen, damit wir ein konsistentes und zuverlässiges Panel haben.

An wen wir Ihre Daten weitergeben und welche Daten wir freigeben

Wir erkennen an, dass wir mit dem Schutz dieser Daten betraut sind, da Sie uns Ihre Profildaten und andere personenbezogene Daten zur Verfügung stellen und uns erlauben, diese zu verwenden. Ihr entgegengebrachtes Vertrauen ist uns sehr wichtig, daher werden wir diese Daten nur dann offenlegen oder an Dritte weitergeben, wenn wir Folgendes getan haben:

(a) Sie davon in Kenntnis gesetzt haben (z. B. in dieser Datenschutzerklärung); 
(b) Ihre Zustimmung eingeholt haben (z. B. über die An-/Abmeldeeinstellungen Ihres Kontos); oder 
(c) die Daten anonymisiert haben, sodass Sie nicht identifiziert werden können.

Unsere Hauptdatenschutzerklärung und regionsspezifische Datenschutzerklärung beschreiben die Kategorien personenbezogener Daten, die wir für geschäftliche Zwecke oder gemäß geltendem Recht offenlegen dürfen. Folgende Informationen über Sie geben wir frei:

  • Umfragebeantwortungen an Panel-Einkäufer: Wir hosten Contribute-Umfragen für Panel-Einkäufer, aber sie sind eigentlich die primären Kuratoren der Umfragedaten. Alles, was Sie in Ihren Contribute-Umfragen offenlegen, wird ihnen selbstverständlich zur Verfügung gestellt. Panel-Einkäufer können ihre eigenen Datenschutzerklärungen für Umfragen haben, die sie mithilfe unserer Services erstellen. In diesen Richtlinien wird detailliert beschrieben, wie Panel-Einkäufer mit Ihren Daten umgehen, und falls eine solche Richtlinie zur Verfügung gestellt wird, empfehlen wir Ihnen, sie zu lesen.
  • Demografische Basisdaten an Panel-Einkäufer: Wenn Sie eine Umfrage beantworten, stellen wir dem Panel-Einkäufer automatisch einen bestimmten Satz an Informationen über Sie zur Verfügung, die wir aus Ihren Profildaten für den Panel-Einkäufer zusammenstellen. Wir bezeichnen diese Informationen als „demographische Basisinformationen“. Diese beinhalten:
    • Ihre Region (über Ihre Postleitzahl ermittelt)
    • Gerät
    • Einkommen

Die Weitergabe Ihrer demografischen Basisdaten geschieht hinter den Kulissen und ist in den Fragen der Umfrage selbst nicht sichtbar. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten sind nicht Teil der demografischen Basisdaten.

  • Andere demografische Angaben an Panel-Einkäufer (indirekt): Obwohl wir Panel-Einkäufern nicht mehr als die demografischen Basisdaten zur Verfügung stellen, weil sie ihre Contribute-Umfragen auf bestimmte demografische Daten ausrichten, können sie daraus schließen, dass Sie zu dieser demografischen Gruppe gehören, einfach weil sie nur Beantwortungen von dieser Gruppe erhalten. Bei der Auswahl der Eigenschaften der gewünschten Umfrageteilnehmer kann ein Panel-Einkäufer auch einen Hinweis darauf erhalten, wie viele Panel-Teilnehmer den besonderen demografischen Anforderungen des Panel-Einkäufers für eine bestimmte Umfrage entsprechen.
  • Anonymisierte Panel-Teilnehmer-Statistiken zu Informationszwecken: Wir können aggregierte oder anderweitig anonymisierte Statistiken über unsere Panel-Teilnehmer veröffentlichen. Beispielsweise können wir interessante Statistiken auf unserem Blog veröffentlichen oder in unsere Marketing-E-Mails aufnehmen, wie z. B. die durchschnittliche Beantwortungsquote bei Contribute-Umfragen oder den Prozentsatz männlicher Panel-Teilnehmer. Wenn Daten anonymisiert wurden, verpflichten wir uns dazu, eine zukünftige erneute Identifizierung zu verhindern.
  • Ihre Daten an Serviceanbieter: Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Unternehmen weitergeben, die Services anbieten, die uns bei unseren Geschäftsaktivitäten unterstützen, wie z. B. das Anbieten eines Kundendiensts. Diese Unternehmen sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten nur dann zu verwenden, wenn dies für die Erbringung der Services für uns erforderlich ist.
  • Ihre Daten bei Änderung der Eigentumsverhältnisse oder der Unternehmensstruktur: Wir können Ihre Daten, einschließlich aller Profildaten, Kontoinformationen, anderer personenbezogener Daten und Beantwortungen von Umfragen, bei einer Fusion, Konsolidierung oder anderen Unternehmensumstrukturierung, an der SurveyMonkey beteiligt ist, an ein Nachfolgeunternehmen oder an einen Käufer aller oder im Wesentlichen aller mit SMC verbundenen Vermögenswerte von SurveyMonkey übertragen. In diesem Fall werden Sie per E-Mail und/oder durch einen gut sichtbaren Hinweis auf unserer Website über jegliche Änderung der Eigentumsverhältnisse, die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und Ihre Auswahlmöglichkeiten in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten informiert. Wir sind auch berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer vorherigen Zustimmung Dritten gegenüber offenzulegen.
  • Gesetzlich vorgeschriebene Offenlegungen: Wir können Ihre Daten offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt ist, einschließlich für Zwecke der nationalen Sicherheit und der Strafverfolgung, oder wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass die Offenlegung zum Schutz unserer Rechte, zum Schutz Ihrer Sicherheit oder der Sicherheit anderer, zur Untersuchung von Betrug und/oder zur Erfüllung eines Gerichtsverfahrens, eines Gerichtsbeschlusses, einer Vorladung oder eines anderen rechtlichen Verfahrens, das an uns herangetragen wurde, notwendig ist.
  • Für Panel-Einkäufer lautet die Antwort vielleicht. Wenn Sie Ihren Namen in einer Contribute-Umfrage angeben, sind Sie natürlich nicht anonym. Aber selbst wenn Sie das nicht tun, können die von Ihnen angegebenen Informationen Sie identifizieren, z. B. wenn sie mit anderen Informationen kombiniert werden. Denken Sie daran, dass Panel-Einkäufer auch Ihre demografischen Basisdaten erhalten. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, müssen die Kriterien der Zielgruppe eines Panel-Einkäufers einer bestimmten Mindestanzahl an Panel-Teilnehmern entsprechen, bevor wir die Durchführung der Contribute-Umfrage erlauben. Sagen Sie uns bitte Bescheid, wenn Sie eine Umfrage erhalten, in der Sie um Ihre E-Mail-Adresse oder personenbezogene Daten gebeten werden, da wir unseren Panel-Einkäufern die Erfassung dieser Daten untersagen.Für Momentive lautet die Antwort nein.  Sagen Sie uns bitte Bescheid, wenn Sie eine Umfrage erhalten, in der Sie um Ihre E-Mail-Adresse oder personenbezogene Daten gebeten werden, da wir unseren Panel-Einkäufern die Erfassung dieser Daten untersagen.
  • Für SurveyMonkey lautet die Antwort nein. Wir verknüpfen Ihre Beantwortungen zwar wieder mit Ihrem Benutzernamen, aber keine Sorge, wir missbrauchen oder nutzen das nicht aus. Wir tun dies, um Panel-Einkäufern zusätzliche Zielgruppenkriterien zur Verfügung zu stellen (siehe „Wie verwendet SurveyMonkey Ihre Daten?“ oben). Wir geben diesen Link nicht an den Panel-Einkäufer weiter.

Ihre Auswahlmöglichkeiten und Kontrollen

  • Sie können die Beantwortung einer Umfrage jederzeit verweigern: Ihre Teilnahme an einer Contribute-Umfrage ist vollkommen freiwillig und Sie können Ihre Teilnahme jederzeit zurückziehen.
  • Sie können Ihre Daten aktualisieren: Wenn Sie Ihre Profildaten ändern möchten, kontaktieren Sie unser Supportteam. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Als Panel-Teilnehmer können Sie auf bestimmte personenbezogene Daten, die SurveyMonkey über Sie speichert, zugreifen und diese korrigieren, indem Sie die Seite „Mein Konto“ auf der SMC-Website besuchen. Einige Panel-Teilnehmer und andere Personen (einschließlich derer, deren Daten wir im Rahmen des EU-US-Datenschutzschilds und des Datenschutzschilds zwischen der Schweiz und den USA erhalten) haben bestimmte Rechte, um Informationen darüber zu erhalten, ob wir personenbezogene Daten über sie besitzen, um auf personenbezogene Daten zuzugreifen, die wir über sie besitzen, und um deren Korrektur, Aktualisierung, Änderung oder Löschung unter entsprechenden Umständen zu verlangen. Bei einigen Daten können diese Rechte über die oben erwähnte Seite „Mein Konto“ ausgeübt werden und in allen Fällen können Anfragen zur Ausübung dieser Rechte an unseren Kundendienst gerichtet werden. Diese Rechte unterliegen einigen Ausnahmen, z. B. in Fällen, in denen die Gewährung des Zugriffs für Sie eine unangemessene Auswirkung auf die Privatsphäre anderer Personen hätte. Wir werden auf Ihre Anfrage zur Ausübung dieser Rechte innerhalb einer angemessenen Frist antworten und wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wir es anderweitig für angemessen und praktikabel halten, werden wir Ihrer Anfrage nachkommen.
  • Informationen im Zusammenhang mit den von Panel-Einkäufern erfassten Daten: Wenn Sie ein Panel-Teilnehmer sind, der sich entschieden hat, seine Kontaktdaten einem unserer Panel-Einkäufer zur Verfügung zu stellen und nicht mehr von einem unserer Panel-Einkäufer kontaktiert werden möchte, der unseren Service nutzt oder Zugriff auf inkorrekte Daten wünscht oder diese korrigieren, ergänzen oder löschen möchte, wenden Sie sich bitte an den Panel-Einkäufer (den Datenverantwortlichen), mit dem Sie direkt interagieren. Übertragungen an Dritte sind durch die Serviceverträge mit unseren Panel-Einkäufern abgedeckt.
  • Sie können SMC verlassen und Ihre SMC-Daten löschen lassen: Wenn Sie SMC nicht mehr verwenden möchten, können Sie dies beantragen, indem Sie unser Supportteam kontaktieren. Wir werden auf Ihre Anfrage innerhalb eines angemessenen Zeitraums antworten, indem wir SMC aus Ihrem SurveyMonkey-Konto entfernen und Ihre Profildaten dauerhaft löschen. Sie werden keine Einladungen mehr zu Contribute-Umfragen erhalten. Personenbezogene Daten, die in der Vergangenheit an Contribute-Umfragen übermittelt wurden, werden nicht gelöscht – Sie müssen sich mit den Panel-Einkäufern, die diese Umfragen erstellt haben, in Verbindung setzen, um auf diese Daten zuzugreifen. Beachten Sie, dass beim Verlassen von SMC Ihr SurveyMonkey-Hauptkonto nicht gelöscht wird.
  • Datenspeicherung: Wir können Ihre Daten (einschließlich der Daten, die wir im Auftrag unserer Panel-Einkäufer verarbeiten) so lange aufbewahren, wie Ihr Konto aktiv ist oder wie es erforderlich ist, um Ihnen Services zu erbringen, unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen einzuhalten.
  • Rechte und Auswahlmöglichkeiten nach lokalen Gesetzen: Ihre lokalen Gesetze können Ihnen zusätzliche Rechte und Auswahlmöglichkeiten einräumen. Bitte lesen Sie den Abschnitt „Ihre Rechte“ in unserer Hauptdatenschutzerklärung für weitere Informationen.

Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Wir halten allgemein anerkannte Standards zum Schutz der uns übermittelten personenbezogenen Daten ein – sowohl während der Übertragung als auch nach dem Erhalt. Wenn Sie Fragen zur Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich an unser Supportteam.

SurveyMonkey bietet Panel-Teilnehmern bestimmte Preise oder Anreize, um an Umfragen teilzunehmen. Sie können sich für die Preise oder Anreize anmelden, indem Sie sich für ein SurveyMonkey-Konto registrieren und Contribute-Umfragen mit Ihren Kontoinformationen beantworten. Ihre Teilnahme ist vollkommen freiwillig und Sie haben das Recht, Contribute jederzeit zu verlassen. Wenn Sie sich gegen die Teilnahme entscheiden, können Sie auf die Beantwortung von Contribute-Umfragen verzichten oder Ihr SurveyMonkey-Konto schließen.

Der ggf. angebotene Preis oder Anreiz wird Ihnen zur Verfügung gestellt, wenn Sie verfügbare Contribute-Umfragen beantworten, und kann je nach Länge der Contribute-Umfrage und anderen unten genannten Faktoren variieren. Der Geldwert des Preises oder Anreizes ist eine angemessene Annäherung an den Geldwert Ihrer Umfragebeantwortung für uns. Wir sind zu dieser Schätzung unter Berücksichtigung mehrerer Faktoren gelangt, darunter die folgenden: (1) Einnahmen, die SurveyMonkey durch die Bereitstellung von aggregierten und/oder anonymisierten Beantwortungen und Erkenntnissen für Kunden erzielt; (2) Ausgaben, die SurveyMonkey durch den Betrieb von Contribute entstehen; und (3) unsere angemessene Einschätzung der Einnahmen, die SurveyMonkey durch die Bereitstellung von aggregierten und/oder anonymisierten Beantwortungen und Erkenntnissen für Kunden erzielt.

Nachstehend finden Sie eine Liste der Daten, die wir von Ihnen und über Sie erfassen, wenn Sie eine Contribute-Umfrage erstellen und durchführen. Informationen zu den Kategorien von Daten, die wir über Sie oder Ihre Nutzung von SMC erfassen können, finden Sie in unserer Hauptdatenschutzerklärung. Die nachfolgenden Abschnitte beschreiben, was wir mit diesen Daten tun.

  • Daten, die wir direkt von Ihnen erfassen
    • Registrierungs-Informationen: Sie müssen über ein SurveyMonkey-Konto verfügen, um SMC als Panel-Einkäufer nutzen zu können. Um sich für ein SurveyMonkey-Konto zu registrieren, müssen wir Kontoinformationen von Ihnen erfassen (Ihren Benutzernamen, Ihr Kennwort und Ihre E-Mail-Adresse).
  • Daten, die wir aus anderen Quellen über Sie erhalten
    • Gerätedaten: Wir erhalten Daten von dem Gerät, das Sie für den Zugriff auf die Website verwenden, wie z. B. Ihre IP-Adresse und Ihren Browsertyp. Wir können anhand Ihrer IP-Adresse auch auf Ihren geografischen Standort schließen.
  • Contribute-Umfragen
    • Umfragedaten: Wir speichern Ihre Contribute-Umfragedaten (Fragen und Beantwortungen) in Ihrem Namen.

Wie verwendet SurveyMonkey Ihre Daten?

Im Allgemeinen verwenden wir Ihre Daten zur Bereitstellung von SMC-Services für Sie und die Panel-Teilnehmer. Genauer gesagt, wir verwenden sie:

  • Um SMC zu verbessern: Wir verwenden die Daten intern, die wir erhalten, um die Qualität unserer Services zu verbessern. Beispielsweise verwenden und analysieren wir Nutzungsdaten (wie Seitenaufrufdaten und Beantwortungsquoten), um die Relevanz der von uns gesendeten Umfragen für die Panel-Teilnehmer zu erhöhen, die SMC-Benutzeroberfläche zu verbessern und eine konsistente und zuverlässige Benutzererfahrung zu gewährleisten. Wir können auch Techniken wie maschinelles Lernen auf Ihre Umfragebeantwortungen anwenden, um sicherzustellen, dass Sie die SMC-Nutzungsbedingungen einhalten, und um die Qualität der Beantwortungen zu ermitteln, um zuverlässige Panel-Teilnehmer zu pflegen.

Um Panel-Einkäufern mehr Zielgruppenkriterien zur Verfügung zu stellen: Wir können Ihre Contribute-Umfragedaten nutzen, um Ihnen und anderen Panel-Einkäufern mehr Möglichkeiten anzubieten, die gewünschte demografische Zielgruppe bei Ihren künftigen Contribute-Umfragen zu erreichen. Wenn Sie beispielsweise „Wie hoch können Sie springen?“ fragen, können wir anderen Panel-Einkäufern die Möglichkeit geben, Panel-Teilnehmer anzusprechen, die mehr als zwei Fuß hoch springen können (basierend auf den Beantwortungen, die Ihre Umfrageteilnehmer gegeben haben). Andere Panel-Einkäufer haben keinen Zugriff auf Ihre Umfragedaten – sie können nicht feststellen, ob die Frage aus Ihrer Contribute-Umfrage stammt. Wir verwenden Ihre Umfragebeantwortungen für keinen anderen Zweck.

An wen wir Ihre Daten weitergeben und welche Daten wir freigeben

Obwohl Sie uns gestatten, Ihre Umfragedaten und andere Informationen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung zu verwenden, sind Sie stets Eigentümer aller Ihrer Umfragedaten und wir betrachten sie als Informationen, die für Sie vertraulich sind. Ihr entgegengebrachtes Vertrauen ist uns sehr wichtig, sodass wir diese Informationen nur dort offenlegen oder an Dritte weitergeben, wenn wir Folgendes getan haben:

(a) Sie davon in Kenntnis gesetzt haben (z. B. in dieser Datenschutzerklärung); 
(b) Ihre Zustimmung eingeholt haben (z. B. über die An-/Abmeldeeinstellungen Ihres Kontos);
(c) die Daten anonymisiert haben, sodass Sie nicht identifiziert werden können; oder
(d) der Anfrage eines Panel-Teilnehmers um Datenzugriff nachgekommen sind, einschließlich der Übermittlung seiner Beantwortungen an ihn.

Unsere Hauptdatenschutzerklärung beschreibt die Kategorien personenbezogener Daten, die wir für geschäftliche Zwecke oder gemäß geltendem Recht offenlegen dürfen. Folgende Informationen über Sie geben wir frei:

  • Fragen aus Umfragen an andere Panel-Einkäufer: Um Panel-Einkäufern zusätzliche Zielgruppenkriterien zur Verfügung zu stellen. Panel-Einkäufer können zwar Ihre Fragen sehen, aber nicht erkennen, ob sie aus Ihrer Contribute-Umfrage stammen.

  • Umfragebeantwortungen an niemanden: Abgesehen von einer Reihe von Gründen, die in der SurveyMonkey Hauptdatenschutzerklärung  aufgeführt sind (z. B. wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind).
  • Anonymisierte Contribute-Umfragedaten zu Informationszwecken: Wir können aggregierte oder anderweitig anonymisierte Daten zu Contribute-Umfragen offenlegen. Beispielsweise können wir in unserem Blog oder in unseren Marketing-E-Mails interessante Statistiken veröffentlichen, z. B. wie viele Umfragen in einem Monat abgeschlossen wurden oder wie lange eine Contribute-Umfrage durchschnittlich dauert. Wenn Daten anonymisiert wurden, verpflichten wir uns dazu, eine zukünftige erneute Identifizierung zu verhindern.
  • Offenlegungen aufgrund von Änderungen der Unternehmenseigentümer oder -struktur: Wir können Ihre Daten, einschließlich aller Profildaten, Kontoinformationen, anderer personenbezogener Daten und Beantwortungen von Umfragen, bei einer Fusion, Konsolidierung oder anderen Unternehmensumstrukturierung, an der SurveyMonkey beteiligt ist, an ein Nachfolgeunternehmen oder an einen Käufer aller oder im Wesentlichen aller mit SMC verbundenen Vermögenswerte von SurveyMonkey übertragen. In diesem Fall werden Sie per E-Mail und/oder durch einen gut sichtbaren Hinweis auf unserer Website über jegliche Änderung der Eigentumsverhältnisse, die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und Ihre Auswahlmöglichkeiten in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten informiert. Wir können Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer vorherigen Zustimmung auch an andere Dritte weitergeben. In diesem Fall werden Sie per E-Mail und/oder durch einen gut sichtbaren Hinweis auf unserer Website über jegliche Änderung der Eigentumsverhältnisse, die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und Ihre Auswahlmöglichkeiten in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten informiert. Wir sind auch berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer vorherigen Zustimmung Dritten gegenüber offenzulegen.
  • Gesetzlich vorgeschriebene Offenlegungen: Wir können Ihre Daten offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt ist, einschließlich für Zwecke der nationalen Sicherheit und der Strafverfolgung, oder wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass die Offenlegung zum Schutz unserer Rechte, zum Schutz Ihrer Sicherheit oder der Sicherheit anderer, zur Untersuchung von Betrug und/oder zur Erfüllung eines Gerichtsverfahrens, eines Gerichtsbeschlusses, einer Vorladung oder eines anderen rechtlichen Verfahrens, das an uns herangetragen wurde, notwendig ist.

Ihre Auswahlmöglichkeiten und Kontrollen

  • Sie können Ihre Umfragedaten löschen: Wie bei jeder regulären SurveyMonkey-Umfrage haben Sie die Kontrolle über Ihre Contribute-Umfragen und können diese jederzeit über unsere Website löschen.
  • EU-Benutzer: Andere Personen (einschließlich Panel-Teilnehmer und Personen, deren Daten wir im Rahmen des EU-US-Datenschutzschildes und des Datenschutzschildes zwischen der Schweiz und den USA erhalten) haben bestimmte Rechte, Informationen darüber zu erhalten, ob wir personenbezogene Daten über sie besitzen, auf personenbezogene Daten, die wir über sie besitzen, zuzugreifen und deren Korrektur, Aktualisierung, Ergänzung oder Löschung unter entsprechenden Umständen zu verlangen. Für einige Daten können diese Rechte über Ihre Kontoverwaltungsseite ausgeübt werden und in allen Fällen können Anfragen zur Ausübung dieser Rechte an unseren Kundendienst gerichtet werden. Diese Rechte unterliegen einigen Ausnahmen, z. B. in Fällen, in denen die Gewährung Ihres Zugriffs eine unangemessene Auswirkung auf die Privatsphäre anderer Personen hätte. Wir werden auf Ihre Anfrage zur Ausübung dieser Rechte innerhalb einer angemessenen Frist antworten und wo dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wir es anderweitig für angemessen und praktikabel halten, werden wir Ihrer Anfrage nachkommen.
  • Rechte und Auswahlmöglichkeiten nach lokalen Gesetzen: Ihre lokalen Gesetze können Ihnen zusätzliche Rechte und Auswahlmöglichkeiten einräumen. Bitte lesen Sie den Abschnitt „Ihre Rechte“ in unserer Hauptdatenschutzerklärung für weitere Informationen.

Ihre Abmeldeeinstellungen

  • Wenn Sie sich für ein Konto registrieren, verwenden wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen regelmäßig E-Mails mit Werbe- und Transaktionscharakter zuzusenden. Aus Respekt vor Ihrer Privatsphäre können Sie sich entscheiden, keine Werbe-E-Mails mehr zu erhalten, indem Sie die in diesen E-Mails enthaltenen Anleitungen zum Abbestellen des Abonnements ausführen oder unser Supportteam kontaktieren.
  • In seltenen Fällen senden wir Ihnen auch servicebezogene Ankündigungen per E-Mail. Wenn unser Service beispielsweise wegen Wartungsarbeiten vorübergehend eingestellt wird, senden wir Ihnen möglicherweise eine E-Mail. Sie können E-Mails, die keinen Werbecharakter haben, nicht abbestellen.

Cookies und Nachverfolgung

  • SurveyMonkey und seine Partner verwenden Cookies oder ähnliche Technologien, um Trends zu analysieren, die Website zu verwalten, die Bewegungen der Benutzer auf der Website nachzuverfolgen und demografische Daten über unsere Benutzer als Ganzes zu erfassen. Sie können die Verwendung von Cookies über Ihren Browser steuern. Wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, Cookies zu deaktivieren, kann dies Ihre Nutzung bestimmter Features oder Funktionen auf unserer Website oder unseres Services einschränken.
  • Verhaltensbasiertes Targeting: Wir können Werbenetzwerke damit beauftragen, Werbung für unsere Services auf anderen Websites zu schalten. Wir können sie dazu auffordern, diese Anzeigen zusammen mit Cookies auszuliefern, geben dabei jedoch keine weiteren personenbezogenen Daten an die Werbetreibenden weiter. Unsere Werbenetzwerkpartner können Cookies und Seiten-Tags oder Webbeacons verwenden, um bestimmte Daten über Ihre Aktivitäten auf dieser und anderen Websites zu erfassen, um Ihnen gezielte Werbung auf der Grundlage Ihrer Interessen anbieten zu können. Wenn Sie nicht möchten, dass diese Daten für zielgerichtete Werbung verwendet werden, können Sie sich unter http://preferences-mgr.truste.com/ abmelden. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fall evtl. weiterhin generische Anzeigen erhalten.

Andere wichtige Punkte

  • Wo Ihre Daten verarbeitet und gespeichert werden: Ihre personenbezogenen Daten können in den USA, Australien oder einem anderen Land, in dem SurveyMonkey oder seine Dienstleister Niederlassungen unterhalten, gespeichert und verarbeitet werden. Sie können eine Liste dieser Niederlassungen in unserer Richtlinie für EU-Datenübermittlungen einsehen. Mit unseren ausländischen Konzernunternehmen haben wir die von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln vereinbart, um eine sichere Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. (Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie nähere Informationen hierzu wünschen.) Unser Mutterunternehmen SurveyMonkey Inc. beteiligt sich außerdem an der Einhaltung des US-Privacy-Shield-Abkommens für Nicht-EU-Datenübertragungen und des Privacy-Shield-Abkommens zwischen der Schweiz und den USA. (Weitere Informationen dazu finden Sie im Eintrag von SurveyMonkey Inc. in der Privacy-Shield-Liste hier.)
  • Änderungen an dieser Datenschutzerklärung: Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ändern, aber wenn wir dies tun, werden wir Sie durch Veröffentlichung der Änderungen auf dieser Website benachrichtigen. Wenn diese Änderungen nach unserer Einschätzung wesentlich sind, werden wir Sie entsprechend mit zusätzlichen Hinweisen informieren, z. B. per E-Mail.
  • Kinder unter 18 Jahren: SMC ist nicht für Kinder unter 18 Jahren bestimmt und darf von diesen nicht genutzt werden. Kinder unter 18 Jahren dürfen sich nicht bei SurveyMonkey registrieren oder Panel-Teilnehmer sein.
  • Online-Nachverfolgung: Das Signal „Do not track“ eines Webbrowsers oder ein ähnlicher Mechanismus, der auf eine Anfrage zur Deaktivierung der Online-Nachverfolgung einzelner Benutzer hinweist, die die SurveyMonkey Contribute-Website besuchen oder SurveyMonkey Contribute nutzen, wird von uns derzeit nicht verarbeitet oder eingehalten.

Wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzerklärungen oder -praktiken haben, kontaktieren Sie SurveyMonkey unter privacy@surveymonkey.com. Sie können uns auch per Post an One Curiosity Way, San Mateo, CA 94403, USA erreichen, wenn Sie sich in den USA befinden, oder an 2 Shelbourne Buildings, Second Floor, Shelbourne Road, Dublin 4, Ireland, wenn Sie sich woanders aufhalten.