Produkte

SurveyMonkey eignet sich für alle Zwecke und Bedürfnisse. Testen Sie unser Produkt, um zu sehen, wie SurveyMonkey für Sie funktionieren kann.

Erhalten Sie datengestützte Erkenntnisse vom einem weltweit führenden Anbieter von Online-Umfragen.

Erledigen Sie mehr dank über 100 Apps und Plugins.

Erstellen Sie passgenaue Formulare zur Erfassung von Daten und Zahlungen.

Mit der integrierten KI erstellen Sie bessere Umfragen und bekommen schnelle Erkenntnisse.

Maßgeschneiderte Lösungen für Ihre gesamte Marktforschung

Vorlagen

Messen Sie Kundenzufriedenheit und Loyalität für Ihr Business.

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Kunden begeistern und sie zu Fürsprechenden machen.

Erhalten Sie umsetzbare Erkenntnisse und verbessern Sie die Customer Experience.

Erfassen Sie Kontaktinformationen von Interessenten und Eingeladenen.

Erfassen Sie mühelos Zu- und Absagen für Ihr nächstes Event.

Finden Sie heraus, was die Teilnehmenden wollen, damit Sie Ihr nächstes Event optimieren können.

Verbessern Sie mit fundierten Erkenntnissen das Engagement und Ihre Ergebnisse.

Erhalten Sie Feedback von Ihren Teilnehmenden, um bessere Meetings zu gestalten.

Nutzen Sie Feedback von Kolleg:innen, um die Mitarbeiterleistung zu verbessern.

Erstellen Sie bessere Kurse und optimieren Sie die Lehrmethoden.

Erfahren Sie, wie Studierende das Lehrmaterial und die Präsentation bewerten.

Erfahren Sie, was Kunden von Ihren neuen Produktideen halten.

Ressourcen

Best Practices für Umfragen und Umfragedaten

Unser Blog, u. a. mit Tipps zu Umfragen und Business

FAQs und Tutorials für die Verwendung von SurveyMonkey

Wie Top-Marken mit SurveyMonkey das Wachstum steigern.

Vertrieb kontaktierenAnmelden
Vertrieb kontaktierenAnmelden

Produktlebenszyklus: Phasen und Strategien

Testen Sie Ihre Produkte vor der Markteinführung – mit SurveyMonkey Konzepttest.

Ihr Marketingplan sollte Strategien beinhalten, mit denen Sie aus jeder Phase des Produktlebenszyklus das Optimum herausholen. Aber bevor Sie Strategien formulieren können, sollten Sie die verschiedenen Phasen des Produktlebenszyklus genau kennen. Außerdem ist es von Vorteil zu wissen, in welcher Phase sich das Produkt befindet und wie Sie mithilfe von Marktforschung Ihre Maßnahmen im Verlaufe des Lebenszyklus des Produkts solide validieren können. SurveyMonkey kann Ihnen hierbei helfen.

Der Produktlebenszyklus besteht aus 5 klar definierten Phasen, die ein Produkt durchläuft: Entwicklung, Einführung, Wachstum, Reife, und Rückgang. Das Konzept wurde ursprünglich vom deutschen Wirtschaftswissenschaftler Theodore Levitt entwickelt, der 1965 sein Modell eines Produktlebenszyklus im Harvard Business Review veröffentlichte, und wird auch heute noch eingesetzt.

Vom Grundsatz her ist der Produktlebenszyklus die Zeit von der Konzeption eines Produkts bis zu dem Zeitpunkt, an dem es vom Markt genommen wird. Er wird in jeder Phase für Entscheidungen und Strategieentwicklung zurate gezogen.

Marketingprofessionals passen mithilfe des Produktlebenszyklus die Botschaft für jede Phase an. Dabei stützen sie sich auf die Ergebnisse aus ihrer Marktforschung. Manager nutzen ihn für strategische Entscheidungen unter anderem über Preis, Expansion in neue Märkte und Verpackungsdesign.

in-article-cta

Mit unserer Produktkonzeptanalyse können Sie Ihre Ideen in weniger als einer Stunde von einer Zielgruppe überprüfen lassen, der Sie vertrauen.

Das Produktlebenszyklusmanagement (PLM) bietet viele Vorteile. Wo Sie im Zyklus stehen, hat dabei Einfluss auf alles, von der Marketingstrategie bis hin zur Profitabilität.

Mit PLM können Sie:

  • Auf Grundlage der Lebenszyklusphase fundierte Entscheidungen treffen
  • Den Return on Investment (ROI) in Bezug auf den Launch des Produkts steigern
  • Die Profitabilität des Unternehmens erhöhen
  • Ihre Marketingbotschaften proaktiv anpassen, um mit den Zielgruppen verbunden zu bleiben
  • Produktattraktivität, Ruf und Kundentreue erhalten und stärken

Wer ohne ein passendes PLM arbeitet, hat mit folgenden Konsequenzen zu rechnen:

  • Produkt hinkt hinter seinem Potenzial hinterher
  • Verringerter Verkaufszeitraum
  • Überhöhter Bestand
  • Gewinnverlust
  • Früher Eintritt in die Rückgangsphase

Marktforschung ist Bestandteil jeder Phase des Produktlebenszyklus. Nutzen Sie den von SurveyMonkey entwickelten ultimativen Leitfaden zur Marktforschung, um zu verstehen, warum diese der Schlüssel für das erfolgreiche Management der einzelnen Lebenszyklusphasen Ihres Produkts ist.

Jedes Produkt verbringt in den einzelnen Phasen eine unterschiedlich lange Zeit, und es gibt keine allgemeingültige Zeitachse, die als Beispiel dienen könnte. Darüber hinaus ist jede Phase mit ihren eigenen Kosten, Risiken und Chancen verbunden. Daher sollten Sie Ihre Strategien abhängig von der Phase, in der Sie sich befinden, anpassen. 

Die erste Phase des Produktlebenszyklus ist die Entwicklung. Hier ist auch der Startpunkt Ihrer Marktforschung. Bevor Ihr Produkt auf den Markt geht, werden Sie das Konzept optimieren, Ihr Produkt testen und eine Strategie zur Markteinführung entwickeln. Konzepttests mit realen potenziellen Nutzern sind in diesem Schritt ein wichtiger Bestandteil. Anhand der Konzepttests ermitteln Sie die Reaktion des Markts und nehmen auf Grundlage des erhaltenen Feedbacks Änderungen vor. Das alles findet vor der Herstellung des Produkts statt.