Betrachten Sie SurveyMonkey als kostenlose Umfrage-Software oder als Umfrage-Plattform mit einer Bandbreite an Lösungen und Angeboten für Unternehmen? Tatsache ist: Wir bieten beides.

SurveyMonkey bedient sich des Freemium-Geschäftsmodells. Das bedeutet, dass unsere Benutzer unsere grundlegenden Tools kostenlos nutzen können, während unsere weitergehenden Features und Ressourcen über unsere kostenpflichtigen Tarife zur Verfügung stehen. Außerdem bieten wir unseren Kunden eine Palette an Lösungen an, mit denen sich alle möglichen Themen bewältigen lassen, angefangen bei der Kundenzufriedenheit bis hin zur Verwaltung von Stipendienanträgen.

Welche Features sind denn kostenlos und welche kostenpflichtig? Und wie entscheiden die Benutzer, ob sie unsere kostenpflichtigen Services nutzen oder nicht?

Beide Fragen werden wir auf dieser Seite beantworten. Ganz nebenbei erhalten Sie dadurch noch mehr Informationen dazu, welche SurveyMonkey-Abonnements am besten zu Ihrer Situation passen.

Also, was ist kostenlos?

Die kostenlose Seite unseres Freemium-Modells

Hier einige der wesentlichen Features, die in unserem kostenlosen Tarif (BASIC) enthalten sind:

  • Bis zu 10 Fragen pro Umfrage
  • Erfassung von bis zu 100 Beantwortungen pro Umfrage
  • Anwenden genau eines Filters oder einer Kreuztabelle auf Ihre Umfragedaten

Klingt verlockend? Kostenlose Umfrage-Software ist vor allem aus zwei Gründen nützlich.

1. Sie bietet einen guten Einstieg in das Erfassen von Feedback.

Sie möchten wissen, was Ihre Kunden über Ihr Unternehmen sagen? Sie möchten Ihre Mitarbeiter befragen und deren Engagement im Lauf der Zeit effektiv nachverfolgen und verbessern? Natürlich wollen Sie das!

Doch Sie möchten vielleicht auch erst einmal klein anfangen und abwarten, welchen Nutzen Sie aus den Umfragen ziehen. Logisch! Mit den kostenlosen Features können Sie sich an das Entwerfen von Umfragen und die Analysefunktionen, die unsere Plattform bietet, herantasten. Nachdem Sie sie ausprobiert haben, werden Sie wissen, ob Sie mehr wollen oder nicht. Und wenn ja? Dann können Sie in die weitergehenden Features investieren, die unsere kostenpflichtigen Tarife bieten.

2. Kostenlose Umfragen bieten einen hohen Nutzen.

Manchmal, insbesondere, wenn Sie noch nicht lange mit Umfragen arbeiten, müssen Sie nicht tausende von Fragen stellen, um eine Entscheidung treffen zu können.

Wenn Sie beispielsweise Kunden befragen und wissen möchten, ob diese zufrieden sind oder nicht, können Sie die Net Promoter Score (NPS)-Frage stellen. Ergänzen Sie diese dann einfach noch um eine offene Frage, damit Sie herausfinden, weshalb Ihre Kunden die jeweilige Bewertung vergeben haben.

Die Ergebnisse einer einfachen Umfrage wie dieser können Ihnen und Ihrem Team schon enorm weiterhelfen. Sie können besser verstehen, was Ihren Kunden dient und ein besseres Verständnis für die Hürden erlangen, die einer erfolgreicheren Kundenbeziehung im Weg stehen. Die Erkenntnisse aus diesen beiden Bereichen nützen Ihnen, um die Bemühungen Ihres Teams in die richtige Richtung zu lenken.

Viele der Umfragen von Personen, die unseren kostenlosen Tarif nutzen, sind wesentlich informeller. Kostenlose Konten eignen sich perfekt für Umfragen zur Planung des nächsten Grillabends, zur Entscheidung über einen Urlaubsort oder um spaßige Tatsachen über Ihre Kollegen in Erfahrung zu bringen.

Wenn Sie eine Zielgruppe befragen, die Ihnen nahe steht, und wenn Sie die Beantwortungen nicht zu ernst nehmen, brauchen Sie möglicherweise keinen ausgefeilten Umfrageentwurf und auch keine Analyse.

Die kostenpflichtige Seite unseres Freemium-Modells

Hier einige der Features, die im Rahmen unserer kostenpflichtigen Tarife angeboten werden:

  • Unterschiedliche Arten der Verzweigungslogik in Umfragen
  • Unbegrenzte Nutzung von Filtern und Kreuztabellen
  • Anpassung von Umfragen mit dem Branding von Organisationen
  • Exportieren von Umfrageergebnissen in verschiedene Formate

Organisationen in allen Formen und Größen nutzen unsere kostenpflichtigen Umfrage-Features.

Weshalb bezahlt ein kleines Familienunternehmen bis hin zu einem Fortune-500-Unternehmen für weitergehende Umfrage-Features?

Weil jedes dieser Unternehmen Mitarbeiter, Kunden und einen Zielmarkt hat, die zunächst verstanden werden müssen, um wichtige geschäftliche Entscheidungen zu treffen.

Um eine Antwort zu erhalten, verwenden Sie die folgende 5-Punkte-Frage zur Kaufabsicht:

Wenn das Produkt heute verfügbar wäre, wie wahrscheinlich wäre es, dass Sie das Produkt kaufen würden?

  • Äußerst wahrscheinlich
  • Sehr wahrscheinlich
  • Ziemlich wahrscheinlich
  • Nicht so wahrscheinlich
  • Überhaupt nicht wahrscheinlich

Sie möchten mehr über diese Features erfahren? In unserem Hilfecenter finden Sie weitere Informationen zu den einzelnen Funktionen.

Mit diesen Features haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Verbesserung der Umfrageerfahrung für die Teilnehmer (was zu durchdachteren Antworten führt)
  • Tiefergehende Analyse der Beantwortungen
  • Durchgängiger Markenauftritt Ihrer Organisation
  • Einfache Freigabe von Umfragen, sowohl intern als auch extern

Sie möchten die Zusammenarbeit an künftigen Umfragen verbessern? Und sicherstellen, dass Ihre Umfragedaten gut geschützt sind? Mit Enterprise-Lizenzen können Sie Ihre Umfragen zentral verwalten und bearbeiten. Weitere Informationen →

Lösungen über unser Freemium-Modell hinaus

Wenn sich Ihre Organisation zum Ziel gesetzt hat, die Erfahrung einer bestimmten Zielgruppe zu verbessern, können Sie jede unserer benutzerdefinierten Business-Lösungen verwenden:

SurveyMonkey CX

Schlüsselfertige Net Promoter Score (NPS)-Lösung mit Features zum Erfassen und Verstehen Ihres Kunden-Feedbacks und zum Ergreifen entsprechender Maßnahmen.

Weitere Informationen

SurveyMonkey Engage

Umfangreiche Business-Lösung für ganzheitliches Verständnis und Verbesserung des Mitarbeiterengagements.

Weitere Informationen

TechValidate

Automatisierte Erstellung von validierten Fremdinhalten direkt von Ihren zufriedenen Kunden.

Weitere Informationen

SurveyMonkey Audience

Eine selbst erstellte Marktforschungslösung, die sich an Ihre Vorgaben anpasst.

Weitere Informationen

SurveyMonkey Apply

Nahtlose Erfassung von Anträgen für Zuschüsse, Stipendien, Prämien und andere Programme zur Auswahl der besten Kandidaten.

Weitere Informationen

Wufoo

Formularentwürfe zur Erfassung von Daten, Registrierungen und Zahlungen Ihres Zielmarkts und Ihrer Kunden.

Weitere Informationen

Um es noch einmal zusammenzufassen: Wir nutzen im Wesentlichen ein Freemium-Geschäftsmodell. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, unsere Services entweder als kostenlose Umfrage-Software oder als umfangreichere Unternehmens-Plattform zu nutzen.

Denken Sie einmal in Ruhe über Ihre eigenen Bedürfnisse und Anforderungen nach. Wie kann Ihnen SurveyMonkey dabei helfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen?

Starke Tools für Neugierige – SurveyMonkey