Produkte

SurveyMonkey eignet sich für alle Zwecke und Bedürfnisse. Testen Sie unser Produkt, um zu sehen, wie SurveyMonkey für Sie funktionieren kann.

Erhalten Sie datengestützte Erkenntnisse vom einem weltweit führenden Anbieter von Online-Umfragen.

Erledigen Sie mehr dank über 100 Apps und Plugins.

Erstellen Sie passgenaue Formulare zur Erfassung von Daten und Zahlungen.

Mit der integrierten KI erstellen Sie bessere Umfragen und bekommen schnelle Erkenntnisse.

Maßgeschneiderte Lösungen für Ihre gesamte Marktforschung

Vorlagen

Messen Sie Kundenzufriedenheit und Loyalität für Ihr Business.

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Kund:innen begeistern und sie zu Fürsprechenden machen.

Erhalten Sie umsetzbare Erkenntnisse und verbessern Sie die Customer Experience.

Erfassen Sie Kontaktinformationen von Interessenten und Eingeladenen.

Erfassen Sie mühelos Zu- und Absagen für Ihr nächstes Event.

Finden Sie heraus, was die Teilnehmenden wollen, damit Sie Ihr nächstes Event optimieren können.

Verbessern Sie mit fundierten Erkenntnissen das Engagement und Ihre Ergebnisse.

Erhalten Sie Feedback von Ihren Teilnehmenden, um bessere Meetings zu gestalten.

Nutzen Sie Feedback von Kolleg:innen, um die Mitarbeiterleistung zu verbessern.

Erstellen Sie bessere Kurse und optimieren Sie die Lehrmethoden.

Erfahren Sie, wie Studierende das Lehrmaterial und die Präsentation bewerten.

Erfahren Sie, was Kund:innen von Ihren neuen Produktideen halten.

Ressourcen

Best Practices für Umfragen und Umfragedaten

Unser Blog, u. a. mit Tipps zu Umfragen und Business

FAQs und Tutorials für die Verwendung von SurveyMonkey

Wie Top-Marken mit SurveyMonkey das Wachstum steigern.

Vertrieb kontaktierenAnmelden
Vertrieb kontaktierenAnmelden

63 % sehen sich den Datenschutz- und Sicherheitshintergrund eines Unternehmens an, bevor sie dessen Produkte oder Dienstleistungen nutzen.

Statistiken Seitenleiste Rechtliches

Diese Bedingungen gelten für SurveyMonkey Audience-Beantwortungen, die auf Websites von SurveyMonkey erworben wurden. Bedingungen zu SurveyMonkey Audience-Beantwortungen oder Marktforschungsservices, die vom Enterprise-Vertriebsteam von SurveyMonkey angeboten werden, finden Sie in unseren Enterprise Audience-Servicebedingungen hier.

Versionen:

LETZTE ÄNDERUNG: 1. August 2023

Diese SurveyMonkey Audience Self-Serve-Servicebedingungen („Audience-Bedingungen“) stellen „Zusätzliche Bedingungen“ zu den SurveyMonkey-Nutzungsbedingungen („Nutzungsbedingungen“) dar und regeln in ihrer Gesamtheit Ihre Bestellung oder Ihre Akzeptanz oder Nutzung von SurveyMonkey-Lösungen und Services einschließlich SurveyMonkey Audience-Beantwortungen (hierin bezeichnet als „SurveyMonkey Audience“ oder „Audience“) und Marktforschungsgutschriften („Marktforschungsgutschriften“ oder „Gutschriften“) sowie die Vermarktungs-, Produkt- und Markenlösungen von SurveyMonkey (insgesamt als „Marktforschungsservices“ bezeichnet). Marktforschungsservices sind ein „Service“ im Rahmen der Nutzungsbedingungen. In diesen Audience-Bestimmungen verwendete, nicht weiter definierte Begriffe haben jeweils dieselbe Bedeutung, die sie auch in den Nutzungsbedingungen haben.

  • Audience-Umfrage“ oder „Umfrage“ bedeutet eine von oder für Sie erstellte und von SurveyMonkey gehostete Befragung, die Sie diesen Audience-Bedingungen entsprechend verteilen.
  • Abgeschlossene Umfrage-Beantwortung(en)“ bezeichnet, wenn SurveyMonkey einen Ziel-Panel-Teilnehmer (in der Regel per E-Mail) einlädt, an Ihrer Umfrage teilzunehmen, und der Ziel-Panel-Teilnehmer auf den Link zur Umfrage klickt, sich über Screening-Fragen qualifiziert, alle Fragen in der Umfrage beantwortet, die beantwortet werden müssen, und das Ende der Umfrage erreicht. Um Zweifelsfälle zu vermeiden, umfasst eine abgeschlossene Umfragebeantwortung nur Beantwortungen von qualifizierten Panel-Teilnehmern. In dem Fall, dass ein Ziel-Panel-Teilnehmer aufgrund der Antwort auf eine Screening-Frage disqualifiziert wurde und eine Umfrage nicht weiter fortsetzen kann, zählen diese disqualifizierten Beantwortungen nicht als abgeschlossene Umfragebeantwortungen.
  • Panel-Teilnehmer“ bedeutet jede Person in einem Panel von Umfrageteilnehmern.
  • Bestellung“ bedeutet die Bestellung einer SurveyMonkey-Lösung, die Audience-Beantwortungen umfasst.
  • Anteilige Erstattung“ bedeutet eine Erstattung der für eine Audience-Bestellung entrichteten Gebühren, anteilig verrechnet anhand der Zahl der abgeschlossenen Umfragebeantwortungen, die Ihnen ggf. bereits bereitgestellt wurden.
  • Profilzielkriterien“ bedeutet die Merkmale, die Sie aus einer Liste der Merkmale ausgewählt haben, die von SurveyMonkey bereitgestellt wird.
  • Bestellspezifikationen“ sind Ihre Profilzielkriterien, Ihre Qualifizierungsrate und die Anzahl der gewünschten abgeschlossenen Umfragebeantwortungen.
  • Qualifizierte Panel-Teilnehmer“ sind Ziel-Panel-Teilnehmer, die sich über mögliche Screening-Fragen qualifizieren, um an Ihrer Umfrage teilzunehmen.
  • Qualifizierungsrate“ oder „Häufigkeitsrate“ gibt den Prozentanteil der Zielbeantwortenden an, von denen Sie erwarten, dass sie sich über Ihre Screening-Fragen qualifizieren, um an Ihrer Umfrage teilzunehmen.Falls Ihre Umfrage eine Screeningfrage enthält, müssen Sie vor der Bestellung eine Schätzung für die Qualifizierungsrate angeben.
  • Zielmitgliedersind eine Untergruppe von Mitgliedern mit den erforderlichen Kriterien.

Falls Sie Unsere Umfrage-Tools verwenden möchten, um Panel-Teilnehmern, die die Profilzielkriterien erfüllen, eine Umfrage zu senden, können Sie diese Profilzielkriterien zusammen mit Ihren Bestellspezifikationen bei uns einreichen.

Wenn Sie uns Ihre Bestellspezifikationen senden, stellen wir Ihnen Preisinformationen und den geschätzten Zeitrahmen für die Lieferung Ihrer abgeschlossenen Umfragebeantwortungen bereit.

Sie können Ihre Bestellspezifikationen dann bestätigen und Ihre Zahlungsdetails angeben, um den Kaufantrag zu stellen. Durch die Einreichung eines Kaufantrags erklären Sie Ihr Einverständnis mit den vorliegenden Audience-Bestimmungen.

Wir bestätigen den Empfang Ihres Kaufantrags durch Vorlegen einer Rechnung oder einer anderen schriftlichen Bestätigung.

Nach Erhalt Ihrer Bestellanforderung werden wir diese beurteilen und Sie informieren, ob wir ihr nachgehen können. Wir evaluieren Bestellanforderungen basierend auf verschiedenen Faktoren. Ein Grund, warum wir Ihre Bestellanforderung evtl. nicht annehmen könnten, ist, dass wir glauben, dass die Anzahl der verfügbaren Panel-Teilnehmer, die Ihren Profilzielkriterien und der Qualifizierungsraten-Schätzung entsprechen, möglicherweise nicht ausreicht, um die von Ihnen angeforderte Anzahl abgeschlossener Umfragebeantwortungen zu liefern.

Die Akzeptanz Ihrer Bestellanforderung garantiert nicht, dass wir in der Lage sind, die von Ihnen gewünschte Anzahl abgeschlossener Umfragebeantwortungen im vorgegebenen Zeitraum bereitzustellen. Alle angegebenen Zeiträume sind als Schätzwerte zu betrachten. Obgleich wir Ihre Bestellanforderung nur annehmen, wenn wir glauben, dass wir Ihre Profilzielkriterien erfüllen können, bedeuten Ungewissheiten in Verbindung mit dem Panel-Teilnehmer-Bereitstellungsprozess, der Genauigkeit der Qualifizierungsraten-Schätzungen sowie der Variabilität der Beantwortungsraten, dass wir dies nicht garantieren können. Bestimmungen für den Fall, dass wir Ihre Bestellspezifikationen nicht erfüllen können, finden Sie in Abschnitt 5.2.

Falls wir Ihre Bestellanforderung annehmen, müssen Sie eine Zahlung tätigen, bevor wir Ihre Umfrage den Panel-Teilnehmern bereitstellen. Wenn Sie per Kreditkarte zahlen, wird die bei uns hinterlegte Kreditkarte zum betreffenden Zeitpunkt belastet. Falls Sie mit Gutschriften bezahlen, werden diese den nachstehenden Bedingungen entsprechend angerechnet, um die bei Ihrer Bestellung entstandenen Gebühren zu bezahlen.

Ihre Umfrage muss allen auf unserer SurveyMonkey Audience-Website veröffentlichten Beschränkungen entsprechen, wenn Sie eine Bestellanforderung tätigen, und auch die folgenden Kriterien erfüllen:

(a) Inhalt und Struktur der Umfrage

1. Dauer

Die Teilnahme an Ihrer Umfrage darf für Ziel-Panel-Teilnehmer durchschnittlich nicht mehr als 15 Minuten betragen. Die Entscheidung darüber liegt im alleinigen Ermessen von SurveyMonkey.

2. Keine Erfassung personenbezogener Daten

Ihre Umfrage darf keine personenbezogenen Daten Ihrer Ziel-Panel-Teilnehmer erfassen. Dazu gehören alle eindeutigen Kennungen wie Namen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Postanschriften, Benutzernamen, IP-Adressen, MAC-Adressen und alles andere, was gesetzlich als personenbezogene Daten gelten könnte.

3. Keine Erfassung sensibler Daten

Ihre Umfrage darf keine Kreditkarteninformationen, Passwörter, Sozialversicherungsnummern oder ähnliche Arten sensibler, identifizierender Informationen Ihrer Ziel-Panel-Teilnehmer erfassen.

4. Unzulässige Inhalte

Wenn wir Ihnen nicht die ausdrückliche schriftliche Zustimmung erteilen, darf Ihre Umfrage nicht: (a) mit Alkohol-, Tabak- oder Freizeitdrogen-Produkten zusammenhängen, wenn sie an Ziel-Panel-Teilnehmer unter dem gesetzlichen Mindestalter des Konsums dieser Produkte gerichtet ist; (b) nicht mit Pornographie zusammenhängen oder solche enthalten oder (c) unsere Richtlinie zur zulässigen Nutzung (einschließlich Vorgabe bezüglich des Mindestalters von Benutzern) verletzen.

5. Kein Marketing, keine Personalbeschaffung

SurveyMonkey Audience soll unsere Kunden bei ihrer Marktforschung unterstützen. Der Service ist nicht in erster Linie für die direkte Vermarktung eines Produkts, einer Dienstleistung oder eines Konzepts gegenüber Umfrageteilnehmern gedacht. Ihre Umfrage darf von Ziel-Panel-Teilnehmern nicht verlangen, dass sie Aufgaben außerhalb der Umfrage durchführen, eine andere Website besuchen, ein Produkt oder einen Service kaufen oder abonnieren, sich um eine Stelle bewerben oder ihren Webbrowser schließen.

(b) Umfragequalität

1. Beschwerden von Umfrageteilnehmern

Falls wir von Ziel-Panel-Teilnehmern negatives Feedback zu Ihrer Umfrage erhalten, untersuchen wir derartiges Feedback. Ihre Umfrage kann ausgesetzt oder storniert werden, falls dieses Feedback ergibt, dass sie nicht diesen Audience-Bedingungen oder der Richtlinie zur zulässigen Nutzung entspricht.

2. Geringe Beantwortungsquoten

Jede gerade stattfindende Audience-Umfrage kann ausgesetzt oder storniert werden, wenn wir feststellen, dass sie eine wesentlich geringere Beantwortungsquote erhält als eine durchschnittliche Audience-Umfrage nach deren Start. Wir berechnen die Beantwortungsquoten anhand der Gesamtzahl der Panel-Teilnehmer, die in der Lage waren, eine Umfrage erfolgreich abzuschließen (unabhängig von der Qualifikation), dividiert durch die Gesamtzahl der Panel-Teilnehmer, die mit der Umfrageteilnahme begonnen haben.

Ungewöhnlich niedrige Beantwortungsquoten weisen häufig auf ein Problem beim Umfrageentwurf hin. Wir können Ihnen in diesem Fall unter Umständen Tipps dafür geben, wie Sie Ihre Umfrage ändern müssen, um bessere Beantwortungsquoten zu erzielen.

Auch wenn wir berechtigt sind, Ihren Kaufantrag abzulehnen, weil Ihre Umfrage die in diesem Abschnitt dargestellten Anforderungen nicht erfüllt, stellt eine Annahme Ihres Kaufantrags keine Gewähr dafür dar, dass Ihre Umfrage diese Anforderungen erfüllt bzw. erfüllen wird. Des Weiteren behalten wir uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen Umfragen aufgrund ihrer Inhalte abzulehnen, wenn wir diese Inhalte für unangemessen halten. In diesem Fall wird, sofern die Probleme im Zusammenhang mit der Umfrage nicht gelöst werden oder nicht gelöst werden können, Ihr Kauf von SurveyMonkey gemäß Abschnitt 4.1 der vorliegenden Bestimmungen storniert.

Falls uns bewusst wird, dass Ihre Umfrage die in Abschnitt 4.1 angegebenen Anforderungen nicht ausreichend erfüllt, werden wir sie schriftlich darüber informieren und Ihnen die Gelegenheit geben, Ihre Umfrage zu ändern, damit sie den Anforderungen entspricht. Findet Ihre Umfrage bereits statt, wenn wir feststellen, dass sie die Anforderungen in Abschnitt 4.1 nicht erfüllt, setzen wir die Bereitstellung Ihrer Umfrage gegenüber weiteren Ziel-Panel-Teilnehmern aus und bieten Ihnen die Gelegenheit, Ihre Umfrage zu ändern und erneut bereitzustellen. Wird Ihre Umfrage nicht so geändert oder kann sie nicht so geändert werden, dass sie innerhalb von dreißig (30) Tagen nach der Mitteilung einer Nichtkonformität an Sie konform gemacht werden kann, sind wir Ihnen gegenüber in Bezug auf Ihre Bestellung zu nichts Weiterem verpflichtet.

Unbeschadet jeglicher Mitwirkung von SurveyMonkey an der Vorbereitung Ihrer Umfrageinhalte stimmen Sie zu, dass Sie – und nicht SurveyMonkey – für die endgültige Genehmigung aller Inhalte in Ihren Audience-Umfragen zuständig sind. SurveyMonkey ist nicht für in Ihren Umfragen gemachte Fehler oder Auslassungen verantwortlich.

Weil Umfragen mithilfe unserer Umfrageplattform bereitgestellt werden, müssen Sie ein SurveyMonkey-Konto haben, um SurveyMonkey Audience zu nutzen. Haben Sie keinen Zugang zu einem solchen Konto, dann müssen Sie ein solches erst erwerben, um einen Kauf abschließen zu können.

4.1 Stornierung Ihres Kaufs

Zahlungen, die für einen Kauf geleistet wurden, sind mit Ausnahme von genau abgegrenzten Fällen NICHT erstattungsfähig. Wir sind berechtigt, Ihren Kauf jederzeit ohne Angabe von Gründen zu stornieren; in einem solchen Fall haben Sie Anrecht auf eine Erstattung wie nachstehend beschrieben.

4.2 Erstattungen und die Unmöglichkeit, Bestellspezifikationen zu erfüllen

Wir werden Ihnen auf Ihre Anfrage eine anteilige Erstattung der Gebühren zukommen lassen, die Sie für Ihre SurveyMonkey Audience-Bestellung bezahlt haben, wenn (1) Sie diese Audience-Bedingungen und alle Audience-Richtlinien eingehalten haben und wir nicht in der Lage sind, die von Ihnen gewünschte Zahl abgeschlossener Umfragebeantwortungen innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens zu erfassen (ab dem Datum, an dem Ihre Umfrage an Ziel-Panel-Teilnehmer gesendet wird) oder (2) Sie Ihre Bestellung ohne Angabe von Gründen stornieren. Die anteilige Erstattung erfolgt über die gleiche Zahlungsmethode wie die Bestellung von SurveyMonkey Audience. Ungeachtet des Vorgenannten erhalten Sie eine Erstattung, wenn Sie Ihre Umfrage auf beliebige Art und Weise ändern, die nicht von uns genehmigt wurde, nachdem sie (i) von uns geprüft oder (ii) den Ziel-Panel-Teilnehmern bereitgestellt wurde (einschließlich Änderungen der Fragen oder der Konfiguration der Collectors, die von SurveyMonkey Audience verwendet werden). Darüber hinaus leisten wir keine Erstattung, wenn Sie aufgrund von Faktoren in Ihrer Kontrolle nicht in der Lage sind, die von Ihnen gewünschte Zahl abgeschlossener Umfragebeantwortungen zu erhalten. Dies umfasst u. a.: (a) korrekte Messung der erwarteten Häufigkeitsrate; (b) Verwendung angemessener Profilzielkriterien, um Ihre gewünschte Zielgruppe zu erreichen und (c) Einhaltung unserer SurveyMonkey Audience-Entwurfsrichtlinien.

Ihr Kauf und Ihre Nutzung von Audience unterliegt Folgendem:

(a) der Datenschutzerklärung von SurveyMonkey Contribute, in der Sie die Rolle eines „Panel-Einkäufers“ einnehmen, sofern die für Ihre Audience-Umfrage verwendete Quelle der Ziel-Panel-Teilnehmer (gemäß der Definition in Abschnitt 7.1) SurveyMonkey Contribute ist;

(b) der Datenschutzerklärung von SurveyMonkey Rewards, in der Sie ein „Umfrageersteller“ sind, sofern die für Ihre Audience-Umfrage verwendete Quelle der Ziel-Panel-Teilnehmer SurveyMonkey Rewards ist;

(c) der Datenschutzerklärung für Drittanbieter-Panel von SurveyMonkey, in der Sie ein „Ersteller“ sind, sofern die für Ihre Audience-Umfrage verwendete Quelle der Ziel-Panel-Teilnehmer ein Panel-Drittanbieter ist und

(d) unserer Hauptdatenschutzerklärung, die auch für SurveyMonkey Audience gilt.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Audience-Umfragen (auch bei Verwendung in Verbindung mit unseren Marktforschungslösungen) anders behandelt werden als auf unserer Plattform nicht in SurveyMonkey Audience erstellte Umfragen. Darüber hinaus stimmen Sie zu, dass SurveyMonkey Ihre Audience-Umfragebeantwortungen und andere Umfragedaten verwenden darf, um anderen Audience-Käufern zusätzliche Profilzielkriterien zur Verfügung zu stellen, damit sie spezifischere Panel-Teilnehmergruppen ansprechen können. SurveyMonkey ist auch gestattet, Techniken wie Machine Learning auf Ihre Audience-Umfragebeantwortungen anzuwenden, um deren Qualität zu bestimmen und zu ermitteln, ob sie die relevanten Servicebedingungen mit den Ziel-Panel-Teilnehmern einhalten, sodass wir beständige und zuverlässige Ziel-Panel-Teilnehmer pflegen können. Außer diesen Nutzungen und der Verwendung von Benchmarks in unseren Marktforschungsservices nutzt SurveyMonkey Ihre Audience-Umfragedaten nicht für eigene Zwecke und teilt tatsächliche Umfragebeantwortungen auch nicht mit anderen SurveyMonkey Audience-Käufern.

Durch den Kauf, die Akzeptanz oder die Anwendung von Gutschriften bezahlen Sie im Voraus für Audience-Beantwortungen und unsere Marktforschungslösungen, die Sie von Zeit zu Zeit bestellen können. Gutschriften dürfen nur für diese Zwecke verwendet werden, alle anderen von SurveyMonkey angebotenen Produkte oder Services sind ausgeschlossen. Sie müssen Ihre Gutschriften innerhalb von einem (1) Jahr nach der Bestellung verwenden. Werden die Gutschriften nicht innerhalb dieses Zeitraums verwendet, wird der Kaufbetrag nicht erstattet. Gutschriften sind nur übertragbar, wenn die Übertragung zwischen Mitgliedern des gleichen SurveyMonkey-Teamtarifs erfolgt, dessen Gutschriften in der gleichen Währung angegeben sind. Allein Ihr Team ist für die Verwaltung Ihrer Gutschriften und deren Anwendung verantwortlich. Gutschriften stellen keinen finanziellen Anspruch gegenüber SurveyMonkey dar und sind kein gespeicherter Wert, kein Geld, kein monetärer Wert oder das Recht, auf Mittel oder den Wert von Mitteln zuzugreifen.

SurveyMonkey erkennt an, dass die gesetzlichen Bestimmungen in bestimmten Ländern Verbrauchern in Bezug auf Ablaufdaten gewisse Rechte zubilligen, die durch Verträge nicht außer Kraft gesetzt werden und auf die nämliche Verbraucher auch nicht verzichten können. Wenn es sich bei Ihnen um einen solchen Verbraucher handelt und eine derartige gesetzliche Bestimmung auf Sie zutrifft, dann werden diese Verbraucherrechte oder Teile davon nicht durch die vorliegenden Nutzungsbedingungen beschränkt.

Sie können Ihr verfügbares Guthaben im Bereich „Mein Konto“ Ihres SurveyMonkey-Kontos einsehen. SurveyMonkey behält sich das Recht auf Korrektur Ihres Guthabens vor, wenn wir der Ansicht sind, dass ein Verwaltungs-, Abrechnungs- oder Buchungsfehler vorliegt.

Ziel-Panel-Teilnehmer können von SurveyMonkey aus einer Vielzahl verschiedener Umfrage-Panels herangezogen werden. Wenn nicht anderweitig mit SurveyMonkey schriftlich vereinbart, wird das/werden die Umfrage-Panel(s) nach alleinigem Ermessen von SurveyMonkey ausgewählt („Quelle der Ziel-Panel-Teilnehmer“). Die Auswahl durch SurveyMonkey hat das Ziel, nach Ermessen von SurveyMonkey möglichst genau Ihren Profilzielkriterien zu entsprechen. Bezieht SurveyMonkey Ziel-Panel-Teilnehmer von Drittanbietern, bleibt SurveyMonkey Ihnen gegenüber für alle erforderlichen Leistungen im Rahmen dieser Audience-Bedingungen verantwortlich.

SurveyMonkey erteilt keinerlei Gewährleistung oder Garantie zu Folgendem: (a) selbst wenn Ihre Bestellanforderung angenommen wird, dass Sie in der Lage sind, die von Ihnen gewünschte Zahl abgeschlossener Umfragebeantwortungen in einem angegebenen Zeitraum zu erhalten und (b) dass Panel-Teilnehmer in der Tat die Profilzielkriterien besitzen oder erfühlen, die sie gegenüber SurveyMonkey zu besitzen oder erfüllen angegeben haben.

SOFERN NICHT AUSDRÜCKLICH IM VORLIEGENDEN DOKUMENT ERWÄHNT UND IM GRÖSSTMÖGLICHEN DURCH DAS ANWENDBARE RECHT GESTATTETEN UMFANG LEHNT SURVEYMONKEY JEGLICHE GARANTIEN ZU AUDIENCE INSBESONDERE IM HINBLICK AUF DIE EIGNUNG, ZUVERLÄSSIGKEIT, VERFÜGBARKEIT, AKTUALITÄT ODER QUALITÄT DES AUDIENCE-SERVICES SOWIE ZUR KORREKTHEIT DIESES SERVICES ODER ALLER AUS DER NUTZUNG DIESES SERVICES ABGELEITETEN INFORMATIONEN AB.

Die vorliegenden Audience-Bestimmungen und alle Richtlinien und sonstigen Dokumente, auf die in den vorliegenden Audience-Bestimmungen verwiesen wird, bilden die gesamte Übereinkunft zwischen Ihnen und SurveyMonkey und treten an die Stelle aller früheren oder gleichzeitig erfolgenden mündlichen oder schriftlichen Absprachen oder Vereinbarungen zum Vertragsgegenstand. Änderungen an oder Verzichtserklärungen zu den vorliegenden Audience-Bestimmungen sind ausschließlich in schriftlicher und von Ihnen und SurveyMonkey unterzeichneter Form gültig.

Wenn Sie Ihren Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika haben oder sich dort Ihre Hauptniederlassung befindet, wird Ihnen der Marktforschungsservice über SurveyMonkey Inc. vermittelt. In jedem anderen Fall wird Ihnen der Marktforschungsservice über SurveyMonkey Europe UC vermittelt.