AnmeldenRegistrieren
Blogergebnisse
Zeige 0 von 0 Ergebnissen
Bleiben Sie neugierig! Sie werden bestimmt noch etwas finden.
Teams

Ihre Umfrage und Ihr Markenauftritt – zwei, die zusammen noch mehr überzeugen

Ihre Umfrage und Ihr Markenauftritt – zwei, die zusammen noch mehr überzeugen

Hat Ihre Marke ein ganz eigenes Erscheinungsbild? Haben Sie ein spezielles Logo, Markenrichtlinien und Markenbotschaften, durch die Sie sich von der Konkurrenz abheben? Als Teamleiter ist es wichtig, dafür zu sorgen, dass alle Interaktionen mit Ihren Kunden und Mitarbeitern Ihre Marke durchgängig unterstützen – und das betrifft auch die Umfragen, die Sie und Ihr Team erstellen. 

Markenkonsistenz bei Interaktionen mit Kunden und Mitarbeitern zahlt sich aus. 

Angenommen, Sie oder Ihre Teamkollegen erstellen und senden Umfragen zur Mitarbeitererfahrung. Sie achten sorgfältig darauf, dass Sie die Werte Ihres Unternehmens als Fragen oder Antworten in die Umfrage aufnehmen. Die Umfragen wirken noch stärker, wenn Sie auch das Logo, die Farbpalette und Bilder Ihres Unternehmens integrieren. Mitarbeiterbefragungen, die das Erscheinungsbild Ihrer Organisation widerspiegeln, bewirken eine Verbundenheit der Mitarbeiter zu Ihrer Marke – und das beeinflusst möglicherweise auch, wie sie die Fragen in der Umfrage beantworten.

Ähnlich wichtig ist das Stärken Ihrer Marke bei Kundenumfragen. In unserer Studie über Kaufverhalten in Zusammenhang mit Vertrauen gaben 9 % der Umfrageteilnehmer an, dass sie Marken beim ersten Kontakt stark vertrauen würden, und 67 % bewerteten ihr Vertrauen bei einem erneuten Kauf als hoch. Daraus lässt sich schließen, dass das Vertrauen der Kunden in Ihre Marke umso größer ist, je mehr Sie Ihre Marke in allen Interaktionen mit dem Kunden stärken. 

So können Sie und Ihre Teamkollegen personalisierte Umfragen ganz im Stil Ihrer Unternehmensmarke erstellen

Mit Ihrem SurveyMonkey Teamtarif ist es für Sie und Ihr Team unglaublich einfach, Umfragen mit Ihrem Branding zu personalisieren und das Erscheinungsbild Ihrer Marke widerzuspiegeln. Wenn Sie Teamadministrator sind, können Sie eine Bibliothek für Ihre Teamkollegen erstellen und diese mit markenkonformen Bildern, Logos und Vorlagen ausstatten. Sie können außerdem Dokumente wie Richtlinien zu Markenbotschaften und andere Ressourcen hochladen und es Ihren Teamkollegen damit leicht machen, Umfragen zu erstellen, die Ihre Marke stärken. 

Gewinnen Sie als Team mehr Erkenntnisse aus Umfragen
Statten Sie Ihr Team mit zusätzlichen Plätzen aus, sammeln Sie Feedback in großem Umfang und treffen Sie fundierte Entscheidungen.
Weitere Infos

Alle Teammitglieder können auf die Bibliothek zugreifen, doch nur Administratoren können Objekte hinzufügen oder verwalten. Auf diese Weise gewährleisten die Administratoren, dass ihre Teamkollegen stets mit den aktuellsten Ressourcen arbeiten. 

Diese Objekte können in die Bibliothek hochgeladen werden:

  • Umfragedesigns – Hierüber bestimmen Sie, dass von Ihrem Team gesendete Umfragen immer die visuellen Vorgaben, Farben und Stilpräferenzen Ihrer Organisation reflektieren. 
  • Bilder – Sparen Sie beim Erstellen von Umfragen Zeit, indem Sie Ihre Bibliothek mit markenkonformen Bildern bestücken. Glauben Sie mir, es dauert lange, mehrere Bildbibliotheken zu durchsuchen, immer auf der Jagd nach Bildern, die dem Markenstil einer Organisation entsprechen – und dann noch darauf zu achten, dass man die Rechte für die Bildnutzung hat. Machen Sie diesen Aufwand überflüssig, indem Sie vorarbeiten und genehmigte Bilder in der Bibliothek speichern. Auch das Logo Ihrer Organisation kann in der Teambibliothek gespeichert werden. 
  • Vorlagen – Eine weitere Zeitersparnis: Administratoren können benutzerdefinierte Umfragevorlagen in der Bibliothek speichern. So brauchen die Teamkollegen bei der Erstellung von Vorlagen nicht jedes Mal von vorn zu beginnen. Umfrageadministratoren oder Teammitglieder können benutzerdefinierte Vorlagen erstellen, indem sie unsere vorgefertigten Vorlagen abwandeln und an den gewünschten Stellen Leerräume für Fotos ergänzen. Sie können auch Farben und Schriften anpassen und die Danke-Seiten auf Ihr Unternehmen abstimmen. Diese liefern den Teilnehmern nach Abschluss der Umfrage noch einmal eine markenkonforme Botschaft. Abschließend speichern die Administratoren die angepassten Vorlagen in der Bibliothek.
  • Dokumente – Hier können Administratoren verschiedenste nützliche Ressourcen ablegen und sie als DOC-, DOCX- oder PDF-Datei speichern. Das können beispielsweise Styleguides, FAQs oder Anleitungen sein. 

Im Hilfecenter erfahren Sie mehr über die Funktionsweise der Teambibliothek (das Hilfecenter steht Administratoren und Mitgliedern mit Teamtarif zur Verfügung). 

Wenn Sie als Einzelperson Kunde mit einem der Tarife SurveyMonkey PREMIUM oder PREMIUM Team sind, können Sie das SurveyMonkey-Branding aus Ihren Vorlagen entfernen (keine Sorge, das nehmen wir Ihnen nicht übel!) und mithilfe der Domain-Website research.net eine White-Label-URL für Ihre Umfrage erstellen. So könnte eine Umfrage der Acme Corp etwa folgende URL haben: www.research.net/r/acme_corp_survey. Nach Abschluss der Umfrage können Sie die Teilnehmer auch auf Ihre Website oder eine andere Seite im Internet weiterleiten.

Erkunden Sie Möglichkeiten, um attraktive, benutzerdefinierte Umfragen zu erstellen, die Ihre Marke voll und ganz widerspiegeln, und geben Sie Ihre Erfahrungen an Ihre Teamkollegen weiter. 

Tipps zu visuellen Designs von Umfragen finden Sie in unserem Blogbeitrag „3 Möglichkeiten, Ihre Umfragen optisch noch überzeugender zu gestalten“.