«Wert- und Lebensvorstellungen von Menschen aus fünf Generationen»



Danke, dass Sie sich für unsere Studie interessieren.
Was ist für Menschen unterschiedlichen Alters im Leben von Bedeutung? Was ist ihnen in der Lebensgestaltung wichtig?

In dieser Studie möchten wir untersuchen, wie Menschen die Welt sehen, was sie im Leben und in verschiedenen Lebensphasen als erstrebenswert erachten und welche Einstellungen und Eigenschaften zu einem erfüllten Leben beitragen können. Wir interessieren uns dabei auch für die vielfältigen Ausprägungen von Erfüllung im Leben. 

Wir suchen hierfür Studienteilnehmer aus den unterschiedlichsten Altersgruppen ab 18 Jahren.

Die Studie besteht aus einem Online-Fragebogen, dessen Bearbeitung ca. 45-60 Minuten in Anspruch nimmt.

Mit Ihrer Studienteilnahme leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Forschung zum erfüllten Leben. Die dadurch gewonnen Erkenntnisse sind nicht nur von wissenschaftlicher, sondern auch praktischer Relevanz.

Ihr Nutzen durch die Studienteilnahme
Durch das Ausfüllen des Fragebogens und die damit verbundenen Überlegungen können Sie nützliche und hilfreiche Erkenntnisse über das eigene Leben gewinnen. Als Dank für die Studienteilnahme finden Sie am Ende des Fragebogens eine Broschüre mit wertvollen Tipps zur Pflege des eigenen Wohlbefindens im Alltag als Download. Gerne senden wir Ihnen auf Wunsch auch eine Zusammenfassung der Studienergebnisse. Psychologiestudierende der Universität Zürich erhalten für die vollständige Teilnahme 1 Versuchspersonenstunde ausgestellt.

Vertraulichkeit von Daten
Alle Daten werden anonym erfasst, womit kein Rückschluss auf die Teilnehmenden möglich ist. Die Daten werden vertraulich behandelt und nur zu Forschungszwecken verwendet. Ihre Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.

Haftungsausschluss
Die Teilnahme an dieser Befragung ist freiwillig und Sie haben das Recht, jederzeit und ohne Angabe von Gründen die Zustimmung zur Teilnahme zu widerrufen, ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen.


Bei Fragen oder Anmerkungen können Sie sich gerne jederzeit an die Projektleiterin wenden:

Doris Baumann
Universität Zürich
Psychologisches Institut
Abteilung Persönlichkeitspsychologie und Diagnostik
Binzmühlestrasse 14/7
CH-8050 Zürich

E-Mail: d.baumann@psychologie.uzh.ch
Tel.: +41 (0)44 635 75 21

Question Title

Bild
 
2% of survey complete.

T