Helfen Sie uns, die Gemeinde-Verkehrspolitik wissenschaftlich zu untersuchen!

Wie geht's?

Mit Ihrer Hilfe suchen wir bis nach dem Wahltag (27.1.2020, 2400h) Belege von verkehrspolitisch relevanten Forderungen aus dem Wahlkampf der Gemeinderatswahlen 2020 in Niederösterreich. Belege sind:
  • Fotos aber auch PDFs von Plakaten, Broschüren, Transparenten und dgl.
  • Screenshots von Homepages und aus sozialen Medien.
Laden Sie dafür bitte bis zu 3 Dateien des Typs PDF, PNG, JPG, JPEG oder GIF hoch und geben Sie bitte an:
  • Den Namen der politischen Gruppierung, die dies fordert,
  • In welcher Gemeinde sie antritt,
  • In welchem sachlichen Kontext dieser Beitrag steht. Falls das Plakat selbsterklärend ist, kann das Feld auch leer bleiben.
Motivation

Am 26.01.2020 werden in 567 NÖ Gemeinden die Gemeinderäte gewählt. Die antretenden Wahllisten stellen auch verkehrspolitisch relevante Forderungen auf - z.B. auf Plakaten, in Broschüren und auf Homepages. Diese werden im Rahmen einer Bachelorarbeit im Lichte der notwendigen klimapolitischen Maßnahmen analysiert.

Background

Im Dezember 2019 hat ein weiterer COP (UN-Klimagipfel) wiederum die in ihn gesteckten Erwartungen nicht erfüllt. Oft wird argumentiert, dass es für wirksame Klimaschutzmaßnahmen statt globaler Verpflichtungen eine Bottom-Up-Bewegung brauchen wird. Im Sektor Verkehr werden von den Gemeinden verkehrspolitische Maßnahmen umgesetzt:
  • Der Großteil der zurückgelegten Wege ist kurz,
  • Anwendung der Stellplatzverpflichtung lt. Bauordnung,
  • Flächenwidmung und Vorschreibung zusätzlicher PKW-Stellplätze lt. Raumordnungsgesetz,
  • Verkehrsflächengestaltung
  • etc.

Dankeschön

Als Dankeschön verlosen wir unter den Teilnehmern/-innen, die freiwillig ihre Kontaktdaten bekanntgeben, einen FVV-Geschenkskorb.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Technische Universität Wien
Institut für Verkehrswissenschaften
Forschungsbereich für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik (FVV)
Gußhausstraße 30/230-1, 1040 Wien
feedbackfvv+e230-01@tuwien.ac.at
Datenschutzerklärung

Question Title

* 1. Erste Datei: Bitte laden Sie Ihre erste Datei mit verkehrspolitisch relevanten Forderungen hoch.

Nur folgende Dateitypen: PDF, PNG, JPG, JPEG, GIF
Datei auswählen
Keine Datei ausgewählt

Question Title

* 2. Erste Datei: Bitte geben Sie die politische Gruppierung, Gemeinde und den Kontext zur ersten Datei ein. Der Kontext kann leer bleiben, wenn die Datei keiner weiteren Erklärung bedarf.

Question Title

* 3. Zweite Datei: Hier können Sie eine zweite Datei hochladen.

Nur folgende Dateitypen: PDF, PNG, JPG, JPEG, GIF
Datei auswählen
Keine Datei ausgewählt

Question Title

* 4. Zweite Datei: Bitte geben Sie die politische Gruppierung, Gemeinde und den Kontext zur zweiten Datei ein. Der Kontext kann leer bleiben, wenn die Datei keiner weiteren Erklärung bedarf.

Question Title

* 5. Dritte Datei: Hier können Sie eine dritte Datei hochladen.

Nur folgende Dateitypen: PDF, PNG, JPG, JPEG, GIF
Datei auswählen
Keine Datei ausgewählt

Question Title

* 6. Dritte Datei: Bitte geben Sie die politische Gruppierung, Gemeinde und den Kontext zur dritten Datei ein. Der Kontext kann leer bleiben, wenn die Datei keiner weiteren Erklärung bedarf.

Question Title

* 7. Wenn Sie an der Verlosung teilnehmen möchten, geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mail-Adresse ein. Mit Angabe der E-Mail-Adresse stimmen Sie den Teilnahmebedingungen zu.

T