Besuchssituation im Herbst 2020


Seit März sind die Besuchsrechte in den stationären Einrichtungen durch die Corona-Krise stark eingeschränkt. Die Bundesländer haben unterschiedliche Verordnungen, die vor Ort von den Einrichtungen umgesetzt werden.

Der BIVA-Pflegeschutzbund hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Besuchseinschränkungen und deren Umsetzung in dieser herausfordernden Zeit kritisch zu beobachten. Bereits Mitte März und Mitte Mai gab es daher Online-Umfragen zum Thema Besuchsrechte in stationären Einrichtungen. Die Ergebnisse haben es uns ermöglicht, positive Beispiele weiterzuverbreiten und vor allem Probleme zu benennen. Helfen Sie uns dabei, dass weiterhin die Besuchssituation im Sinne aller Beteiligten gestaltet werden kann, indem Sie uns Ihre Erfahrungen schildern.

Die Ergebnisse werden selbstverständlich anonymisiert. Die Beantwortung dauert ca. 5 bis 10 Minuten.

Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme!

0 von 32 beantwortet
 

T