* 1. Wie gefällt Ihnen das Gesamtangebot des Kirchenackers?

* 2. Wie haben Sie von unserem Angebot erfahren?

* 3. Wie gefällt Ihnen die Buchungsmöglickeit über www.kirchenacker.at

* 4. Welche Verbesserungsvorschläge hätten Sie für uns für die Buchung Ihrer Parzelle?

* 5. Wie gefällt Ihnen das bereits bei der Übergabe zur Verfügung gestellte Sortiment Ihrer Parzelle?
(bereits angebaut: Pastinaken, Karotten, 2x Erbsen, 2x Spinat, Karotten, Petersilie, Bohnen, Gelbe Fisolen, Grüne Fisolen, Dille, Mangold, Gelbe Rübe, Rote Rüben; als Jungpflanzen: Paradeiser, Paprika, Salat, Zeller, Kohlrabi und für Samen: Gurke, Zucchini, Radieschen, Kürbis, Steckzwiebel)

* 6. Welche weiteren/anderen Kulturen hätten Sie gerne außerdem?

* 7. Gibt es etwas zu viel/zu wenig bei unserem Grundangebot?

* 8. Wie zufrieden waren Sie mit dem Angebot unseres Partners LebensGut Landwirtschaft am heurigen Jungpflanzenmarkt (19.–21. Mai 2017) ?

* 9. Welche Verbesserungsvörschläge für das Angebot beim Jungpflanzenmarkt haben Sie für uns?

* 10. Wie zufrieden waren Sie mit dem Bestellvorgang beim Jungpflanzenmarkt?

* 11. Welche Verbesserungsvorschläge hätten Sie für die Bestellung von Pflanzen für den Jungpflanzenmarkt?

* 12. Wie zufrieden waren Sie mit Ausgabe der Pflanzen beim Jungpflanzenmarkt?

* 13. Welche Verbesserungsvorschläge hätten Sie für die Ausgabe der Pflanzen beim Jungpflanzenmarkt?

* 14. Hätten Sie Interesse an weiteren Seminaren am Kirchenacker?

* 15. Welche Themen für weitere Seminare wären für Sie von Interesse?

* 16. Wie zufrieden sind Sie mit unserem Newsletter?

* 17. Wie erreichen Sie unsere Nachrichten am besten?

* 18. Wie zufrieden sind Sie mit unserem SMS-Infoservice

* 19. Welche weiteren Verbesserungsvorschläge hätten Sie für unsere Anlage am Kirchenacker?

* 20. Wie ist es Ihnen mit der Betreuung Ihrer Parzelle während der Urlaubszeit ergangen?

* 21. Welche Verbesserungsvorschläge hätten Sie für uns für die Urlaubszeit?

* 22. Wie zufrieden sind Sie mit den heurigen Erdäpfeln? (Bio-Erdäpfel Sorte Annabelle, vom Biohof Niedermayer in Aspersdorf)

* 23. Welche Verbesserungsvorschläge haben Sie für die Erdäpfel-Ausgabe?

* 24. Möchten Sie auch nächstes Jahr Erdäpfel zu Ihrer Parzelle dazubekommen?

* 25. Würden Sie gerne weitere Produkte von uns beziehen?

* 26. Würden Sie ein Café mit Sitzgelegenheit in Form eines Espresso-Mobils am Kirchenacker begrüßen?

* 27. Falls ja, an welchen Tagen sollte das Cafe geöffnet sein?

* 28. Werden Sie nächstes Jahr wieder eine Parzelle am Kichenacker buchen?

* 29. Welche Verbesserungswünsche hätten Sie für die nächste Saison überdies?

* 30. Ich bin

* 31. Seit wann sind Sie Parzellenutzer am Kirchenacker?

* 32. Wie weit ist Ihre Anreise zum Kirchenacker?

* 33. Mit welchem Verkehrsmittel sind Sie in diesem Jahr zum Kirchenacker angereist?

* 34. Mit wievielen weiteren Personen "begarteln" Sie Ihre Parzelle?

* 35. Alter

* 36.
Als Dankeschön nehmen Sie an einer Verlosung einer Area-Parzelle für das Jahr 2018 teil. Bitte geben Sie uns Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten bekannt, damit wir Sie über die Ziehung, die während der Abschlussveranstaltung am 05. Oktober 2017 stattfinden wird, informieren können.
Alle Angaben sind natürlich freiwillig und werden vertraulich behandelt.

Selbstverständlich können Sie diesen Bereich auch auslassen und die Umfrage anonym absenden!

T