Umfrage zum Einstatz von Antibiotika in der Hausarztmedizin

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen
 
Das Institut für Hausarztmedizin der Universität Zürich (IHAMZ) führt eine Umfrage zur Antibiotikaverschreibung durch.
Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Teilnahme. Für das Ausfüllen des Fragebogens brauchen Sie ungefähr 20 Minuten.

Bei Fragen oder Unklarheiten stehen wir gerne für Sie zur Verfügung.

Ihr Studienteam


Disclaimer
Diese Studie ist anonym und es können zu keinem Zeitpunkt Rückschlüsse auf Ihre Identität gezogen werden. Diese Umfrage wurde mit SurveyMonkey® erstellt. Der Anbieter erfüllt alle Anforderungen des Datenschutzes gemäss aktuell gültiger Datenschutz-Grundverordnung DSGVO (hier finden Sie die Datenschutzrichtlinie von Surveymonkey®). Die Studie wurde durch das Institut für Hausarztmedizin der Universität Zürich initiiert. Die Daten werden lokal durch das Studienteam wissenschaftlich ausgewertet und eine Weitergabe/Vermarktung erfolgt zu keinem Zeitpunkt. Es besteht keine Einflussnahme oder Finanzierung durch die Pharmaindustrie. Bei allen beteiligten Personen bestehen keine Interessenskonflikte. Die Resultate der Studie sollen öffentlich publiziert werden (auch hier besteht volle Anonymität). Bei Fragen können Sie sich gerne an das Institut für Hausarztmedizin, Nahara Martínez González, wenden.
 
Bitte beachten Sie die folgenden Punkte:
  • In dieser Umfrage ist die COVID-19-Pandemie nicht zu berücksichtigen.
  • Alle Fallvignetten beziehen sich auf eine Wintersaison.
  • Falls Sie als Spitalärztin/Spitalarzt tätig sind, beantworten Sie die Fragen bitte im Kontext der ambulanten Versorgung (z.B. Sprechstunden).

Question Title

Durch Klicken auf „Ja“ geben Sie an, dass Sie die Fragen in dieser Umfrage beantworten möchten.
Wir möchten Sie bitten, den Fragebogen vollständig zu beantworten.

T