Bericht der europäischen Abbruchindustrie

Diese Studie enthält verschiedene Fragen, die von der Art Ihrer Tätigkeit in der Abbruchindustrie abhängen.

- Fragen für Abbruchunternehmer (14 Fragen) 

- Fragen für Hersteller/Verkäufer von Geräten für Abbruchunternehmer (7 Fragen) 

 
Worum handelt es sich?

Die Leitung der EDA hat für den Bericht der europäischen Abbruchindustrie eine Online-Umfrage erstellt und in mehrere Sprachen übersetzt.

Warum?

Bei dieser Initiative geht es darum, direktes Feedback von Unternehmen und Berufstätigen aus der Branche zu erhalten, um die Markttrends besser zu verstehen und einige Prognosen zu treffen, was für die Zukunft zu erwarten ist.

Wie?

Diese Studie erfolgt ausschließlich online mithilfe spezieller Marktforschungs-Tools.

Wie es die DSGVO und die Compliance-Vorschriften vorsehen, ist diese Studie absolut anonym. Niemand kann feststellen, wer welche Antworten gegeben hat.

Es wird nur ein Fragebogen pro Unternehmen benötigt.

Wann?

Der Fragebogen steht vom 1. bis zum 30. April 2021 bereit.

Das voraussichtliche Veröffentlichungsdatum des Berichts der europäischen Abbruchindustrie ist im Juni 2021.
 
Was bekomme ich dafür?

Als Dankeschön für Ihre Teilnahme stellt Ihnen die EDA den gesamten Bericht kostenlos im Internet zur Verfügung, mit einer Zusammenstellung aller Daten.
 
Kann ich den Fragebogen an andere weitergeben?
 
Ja, bitte senden Sie diese Seite an so viele Unternehmen wie möglich, denn dadurch erzielt die Studie genauere und relevantere Ergebnisse. Die Mitgliedschaft in der EDA spielt keine Rolle. Diese Umfrage steht jedem offen, der mit der Abbruchindustrie zu tun hat und in Europa tätig ist.

 

Question Title

* 1. Welches ist die Hauptaktivität Ihres Unternehmens?

Question Title

* 2. Wo finden Ihre Aktivitäten als Unternehmer hauptsächlich statt?

Question Title

* 3. Welchen Umsatz hat Ihr Unternehmen 2020 mit Abbrucharbeiten und/oder Recycling gemacht?

Question Title

* 4. Entwicklung Ihres Umsatzes durch Tätigkeiten in Zusammenhang mit:

  Erhebliche Reduzierung
(mehr als -15 %)
Leichte Reduzierung
(-15 % bis -5 %)
Stabil
(-5 % bis +5 %)
Leichte Steigerung
(+5 % bis +15 %)
Erhebliche Steigerung
(mehr als +15 %)
Abbruch
Ergebnisse 2020
Abbruch
Prognose 2021
Recycling und Abfallmanagement
Ergebnisse 2020
Recycling und Abfallmanagement
Prognose 2021

Question Title

* 5. Welcher Prozentanteil Ihres Umsatzes kam 2020 aus:

  Unter 10 % 11 % bis 25 % 26 % bis 50 % Mehr als 50 % Nicht zutreffend
Abbrucharbeiten (Stadtgebiet, Industrie, Verschrottung ...)
Dekontaminierung (Asbest und andere Gefahrstoffe)
Abfallmanagement (Sortierung, Transport, Recycling ...)
Andere Tätigkeiten

Question Title

* 6. Wie viele Mitarbeiter hatte Ihr Unternehmen 2020 in Zusammenhang mit Abbrucharbeiten und/oder Recycling?

Question Title

* 7. Entwicklung der Zahl Ihrer Mitarbeiter in Zusammenhang mit Abbrucharbeiten und/oder Recycling:

  Erhebliche Reduzierung
(mehr als -15 %)
Leichte Reduzierung
(-15 % bis -5 %)
Stabil
(-5 % bis +5 %)
Leichte Steigerung
(+5 % bis +15 %)
Erhebliche Steigerung
(mehr als +15 %)
Ergebnisse 2020
Prognose 2021

Question Title

* 8. Entwicklung der Investitionen in Schulungen für Ihre Belegschaft in Zusammenhang mit Abbrucharbeiten und/oder Recycling:

  Erhebliche Reduzierung
(mehr als -15 %)
Leichte Reduzierung
(-15 % bis -5 %)
Stabil
(-5 % bis +5 %)
Leichte Steigerung
(+5 % bis +15 %)
Erhebliche Steigerung
(mehr als +15 %)
Ergebnisse 2020
Prognose 2021

Question Title

* 9. Bei wieviel Prozent der Abbruch- und/oder Abfallmanagementprojekte, die Sie 2020 ausgeführt haben, waren Sie als Subunternehmer tätig?

Question Title

* 10. Wie viele Angebote mussten Sie 2020 durchschnittlich unterbreiten, um einen Auftrag für Abbrucharbeiten und/oder Tätigkeiten im Bereich des Abfallmanagements zu erhalten?

Question Title

* 11. Welcher Prozentanteil der Geräte (Fahrgestelle, Aufsätze und andere Werkzeuge), die Ihr Unternehmen regelmäßig verwendet, gehört Ihnen (gekauft oder langfristig gemietet)?

Question Title

* 12. Welche Auslastungsquote hatten Ihre Geräte (Fahrgestelle, Aufsätze und andere Werkzeuge) für Abbrucharbeiten im Jahr 2020?

Question Title

* 13. Entwicklung des Umfangs Ihrer Investitionen in Abbrucharbeiten und/oder Recyclingtätigkeiten

  Erhebliche Reduzierung
(mehr als -15 %)
Leichte Reduzierung
(-15 % bis -5 %)
Stabil
(-5 % bis +5 %)
Leichte Steigerung
(+5 % bis +15 %)
Erhebliche Steigerung
(mehr als +15 %)
Ergebnisse 2020
Prognose 2021

Question Title

* 14. Geben Sie hier etwaige andere Anmerkungen ein:

WICHTIG!

Als Dankeschön für Ihre Unterstützung stellt Ihnen die EDA den Bericht der europäischen Abbruchindustrie 2021 kostenlos im Internet zur Verfügung.

Um die Anonymität der Umfrage zu wahren, werden Sie, wenn Sie auf "Absenden" klicken, auf eine andere Seite umgeleitet, die nicht mit dem Formular zur Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse verbunden ist.

0 von 14 beantwortet
 

T