Willkommen!

Sehr geehrte Planer und Planerinnen!
Sehr geehrte Damen und Herren Ingenieurkonsulenten!

Für unser Kapitel zu "Barrieren in der Radverkehrs-Planung" im internationalen Buchprojekt "The Politics of Bicycle Infrastructure" [1] untersuchen wir, welche Barrieren bei Planung und Umsetzung von zeitgemäßen Radverkehrsmaßnahmen in Österreich vorhanden sind und welche Strategien zur Überwindung identifziert werden. Dazu ergehen drei ähnliche Fragebögen an Vertreter/-innen von beteiligten Parteien: Interessenvertreter/-innen, Gebietskörperschaften und eben Planer/-innen, Sie.

Zur Übersicht finden Sie den gesamten Fragebogen als PDF unter diesen Links:
https://www.dropbox.com/s/gjcsz5rjk5dcz7o/2018-04-05_RV-Barrieren_Planer.pdf?dl=0
https://owncloud.tuwien.ac.at/index.php/s/WExpkEmTFWjf8kH

Vielen Dank für Ihre Mithilfe
Tadej Brezina, Ulrich Leth & Helmut Lemmerer

Technische Universität Wien
Institut für Verkehrswissenschaften
Forschungsbereich für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik
Gußhausstraße 30/230-1, 1040 Wien
feedback@ivv.tuwien.ac.at

[1] Erscheint 2019 bei Policy Press, Univ. of Bristol, Herausgeber: Till Koglin (Univ. Lund, Schweden) und Peter Cox (Univ. Chester, UK).

T