Über diese Umfrage


Vielen Dank für Ihre Teilnahme.
 
In dieser unabhängigen Untersuchung von PatientView wird das Ansehen der Pharmaindustrie (und das von 47 Pharmaunternehmen) im Jahr 2021 — dem zweiten Jahr der Covid-19 Pandemie — untersucht.
 
Auf Wunsch erhalten Sie eine kostenlose Kopie des (im April 2022 erscheinenden) Berichts mit allen Ergebnissen.
 
Hinweise zum Format der Umfrage:
  • Wenn Sie ein Mobiltelefon nutzen, um an der Umfrage teilzunehmen, ist dies einfacher im QUERFORMAT.
Wenn Sie die Umfrage beendet haben, werden Ihre Antworten erst dann gespeichert, wenn Sie am Ende des Fragebogen auf „Fertig“ geklickt haben.
Sollten Sie Fragen zu dieser Umfrage haben, finden Sie unsere E-Mail-Adresse am Ende dieser Umfrage.

Question Title

 

<div style="text-align: center;"> </div>

Question Title

* Weitere Informationen können hier notiert werden.

Question Title

 

<div style="text-align: center;"> </div>

Question Title

* b.) In welchen LAND BEFINDET sich Ihre Organisation (Hauptverwaltung)?

Question Title

 

<div style="text-align: center;"> </div>

Question Title

* c.) In welchem geographischen Gebiet ist Ihre Organisation tätig?

Question Title

 

<div style="text-align: center;"> </div>

Question Title

* d.) Wie viele PatientInnen hat Ihre Organisation in den vergangenen 12 Monaten ungefähr aktiv unterstützt und versorgt?

Question Title

 

<div style="text-align: center;"> </div>

Question Title

* e.) Nachfolgend finden Sie eine Liste der 47 weltweit führenden Pharmaunternehmen.

Bitte geben Sie an, welche Unternehmen IHRER ORGANISATION BEKANNT sind, und mit welchen Unternehmen IHRE ORGANISATION ZUSAMMENGEARBEITET hat?

Der Begriff „bekannt“ bedeutet hier:
„Wenn einem das Unternehmen bekannt genug ist, um in der Lage zu sein, eine Meinung über seiner Aktivitäten und Produkte abgeben zu können.“

  Uns ist dieses Unternehmen BEKANNT. Wir haben mit diesem Unternehmen ZUSAMMENGEARBEITET.
AbbVie.
Acorda Therapeutics.
Almirall.
Amgen.
Astellas Pharma.
AstraZeneca.
Bayer.
Biogen.
Boehringer Ingelheim.
Bristol Myers Squibb.
Chiesi Farmaceutici (einschließlich Chiesi GRD).
CSL Behring.
Daiichi Sankyo.
Dr. Reddy’s Laboratories.
Eisai.
Eli Lilly (Lilly).
Ferring.
Gedeon Richter.
Gilead Sciences (einschließlich Kite Pharma).
Grifols.
Grünenthal.
GSK.
Horizon Therapeutics.
Ipsen.
Janssen.
LEO Pharma.
Lundbeck.
Menarini.
Merck KGaA.
MSD (Merck Sharp & Dohme).
Mylan.
Novartis.
Novo Nordisk.
Octapharma.
Otsuka.
Pierre Fabre Laboratories.
Pfizer.
Roche.
Sandoz / Hexal / 1A Pharma.
Sanofi.
Servier.
Sun Pharma.
Takeda.
Teva.
UCB.
Vertex Pharmaceuticals.
ViiV Healthcare.

Question Title

 

<div style="text-align: center;"> </div>

Question Title

* f.) Wenn Ihre Organisation mit Pharmaunternehmen zusammenarbeitet:
Auf welche ARTEN hat Ihre Organisation mit Pharmaunternehmen HAUPTSÄCHLICH ZUSAMMENGEARBEITET?

Question Title

 

<div style="text-align: center;"> </div>
Fragen zum Ansehen von Unternehmen 

Im Zusammenhang mit dieser Umfrage ist „das Ansehen von Unternehmen“ wie folgt definiert:

DEN UMFANG, ZU WELCHEM PHARMAUNTERNHMEN DIE ERWARTUNGEN VON PATIENTEN UND PATIENTENGRUPPEN ERFÜLLEN.

Die Umfrage besteht aus 14 Hauptfragen

Bitte überspringen Sie alle Fragen, die Sie nicht beantworten können (oder die für Ihre Organisation nicht relevant sind).

Question Title

* Die ersten drei Fragen betreffen ...
den Ruf der Pharmaindustrie als Ganzes


Frage 1 von 14.
Wie beurteilt Ihre Organisation das Ansehen der folgenden GESUNDHEITSSEKTOREN im Jahr 2021?

  Hervorragend. Gut. Durchschnittlich. Schlecht. Ich bin mir nicht sicher.
Biotechunternehmen.
Generikahersteller.
Krankenversicherung (gewinnorientiert).
Krankenversicherung (gemeinnützig).
Unternehmen für medizinische Geräte.
Pharmaunternehmen (international).
Arzneimitteleinkaufsorganisation (Pharmacy Benefit Manager)— falls für Ihr Land zutreffend.
Private Gesundheitsdienstleistungen.
Apotheken im Einzelhandel.

Question Title

 

<div style="text-align: center;"> </div>

Question Title

* Frage 2 von 14.
Wie GUT oder SCHLECHT war Ihrer Meinung nach die Pharmaindustrie im Jahr 2021 im Ganzen bei der AUSFÜHRUNG DER FOLGENDEN AKTIVITÄTEN (die allesamt die Stellung des Unternehmens bei Patienten und Patientengruppen beeinflussen)?

  Hervorragend. Gut. Durchschnittlich. Schlecht. Ich bin mir nicht sicher.
Patientenorientierte Strategie.
Bereitstellung qualitativ hochwertiger Informationen für Patienten.
Sicherstellung der Patientensicherheit.
Innovation.
Die Herstellung von Produkten, die für Patienten nützlich sind.
Preistransparenz.
Transparenz durch die gemeinsame Nutzung von klinischen Daten.
Transparenz durch die Offenlegung der Finanzierung für Interessensvertreter (z. B. Ärzte).
Integrität.
Enge Zusammenarbeit mit Patientengruppen.
Bereitstellung von mehr Serviceleistungen als nur die Bereitstellung von Medizin.
Faire Preisgestaltung (kein ungebührliches Profitstreben).
Unterstützung beim Zugriff auf Medizin für Patienten.
Einbindung von Patienten/Patientengruppen in der Forschung und Entdeckung von Medikamenten im Unternehmen (vor Beginn der klinischen Studien).
Einbeziehung von Patienten/Patientengruppe in die Entwicklung von Medikamenten im Unternehmen (einschließlich klinischer Studien, und danach).
Wie sehr beschäftigen sich Unternehmen mit der Einführung von ESG-Prinzipien (Umwelt, Soziales und Governance).

Question Title

 

<div style="text-align: center;"> </div>

Question Title

* Frage 3 von 14.
Aus Sicht der PatientInnen: Wie EFFEKTIV hat die Pharmaindustrie insgesamt im zweiten Pandemiejahr 2021 die Covid-19 Pandemie bewältigt?

Question Title

 

<div style="text-align: center;"> </div>
Bitte klicken Sie unten auf „Weiter“, um zum Hauptteil der Umfrage zu gelangen.

T