Eine Umfrage der Wirtschaftsfrauen Schweiz in Zusammenarbeit mit dem VPS

Diese Umfrage richtet sich an Stiftungsräte Schweizer Pensionskassen.
Der Bund verlangt per 2021 eine Geschlechterquote in den Geschäftsleitungen und Verwaltungsräten von KMU’s und börsenkotierten Unternehmen. In diesem Zusammenhang möchten wir von Ihnen wissen, wie sich Ihr Stiftungsrat zusammensetzt und welches Ihre persönlichen Herausforderungen betreffend Nachfolgeplanung in Ihrer Vorsorgeeinrichtung sind. 
Die Umfrageergebnisse werden anonym ausgewertet. Der Zeitaufwand für die Beantwortung der Fragen beträgt ca. 10 Minuten.
Vielen Dank für Ihre Teilnahme an unserer Umfrage!
Clivia Koch Pohl, Präsidentin Wirtschaftsfrauen Schweiz
Peter Schnider, Direktor vps.epas
 
 
0 von 42 beantwortet
 

T