Nachwuchs in der Immobilienbranche

* 1. Wie beurteilen Sie das Nachwuchsproblem?

* 2. Welche Massnahmen setzen Sie als Arbeitgeber um? (Mehrfachtantworten möglich)

* 3. Wie stehen Sie grundsätzlich der Schaffung einer Jugendkommission in der Ostschweiz gegenüber?

* 4. Welche Fördermassnahmen halten Sie für sinnvoll? (Mehrfachantworten möglich)

* 5. Werden Sie eine Jugendkommission SVIT Young in der Ostschweiz unterstützen?

* 6. Möchten Sie Ihre Firma nennen und dem SVIT Ostschweiz helfen, eine Jugendkommission aufzubauen?

* 7. Falls Sie Frage 6 beantwortet haben: Wieviele Immobilienfachleute in Ihrem Betrieb sind jünger als 35 Jahre?

T