Umfrage Teil 1 mit 2 Fragen für alle, die Beratungsdienstleistungen einkaufen

Im Rahmen des Österreichischen IT- & Beratertages am 22. November 2018 wird zum Tagesthema "Facts & Facts" im Workshop in Forum 1 ab 13:35 zur Glaubwürdigkeit von Beratungsdienstleistung diskutiert:

Wie gewinnen BeraterInnen das Vertrauen ihrer KundInnen?

Die Ergebnisse dieser anonymen Umfrage werden beim Workshop veröffentlicht und die Diskussion unterstützen.

Der erste Teil richtet sich an alle, die Beratungsdienstleistungen (z.B. zu Strategie, Personal, IT, Recht, Steuer, Fitness, ...) einkaufen,
der zweite Teil nur an Personen, die Beratungsdienstleistungen auch verkaufen. In diesem Fall bitte auch Teil 1 ausfüllen!

Der Zeitbedarf für die gesamte Umfrage beträgt ca. 7 Minuten.

Wir bedanken uns für Ihren Beitrag!
Ihre Moderatorinnen

Dr. Sabine M. Fischer
Strategie- & Human Factorberaterin, HandelNsexpertin
www.handel.symfony.atsabine.m.fischer@symfony.at

Mag. Barbara Huber
Unternehmensberaterin, Business Coach, Fachbuchautorin
www.barbara-huber.at, kontakt@barbara-huber.at

Question Title

* 1. Welche Quellen nützen Sie, um sich über die Arbeitsqualität einer Beraterin oder eines Beraters zu informieren?
Wählen Sie die für Sie wesentlichen fünf Quellen aus:

Question Title

* 2. Angenommen, Ihr Beratungsunternehmen gibt Ihnen eine andere Auskunft als Sie gegoogelt haben.
Welche (max.) fünf Faktoren sind für Sie entscheidend, damit Sie Ihrer Beraterin bzw. Ihrem Berater weiterhin vertrauen?

Question Title

* 3. Verkaufen Sie selbst Beratungsdienstleistungen?

Question Title

* 4. P.S. Falls Sie noch etwas zum Thema „Beratungsglaubwürdigkeit zwischen Fakes & Facts“ schreiben wollen, nützen Sie bitte dieses Kommentarfeld:

T