Was ist "Tugend" überhaupt?

Unter der Leitung von Katherine Dahlsgaard haben Martin E.P. Seligman und sein Forscherteam, alles arrivierte Psychologinnen und Psychologen, 200 "Tugendkataloge" studiert: z.B. Aristoteles und Plato, Thomas von Aquin und Augustinus, das Alte Testament und den Talmud, Konfuzius, Buddha, Laotse, Bushido (den Samurai-Code), den Koran, Benjamin Franklin, die Upanischaden und sogar den Codex der Klingonen aus Startreck (Raumschiff Enterprise).

Bevor du erfährst, welche Tugenden die Forscher herausdestillieren konnten: Was hältst denn du für eine Tugend?

Question Title

* 1. Schreib es bitte hier auf! So viele Tugenden, wie du findest ( - und hübsch anonym: Die anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer wissen nicht, wer was geschrieben hat).

T