Dieser Fragebogen dient der Erfassung des aktuellen Fortbildungsbedarfs der Spandauer Kultur- und Kreativwirtschaftsunternehmen. Ziel ist es, Aussagen über die unterschiedlichen Fortbildungsbedarfe zu erhalten.
Die Ergebnisse sind Grundlage für die Entwicklung des Kursangebots der Kulturwirtschaftsakademie, welches nach einer Pilotphase in das reguläre Programm der VHS übernommen werden soll.

Alle Daten werden anonym erfasst, so dass kein Rückschluss auf Aussagen einzelner Unternehmen gezogen werden kann.

Der Fragebogen gliedert sich in drei Teile:
1. Die Abfrage des konkreten Fortbildungsbedarfs: Welche Kursangebote interessieren Sie? Welche fehlen?
2. Fragen zu Rahmenbedingungen der Kurse: Was ist für Sie die optimale Lehrsituation oder Gruppenkonstellation?
3. Fortbildung PRO und CONTRA: Haben Sie bereits an einer Fortbildung teilgenommen? Was war gut, was hat gefehlt…

Vielen Dank für Ihre Zeit und Ihr Interesse.
Es dankt das Team der Kulturwirtschaftsakademie

T