3% of survey complete.
Wer ich bin: Ich habe Biologie und Chemie auf Lehramt studiert, arbeite ehrenamtlich bei SCHLAU Münster, bei Rock your life Münster, im Lesbenreferat der Universität Münster und als Rhönradtrainerin beim Hochschulsport. Meine Masterarbeit schreibe ich über sexuelle Vielfalt im Biologieunterricht und werde durch die Befragung Lehrkräften Handlungsempfehlungen an die Hand geben können.
An wen sich die Befragung richtet: Die nachfolgende Befragung richtet sich an alle Menschen, die im weitesten Sinne nicht der Heteronormativität entsprechen. Zudem müssen die Menschen in NRW wohnen. Sie ist nicht beschränkt auf homosexuelle Menschen, sondern soll die Vielfältigkeit von geschlechtlicher und sexueller Verortung abbilden. Sie richtet sich an alle Altersgruppen, auch an Minderjährige. 
Zweck und Verwendung der Befragung: Die Ergebnisse der Befragung werden die Grundlage für die in meiner Masterarbeit beschriebenen Handlungsempfehlungen für Lehrkräfte bilden. Die Handlungsempfehlungen sollen Lehrkräfte dabei unterstützen, das Thema LSBTTIQA im Unterricht zu behandeln. Zudem wird ein besonderes Augenmerk auf den Umgang mit LSBTTIQA-Schüler_innen im Unterricht gelegt. Mit Ihrer Teilhabe an dieser Umfrage können Sie den Inhalt der Handlungsempfehlungen mit beeinflussen. Ich hoffe daher sehr auf Ihre Unterstützung, die selbstverständlich freiwillig ist. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert zwischen 15 und 30 Minuten.
Hinweise zum Datenschutz: Alle Daten werden anonym und streng vertraulich erhoben. Es wird technisch keine Rückverfolgung möglich sein, so dass nicht auf Ihre Identität geschlossen werden kann. Die Daten werden ausschließlich zu den o.g. wissenschaftlichen Zwecken und nur anonymisiert verwendet. SurveyMonkey löscht die Daten, sobald die Umfrage abgeschlossen ist.
Die Umfrage ist bis 03.06. 2016 zum  freigeschaltet.
Für weitere Fragen erreichen Sie mich unter folgender Adresse: finjabaehr(at)outlook.de

Vielen Dank für Ihre Kooperation!

T