Liebe BürgerInnen der Stadt Bad Gottleuba-Berggießhübel!

Aktuell erstellt die Stadt Bad Gottleuba-Berggießhübel gemeinsam mit der KEM Kommunalentwicklung Mitteldeutschland GmbH ein Integriertes Stadtentwicklungskonzept (INSEK) für Ihre Stadt. Die Beteiligung der BürgerInnen von Bad Gottleuba-Berggießhübel ist uns dabei ein wichtiges Anliegen. Wir bitten Sie daher, die folgenden 14 Fragen zu beantworten. Die geschätzte Bearbeitungszeit für den Fragebogen beträgt etwa 6 Minuten. Die erhaltenen Anregungen werden wir im vorgesehenen Arbeitsgruppenprozess aufgreifen und diskutieren.

Bitte klicken Sie nach Beantwortung aller Fragen auf den Button „Fertig“, um den Fragebogen zu versenden. Wir bedanken uns recht herzlich für Ihre Unterstützung!

Datenschutzhinweis:
Mit der Befragung werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Die Daten werden nur zum angegebenen Zweck erfasst und nicht an Dritte weitergegeben.

Question Title

* 1. Bitte geben Sie Ihr Geschlecht an.

Question Title

* 2. Bitte geben Sie Ihr Alter an.

Question Title

* 3. Ihre Ausbildungs-/Erwerbssituation.

Question Title

* 4. In welchem Ortsteil wohnen Sie?

Question Title

* 5. Was gefällt Ihnen ...

Question Title

* 6. Was gefällt Ihnen nicht bzw. fehlt Ihnen ...

Question Title

* 7. Wie zufrieden sind Sie in Ihrer jetzigen Wohnsituation?

Question Title

* 8. Wie beurteilen Sie das vorhandene Immobilienangebot in Bad Gottleuba-Berggießhübel?

  trifft voll zu trifft eher zu trifft eher nicht zu trifft überhaupt nicht zu keine Angabe
Bad Gottleuba-Berggießhübel ist ein attraktiver Wohnstandort.
Bad Gottleuba-Berggießhübel verfügt über ein breites Angebot an hochwertigen Wohnungen/Immobilien.
Es mangelt an seniorengerechten bzw. barrierefreien Wohnungen.
Wer Eigentum besitzen möchte, findet in Bad Gottleuba-Berggießhübel ein gutes Angebot.
Es ist schwer, eine Wohnung / ein Grundstück zu finden.

Question Title

* 9. Wie schätzen Sie die Qualität der folgenden Angebote in Bad Gottleuba-Berggießhübel ein?

  sehr gut eher gut eher schlecht sehr schlecht keine Angabe
Einkaufsmöglichkeiten: täglicher Bedarf (z. B. Lebensmittel)
Einkaufsmöglichkeiten: mittelfristiger Bedarf (z. B. Kleidung, Elekronik)
Gastronomische Einrichtungen
Kinderbetreuungseinrichtungen
Bildungseinrichtungen
Medizinische Versorgungseinrichtungen
Ambulante Pflegedienste
Stationäre Pflegeeinrichtungen

Question Title

* 10. Wie bewerten Sie die Kultur- und Freizeitangebote in Bad Gottleuba-Berggießhübel für folgende Altersgruppen?

  sehr gut eher gut eher schlecht sehr schlecht keine Angabe
Für SeniorInnen
Für Erwachsene
Für Jugendliche
Für Kinder

Question Title

* 11. Bitte bewerten Sie die folgenden Aspekte zur Situation der verkehrlichen und technischen Infrastruktur in Bad Gottleuba-Berggießhübel.

  1 (sehr gut) 2 (gut) 3 (befriedigend) 4 (ausreichend) 5 (mangelhaft) 6 (ungenügend)
Straßenzustand
Busangebot
Fußwegenetz
Radwegenetz
Barrierefreiheit im öffentlichen Raum
Breitbandverfügbarkeit

Question Title

* 12. Wie stehen Sie zu den folgenden Aussagen?

  stimme voll zu stimme eher zu stimme eher nicht zu stimme nicht zu keine Angabe
Der Tourismus hat in Bad Gottleuba-Berggießhübel eine hohe Bedeutung.
Der Tourismus in Bad Gottleuba-Berggießhübel sollte künftig gestärkt werden.
In Bad Gottleuba- Berggießhübel sind genügend attraktive Grün- und Erholungsflächen vorhanden.

Question Title

* 13. Wie beurteilen Sie spontan die Lebensqualität in Bad Gottleuba-Berggießhübel?

Question Title

* 14. Gibt es aus Ihrer Sicht weitere Anmerkungen, z. B. in Hinsicht auf stadtentwicklungsrelevante Themen und Handlungsfelder?

Bitte klicken Sie nach dem Button "OK" auf den Button "Fertig", um die Umfrage abzuschließen und zu versenden.

Wenn Sie Fragen zur Erstellung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes haben
und sich weiter
einbringen möchten, wenden Sie sich gerne an:


Frau Janine Wienigk
Tel.: 035023 668-40
E-Mail: j.wienigk@stadt-bgb.de

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!
0 von 14 beantwortet
 

T