* 1. In welchem Bundesland geht Ihr Kind zur Schule?

* 2. Wie alt ist Ihr Kind?

* 3. Welchen Schultyp besucht Ihr Kind?

* 4. Welche Noten würden Sie für die folgenden Bereiche vergeben?

  sehr gut gut befriedigend genügend nicht genügend
Lehrinhalte der Schule Ihres Kindes
Lehrer der Schule
Räumlichkeiten der Schule
Einteilung der Schularbeits- und Prüfungstermine
Transparenz des Benotungssystems
Schüleranzahl in der Klasse
die Schule insgesamt
Österreichisches Schulsystem insgesamt

* 5. Wie benoten Sie im Durchschnitt die Lehrer dieser Schule?

  sehr gut gut befriedigend genügend nicht genügend
Fachliche Kompetenz
Soziale Kompetenz
Vorbereitung auf den Unterricht
Aufmerksamkeit für den einzelnen Schüler
Kommunikation mit den Eltern

* 6. Welche Faktoren sind Ihnen bei der Auswahl der Schule wichtig?

* 7. Wie wird Ihrer Meinung nach die Schulpartnerschaft an der Schule Ihres Kindes gelebt?

* 8. Wie gern geht Ihr Kind Ihrer Ansicht nach in die Schule?

* 9. Wie beurteilen Sie den Umfang des Lernstoffes?

* 10. Was schätzen Sie: Wie viel Prozent dessen, was Ihr Kind in der Schule lernt, wird es im weiteren Leben brauchen?

* 11. Welche Schulfächer sind aus Ihrer Sicht wichtig  für die Zukunft Ihres Kindes?

(Nennen Sie die 3 wichtigsten)

* 12. Welche Schulfächer sind aus Ihrer Sicht verzichtbar?

(Nennen Sie bis zu 3 Fächer)

* 13. Gibt es zusätzliche Themen, die in den Unterrichtsplan aufgenommen werden sollten?
Wenn ja, welche?

* 14. Wie hoch ist der Leistungsdruck den Ihr Kind empfindet?

  sehr hoch hoch in Ordnung nicht hoch
Bewerten Sie den Druck Ihres Kindes

* 15. Wie viele Stunden pro Woche ist Ihr Kind außerhalb der Schule mit Lernen, Hausübungen und Prüfungsvorbereitungen beschäftigt?

* 16. Gibt es Konsequenzen Ihrerseits, wenn der Schulerfolg Ihres Kindes ausbleibt? Wenn ja, welche?

* 17. Würden Sie Ihr Kind eher als gute(n) oder schlechte(n) Schüler(in) einstufen?

* 18. Hat Ihr Kind im vergangenen Schuljahr Nachhilfe bekommen?

* 19. Welche Wünsche haben Sie an die Schule Ihres Kindes?

T