Geschätztes VSA-Mitglied,

international nimmt die Schweiz im Gewässerschutz eine Vorreiterrolle ein. Uns erreichen daher immer wieder Anfragen aus dem Ausland, wo es um einen Austausch oder Transfer dieses Wissens, dieser Erfahrungen, und auch der eingesetzten Technologien geht. In diesem Zusammenhang hatten wir verschiedentlich Kontakt zu Switzerland Global Enterprise (SGE). SGE ist ein vom SECO (Staatssekretariat für Wirtschaft) beauftragtes unabhängiges Kompetenzzentrum zur Unterstützung von Schweizer Firmen bei der Erschliessung von ausländischen Märkten (weitere Informationen zu SGE).

Der VSA verfügt aktuell über keine Informationen, welche seiner Mitglieder international tätig sind und/oder in ausländische Märkte expandieren möchten. Dies hat uns dazu bewogen, die nachfolgende Umfrage durchzuführen. Falls Sie daran interessiert sind, zukünftig über mögliche Auslandgeschäfte informiert zu werden, bitten wir Sie, den folgenden Fragebogen bis Ende April 2017 auszufüllen.

* 1. Ansprechperson (Name, Vorname, E-Mail):

* 2. Unternehmen:

* 3. Was sind Ihre Produkte/Dienstleistungen?

* 4. Ist Ihr Unternehmen international tätig? In welchen Ländern/Regionen?

* 5. Wollen Sie künftig (weitere) ausländische Märkte erschliessen? Falls ja, welche Länder/Regionen?

* 6. Benötigen Sie dabei Unterstützung? Z.B. in Form von Beratung, Begleitung, Vernetzung vor Ort mit anderen Unternehmern, öffentlichen Organisationen und weiteren potentiellen Partnern, etc.

* 7. Dürfen wir Ihre Kontaktdaten an SGE weitergeben, damit SGE Ihnen weitere Informationen zukommen lassen kann?

* 8. Weitere Anmerkungen, Kommentare und Erfahrungen:

T