Durch Augmented Reality und Game Based Learning gestalten wir das Klavierspielen Lernen grundlegend einfacher und unterhaltsamer.
Mit dem Beantworten der nachfolgenden Fragen hilfst du uns pianomotion zu entwickeln.

* 1. Ist Ihr Kind ein Junge oder ein M├Ądchen?

* 2. Wie alt ist Ihr Kind?

* 3. Wie oft und lange übt Ihr Kind zu Hause?

  < 5 min 5-10 min 10-15 min 15-20 min > 20 min
1x die Woche
2-3 x die Woche
3-4 x die Woche
4-5 x die Woche
5-6 x die Woche
7 x die Woche

* 4. Welche Übungen mag Ihr Kind nicht?

* 5. Übt Ihr Kind zu Hause gern freiwillig am Klavier / Keyboard?

* 6. Welche (Freizeit-) Aktivitäten konkurrieren zeitlich und emotional mit dem Üben am Klavier?

* 7. Wie aufwendig ist es, Ihr Kind zum Üben zu motivieren?

* 8. Wie anstrengend ist es für Sie, wenn es beim Üben mal nicht so läuft?

T