Der Lockdown im März 2020 hat für Mitarbeiter/innen im Personalwesen, in der Personalverrechnung und im Arbeitsrecht viele Änderungen mit sich gebracht. Das Vorlagenportal führt die erste österreichweite Umfrage zu den Auswirkungen der Coronakrise auf Arbeitsbelastungen (z.B. Stress, Zeitdruck) und zu den fachlichen Problembereichen (z.B. rechtliche Unsicherheiten) im Personalwesen durch.

Die Umfrage dauert ca. 3-4 Minuten.

Die Befragung ist anonymisiert und wird DSGVO-konform weiterverarbeitet. Es ist technisch sichergestellt, dass keine Rückschlüsse auf die befragten Personen erfolgen können.

Question Title

* 1. Wie stark ist Ihr Arbeitsaufwand in der Zeit ab dem Lockdown (ab 16.03.2020) durch behördliche Regelungen (z.B. Hygiene- und Abstandsregelungen, Kurzarbeit) im Vergleich zur Zeit davor gestiegen (geschätzt)?

Question Title

* 2. Ist für Sie wegen Covid-19 derzeit noch immer eine arbeitsmäßige Mehrbelastung im Vergleich zum vergangenen Jahr spürbar?

Question Title

* 3. Wie stark war aus Ihrer Sicht die Mehrbelastung Ihrer Arbeitskolleg/innen ab dem Lockdown (ab 16.03.2020)?

Question Title

* 4. Fühlten Sie sich wegen dem Lockdown (ab 16.03.2020) im Unternehmen mehr gestresst?

Question Title

* 5. Gab es Arbeitsbereiche, die Sie verunsicherten? Wenn ja, welche? (Mehrfachnennung möglich)

Question Title

* 6. Wurden Ihre Mehrleistungen ab dem Lockdown von Ihrer/Ihrem Arbeitgeber/in bzw. Ihren Vorgesetzten anerkannt (z.B. Lob, verbale Wertschätzung)?

Question Title

* 7. Wurden Ihre Mehrleistungen ab dem Lockdown finanziell honoriert (z.B. mit einem Bonus oder Geschenken)?

Question Title

* 8. Bei wem können Sie sich über kritische Themen in Ihrem Bereich informieren, wer oder was kann helfen? (Mehrfachnennung möglich)

Question Title

* 9. Erwarten Sie in den nächsten Monaten eine Steigerung Ihrer arbeitsmäßigen Mehrbelastung?

Question Title

* 10. Gibt es seit der Kurzarbeit Phase 3 (ab 1.10.2020) immer noch Unklarheiten?

Question Title

* 11. Wie gut schätzen Sie die interne Kommunikation bzgl. der coronabedingten Veränderungen in Ihrem Unternehmen ein?

Question Title

* 12. Was war Ihre Hauptinformationsquelle für Neuerungen im Arbeitsrecht bzw. in der Lohnverrechnung während der Kurzarbeitszeit?

Question Title

* 13. Haben Sie im Zusammenhang mit dem Lockdown mit dem Gedanken gespielt Ihren Job zu wechseln?

Question Title

* 14. Geschlecht

Question Title

* 15. Alter

Question Title

* 16. Arbeitsort

Question Title

* 17. Unternehmensgröße

Question Title

* 18. In welcher Sparte sind Sie tätig?

Question Title

* 19. In welchem Arbeitsbereich sind Sie tätig? (Mehrfachnennung möglich)

Question Title

* 20. Wie lange sind Sie im Unternehmen tätig?

0 von 20 beantwortet
 

T