Liebe VC-Mitglieder

Die ursprünglich wie üblich für den Januar vorgesehene Hauptversammlung haben wir aufgrund der geltenden Covid-19-Regelungen verschoben. Wir haben gehofft, dass wir im Frühling eine physische HV durchführen können, um auch den geselligen Teil gewichten zu können. Mit den per 1. März eingetroffenen Lockerungen standen wir vor einem erneuten Entscheid. Wir beschlossen, das Jahr 2020 zügig abzuschliessen und die HV mittels Umfrage durchzuführen. So können wir das vergangene Jahr abschliessen, bevor wir ins Sommerprogramm 2021 starten. Das Gesellige holen wir aber nach, das genaue Datum und die Art und Weise kommunizieren wir mit dem Sommerprogramm!

Der Entscheid, auf eine physische Hautversammlung zu verzichten, wird gesetzliche durch die COVID-Verordnung (Art. 27 und Art. 29 der Verordnung 3 über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (Covid-19)) bekräftigt und legalisiert.

Die Berichte zum Jahr 2020 findet ihr im Veloclub-Heftli, das euch bereits zugestellt wurde. Nachfolgend findet ihr die Traktanden mit den jeweiligen Informationen und der Fragestellung. Wir freuen uns über deine Teilnahme an der HV 2021 mittels diesem Fragebogen. Bei Unklarheiten oder Fragen kontaktiert ihr am besten Ueli Amstad unter 079 791 19 58 oder ueli.amstad@gmx.ch.

Besten Dank für die Teilnahme und euer Verständnis. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme am Sommerprogramm!

Sportliche Grüsse

Vorstand VC Grindelwald
0 von 8 beantwortet
 

T