Einleitung

Projektmanagement - dieser Begriff wird immer noch sehr unterschiedlich benutzt - z.B. in ServiceCentern als operative (Prozess-)Aufgabe.
Welchen Stellenwert hat Projektmanagement in Ihrem Bereich? Was erwarten Ihre Geschäftspartner, wenn Sie auf einen Ihrer „Projektmanager“ treffen? Und was sind die Auswirkungen auf Ihr Business?

**Am Ende dieser Befragung gibt es ein Freitextfeld für Ihre Fragen und Anmerkungen.**

* 1. Dieses Thema gehört in den Verantwortungsbereich einer Kollegin / eines Kollegen?
Sie können die E-Mail mit dem Link gern weiterleiten.

Bitte tragen Sie hier Ihren Namen und Ihre Emailadresse hier ein.

* 2. Existiert in Ihrem Unternehmen eine Projektorganisation?

* 3. Gibt es dokumentierte Projektmanagement-Prozesse (z.B. in einem Handbuch)?

* 4. Existieren Rollen-Beschreibung oder Stellenbeschreibungen?
Orientieren sich diese an einem Standard wie Prince2, IPMA oder Ihrem eigenen PM-Standard?

* 5. Schätzen Sie bitte. Wie viele Projekte laufen in einem Jahr?

* 6. Reichen Ihre Ressourcen aus? Oder sind immer wieder die selben Mitarbeiter in Projektverantwortung und überlastet? Nutzen Sie externe Projekteiter?

* 7. Ihr Projektmanager verstehen das Thema Projektmanager. OK.
Aber existiert genügend PM-Wissen auch bei Projektmitarbeitern und Auftraggebern?

* 8. Was wäre wenn?
Stellen Sie sich vor, Sie könnten ein modulares Training für Ihre Projekt-Mitarbeiter und Projekt-Leiter erhalten. Zugeschnitten auf Ihren Bedarf im ServiceCenter - kein Titel oder "Gürtel" von der Stange. Und nicht wochenlang und exorbitant teuer. Interessant für Sie?

* 9. Sie haben Anmerkungen oder Fragen? Nutzen Sie bitte das Freitextfeld.
Zum Beispiel: Unser Projektmanagement funktioniert, aber unser Dienstleister :-(
Wir haben ein etabliertes PM, aber Projekte werden immer von den selben Mitarbeitern geleitet.
Mich interessiert besonders .....

Natürlich können Sie auch jederzeit eine E-Mail senden an kwd@kwdietrich.com

Und vielen Dank, dass Sie an dieser Umfrage teilgenommen haben.

T