Deine Meinung im Buch des Austrian Solution Circle ist gefragt!

Das ASC-Buchprojekt zum 10-jahresjubiläum des Austrian Solution Circle formt sich und wir freuen uns, in Kürze den Rahmen des Buches und die Einbettung der Beiträge zu gestalten. 

Vielen Dank für Deine Unterstützung! Wir möchten im Buch die lösungsfokussierten Stimmen aller ASC-Mitglieder erklingen lassen und so die Vielfalt lösungsfokussierter Praxis aufzeigen.

Teile Deine Faszination und Erfahrungen mit Lösungsfokussierung mit uns und beantworte untenstehende Fragen. Unser Ziel ist, die Antworten im Buch aufzunehmen. Sehr gerne auch zitiert! Wir freuen wir uns daher sehr, wenn Du Deinen Namen angibst.

Wir haben drei Kernbotschaften, die wir mit dem ASC-Buch transportieren möchten: 
1) Lösungsfokus ist ein wirkungsvoller Paradigmenwechsel.
2) Lösungsfokussierung ist praxisorientiert und auf vielfältige Weise in unterschiedlichsten Berufsfeldern und Lebensbereichen erfolgreich einsetzbar und nachhaltig wirksam.
3) Es gibt eine grosse Lösungsfokussierte Community (in Österreich, im deutschsprachigen Raum, in Europa, weltweit), die sich auf die Lesenden freut.

Wir erhoffen uns, dank den Antworten diese drei Kernbotschaften noch klarer, interaktiver und betonter zum Ausdruck zu bringen. Je mehr Antworten wir erhalten, umso deutlicher kann die Vielfalt in all den Gemeinsamkeiten sichtbar werden. Zudem erhoffen wir uns, daß neben einer nützlichen Selbstreflexion auch wertvolle Diskussionen dadurch anregt werden.

Wir danken Dir sehr für Deine Unterstützung und dafür, daß Du Lösungsfokus mit deinem Wirken in die Welt trägst!

Schwungvoll-sommerliche Grüße,

Das ASC-Buch-EditorInnen-Team:
Elfie Czerny, Margret E. Gaiswinkler, Dominik Godat, Martina Grötschnig, Herbert Pelzer, Harald Payer und Marlies Titak 

Question Title

* 1. Wir freuen uns, wenn Du hier Deinen Namen einträgst und uns im ASC damit die Erlaubnis gibst, Deine Antworten im ASC-Buch, und ggfs. in sozialen Medien, Broschüren und auf der ASC Webseite mit deinem Namen zu zitieren.

Question Title

* 2. Was fasziniert dich an Lösungsfokussierung?

Question Title

* 3. Welche Unterschiede macht Lösungsfokus für dich (in deiner Arbeit, deinem Leben)?

Question Title

* 4. In Zusammenhang mit Lösungsfokussierung wird häufig von einem Paradigmenwechsel gesprochen: Was ist für dich der Paradigmenwechsel?
Bitte beschreibe von welchem Paradigma zu welchem.

Question Title

* 5. Wie zeigt sich dieser Paradigmenwechsel in deiner lösungsfokussierten Praxis?

0 von 5 beantwortet
 

T