der Fachtagung

GEWALTIGE WELTEN
Prävention und Intervention zu Gewalt on- und offline

7. Fachtagung in der Reihe Kreuzungen – Umleitungen – Sackgassen im Rahmen der Genderkompetenzstelle des Landes Kärnten in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Kärnten
13. und 14. November 2019, Klagenfurt


Für die Evaluation unserer Tagung bitten wir Sie, den Fragebogen auszufüllen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Question Title

* 1. ORGANISATION: Wie gelungen finden Sie die unterschiedlichen Organisationsbereiche der Fachtagung?

  Sehr gut Gut Weniger gut Gar nicht k. A.
Tagungsort & Räumlichkeiten
Verpflegung
Technik (Ausstattung, Vorbereitung, etc.)
Material (Tagungsmappe, Folder, etc.)
Auswahl der Referierenden
Moderation
Rahmen (Anmeldetisch, Zeiteinteilung, Büchertisch etc.)
Atmosphäre
Gesamtorganisation der Fachtagung

Question Title

* 2. PROGRAMM: Wie bewerten Sie die Inhalte der Fachtagung?
1. TAG

  Sehr gut Gut Weniger gut Gar nicht k. A.
Eröffnung
Vortrag: Internetzen statt verletzen. Digitale Gewalt bekämpfen / Francesca Schmidt
Vortrag: Männlich, toxisch, gewalttätig. Wie unsere Gesellschaft gewalttätige Männlichkeit produziert und was dagegen getan werden kann / Ass.-Prof.Dr. Paul Scheibelhofer
Vortrag: Online-Gewalt unter Jugendlichen - was soll ma' da schon machen? / DI Barbara Buchegger
Infobazar
Workshop zur Auswahl: Internetzen statt Verletzen. Digitale Gewalt bekämpfen / Francesca Schmidt
Workshop zur Auswahl: Männlich, toxisch, gewalttätig / Ass.-Prof.Dr. Paul Scheibelhofer
Workshop zur Auswahl: Trau' dich und greif' ein! Möglichkeiten und Grenzen der Zivilcourage im Netz / DI Barbara Buchegger
Workshop zur Auswahl: Gewaltprävention in der pädagogischen Arbeit / Anna Maria Gabalier, BEd MA
Workshop zur Auswahl: Net attack - Wenn das Internet dir blöd kommt! Ein Praxismodell im Bereich Gewaltprävention / Mag.a (FH) Martina Kugi
Workshop zur Auswahl: PowerUP – Hürden & Empowerment bei digitalen Spielen für Mädchen und junge Frauen / Markus Meschik, MA & Mag. Gerhard Pölsterl

Question Title

* 3. PROGRAMM: Wie bewerten Sie die Inhalte der Fachtagung?
2. TAG

  Sehr gut Gut Weniger gut Gar nicht k. A.
Vortrag: Endlich verstehen...!? Rassistische Diskriminierung im Bildungskontext aus Perspektive eines Anti-Rassismus-Vereins / Anna-Laura Schreilechner, BA
Vortrag: Mädchen*gewalt verstehen - Hintergründe, Folgen und Ansätze für die pädagogische Arbeit / Steffi Sfeir
Vortrag: Gemeinsam gegen Diskriminierung von LGBTIQ-Personen / Mag.a Renate Tanzberger
Vortrag: Schutz vor sexueller Gewalt in Einrichtungen der offenen Jugendarbeit: Ein Leitfaden zur Prävention und Intervention / Mag.a Dr.in Yvonne Seidler
Workshop zur Auswahl: #mischdichein - Bei rassistischer Gewalt zur Seite stehen! / Anna-Laura Schreilechner, BA
Workshop zur Auswahl: Praktische Arbeit mit Gewalt ausübenden Mädchen* u. jungen Frauen* mit dem Schwerpunkt der theaterpädagogischen Methode Rollenspiel / Steffi Sfeir
Workshop zur Auswahl: Gemeinsam für vielfältige L(i)ebensformen / Mag.a Renate Tanzberger
Workshop zur Auswahl: Schutz vor sexueller Gewalt in der Jugendarbeit - Möglichkeiten und Methoden individueller und struktureller Prävention / Mag.a Dr.in Yvonne Seidler
Workshop zur Auswahl: 'Selbstverteidigung beginnt, wenn ein Mädchen*/eine Frau* NEIN denkt/spürt.' Die Methode drehungen / Mag.a Eva Krainer

T