AnmeldenRegistrieren
Blogergebnisse
Zeige 0 von 0 Ergebnissen
Bleiben Sie neugierig! Sie werden bestimmt noch etwas finden.
Unternehmensnachrichten

SurveyMonkey heißt führende „Voice of Customer“-Lösung willkommen: Usabilla

SurveyMonkey heißt führende „Voice of Customer“-Lösung willkommen: Usabilla

Es dürfte nicht überraschen, dass wir bei SurveyMonkey hochwertiges Feedback als Schlüssel zum Erfolg betrachten. Und da das Motto „Auf die Kunden hören“ zu den wichtigsten Werten unserer Organisation zählt, haben wir zahlreiche Ziele mit Usabilla gemeinsam. Usabilla, mit Sitz in Amsterdam, bietet eine globale „Voice of Customer“-Lösung.

Vor diesem Hintergrund freuen wir uns, bekanntgeben zu können, dass SurveyMonkey Usabilla übernommen hat und seine Teams aus aller Welt in unserer kontinuierlich größer werdenden Belegschaft und Familie begrüßt.

Auch in Zukunft wollen wir auf unsere Kunden hören

Die Usabilla-Plattform, die es Kunden ermöglicht, Feedback in Echtzeit zu geben, und zwar zu allen möglichen Themen von Benutzeroberflächen bis hin zu mobilem In-App Feedback , ist eine perfekte Ergänzung zu SurveyMonkeys Suite der kundenzentrierten Lösungen für Daten von Menschen für Menschen.

Durch Erfassen von quantitativen und qualitativen Daten zu unterschiedlichen Benutzern zeichnet Usabilla ein Bild der Customer Journeys und Eindrücke der Benutzer, ob hinsichtlich Websites, Apps auf Mobilgeräten oder anderer digitaler Erfahrungen. Letztlich tragen all diese Informationen dazu bei, dass aus Interessenten Kunden werden und Bestandskunden weiterhin zufrieden sind.

Mit diesen Merkmalen passt Usabilla hervorragend zu den Werten, die SurveyMonkey allen seinen Benutzern bereitstellt: Erkenntnisse über die Vorstellungen, Meinungen und Vorlieben der Menschen, anhand derer Organisationen wichtige Entscheidungen treffen und entscheidende Maßnahmen ergreifen können. Usabilla ergänzt diese Erkenntnisse um wesentliche Tiefe und bedeutenden Kontext, damit Unternehmen auf digitalen Plattformen eine Beziehung zu ihren Kunden und Interessenten aufbauen können.

Unser Präsident Tom Hale äußert sich so dazu: „Es gibt einen enormen Bedarf bei digitalen Unternehmen, Tools für Benutzer-Feedback zu implementieren. Unsere Studien haben ergeben, dass drei Viertel der Benutzer eine Website verlassen und mehr als die Hälfte einen Online-Einkauf abgebrochen haben, weil ein Fehler auftrat oder das Benutzererlebnis mangelhaft war. Usabilla überzeugt in genau dieser Kategorie, weshalb SurveyMonkey die Gelegenheit genutzt hat, sich die Usabilla-Lösung für seinen Kundenstamm zu sichern. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Usabilla-Team und darauf, unseren Kunden künftig einen Mehrwert bieten zu können.“

Usabilla stellt auch ein ideales Gegenstück zu unseren Customer Powered Data-Lösungen SurveyMonkey CX  und TechValidate dar. Derzeit unterstützen diese Lösungen einen umfangreichen End-to-End-Kundenfeedback-Zyklus. (SurveyMonkey CX ist eine sofort einsetzbare NPS®-Lösung, mit der Teams Kundenfeedback erfassen und analysieren können. Und TechValidate ist eine Plattform für die schnelle Erstellung von Kundenaussagen und Referenzen.) Die Ergänzung von Usabilla rundet unser Angebot ab, mit dem wir unseren Kunden helfen, ihre digitalen Erlebnisse zu verbessern.

Faith Adams, ein leitender Forrester-Analyst, der kürzlich Usabilla als VoC-Spezialisten in den Forrester-Bericht 2018 Now Tech aufgenommen hat, sagt dazu: „Um ein ausgezeichnetes Kundenerlebnis zu erreichen, müssen die Firmen ihre Bemühungen über einen spezifischen Kanal oder einen bestimmten Geschäftszweig hinaus ausdehnen. Wenn wir uns unsere Daten ansehen, zahlt sich das aus: Ein gutes Kundenerlebnis kann dazu beitragen, den Umsatz schneller zu steigern, die Kundenbindung zu fördern, die Kosten für den Kundenservice zu reduzieren und mehr.“

Ausbau unserer weltweiten Präsenz

Mit über 450 Kunden in 35 Ländern und fünf globalen Büros hat die Usabilla-Plattform eine leistungsstarke internationale Präsenz. Außerdem verarbeitet sie mehr als 100.000 Interaktionen täglich! Wenn man das zu den 17,5 Millionen aktiven SurveyMonkey-Benutzern und den 20 Millionen pro Tag beantworteten Fragen hinzuzählt, ist das eine Menge Feedback!

Da sich SurveyMonkey darauf konzentriert, seine Nutzerfamilie weltweit auszubauen, achten wir besonders stark darauf, was die unterschiedlichen Zielgruppen brauchen. Mit den neu hinzugekommenen Kunden und Ressourcen von Usabilla machen wir einen spannenden Schritt in Richtung internationalem Ausbau von SurveyMonkey.

Auch Usabilla ist mit dem Support auf professionellem Niveau vertraut, den SurveyMonkey für 98 % der Fortune-500-Unternehmen in den USA einsetzt: Multinationale Unternehmenskunden wie Lufthansa, Philips und Vodafone werden bereits unterstützt.

SurveyMonkey hat eine starke globale Basis mit 36 % des Umsatzes außerhalb der USA, doch die Erfahrung von Usabilla auf dem europäischen Markt verstärkt diese globale Ausrichtung noch, wie der CEO von SurveyMonkey, Zander Lurie, erläutert:

„Usabillas herausragende Lösung zum Erfassen von digitalem Feedback in Echtzeit erweitert unser Unternehmensangebot und unsere internationale Ausrichtung. Jede Marke muss ein überzeugendes digitales Erlebnis bieten, um Kunden gewinnen und halten zu können – durch die Akquisition stärken wir unsere Position in diesem schnell wachsenden Multimilliarden-Dollar-Markt. Ich freue mich riesig, das Usabilla-Team bei SurveyMonkey zu begrüßen und gemeinsam dieses aufregende neue Kapitel anzugehen.“

Auch in Zukunft freuen wir uns darauf, noch mehr Unternehmen dabei zu unterstützen, eine gute Kundenkommunikation zu führen – weltweit.