Umfrage-Tipps

Die Vor- und Nachteile von Scrollen und Umblättern in Umfragen

Eine Umfrage zu erstellen, kann eine Herausforderung sein. Wir von SurveyMonkey haben dazu eine klare Haltung: Alle Dinge von Wert sind herausfordernd. Wir mögen Herausforderungen – natürlich ganz besonders, wenn es dabei um Umfragen...

Mehr...

Net Promoter® Score – warum er für Dich wichtig ist

Hast Du schon mal vom Net Promoter® Score gehört? Auch wenn Du ihn nicht kennst, sind die Chancen groß, dass Du, ohne es zu wissen, schon einmal eine Net Promoter® Score-Frage beantwortet hast. Sie...

Mehr...

Mach´ Dir das Leben leichter – Entdecke unsere Beispielfragen

Fragen über Fragen. Wir von SurveyMonkey lieben sie. Und noch viel lieber mögen wir Fragen, die von Experten erstellt wurden. Als Fans von guten Fragen und qualitativ hochwertigen Antworten solltet Ihr unsere Fragendatenbank kennenlernen....

Mehr...

Wie Du Deine Umfrage geschickt beendest – 3 Tipps

Geschafft. Deine Umfrage ist erstellt und erste Antworten sind bereits eingegangen. Aber wann sollst Du Deine Umfrage für beendet erklären und schließen? Oder anders gefragt: Wann entscheidest Du, alle notwendigen Antworten erhalten zu haben?...

Mehr...

Die Nerven der Umfrageteilnehmer schonen: Warum man Dropdownmenü-Matrizen vermeiden sollte

Die Matrixfrage kann eine attraktive Option für eine Umfrage sein. Eine Variante ist die Dropdownmenü-Matrix, die mehrere Fragen in einem Raster anzeigt. Allerdings ist diese besondere Art von Matrixfrage nicht dasselbe, wie eine gewöhnliche Matrix, bei...

Mehr...

Wie Umfragen beim Entwickeln neuer Geschäftsideen helfen

Innovation ist das Futter für den Geschäftserfolg. Du sitzt mit Kollegen oder Mitarbeitern zusammen, um neue Geschäfts- oder Produktideen zu entwickeln. Die Köpfe rauchen, doch man kommt auf keinen gemeinsamen Nenner. Wie erarbeitest Du...

Mehr...

Warum kürzere Umfragen zu besseren Ergebnissen führen

Als Umfrageexperten werden wir immer wieder gefragt, wie lang eine Umfrage denn sein soll. Instinktiv denken viele bestimmt, je kürzer desto besser – und das stimmt auch: Je weniger Fragen gestellt werden, desto wahrscheinlicher ist...

Mehr...