Pokémon Go schlägt alle Rekorde bei Umsatz, Reichweite und Nutzertreue

pokemon featured pictureViele haben sich bestimmt schon gefragt, wie lange der Pokémon GO Hype anhält. Wie schnell verliert das neue Spiel an Reiz bei den Usern? Die Antwort ist einfach: gar nicht. Im Gegenteil – das Interesse an Pokémon GO lässt nicht nach. Es ist schon jetzt das erfolgreichste mobile Spiel aller Zeiten. Doch nicht nur bei der Reichweite werden Rekorde aufgestellt – auch mit dem Umsatz pro User und der Nutzertreue. Das besagt die aktuelle Analyse von SurveyMonkey Intelligence. Hier die Ergebnisse im Detail:

Schätzungsweise 26 Millionen Amerikaner haben bis zum 13. Juli Pokémon GO auf Android oder iOS gespielt. Es gehört damit zu den erfolgreichsten 10 Apps bei den täglich aktiven Nutzern.

grafik1 pokemon user

Im Moment nimmt auch die Zahl der Downloads kaum ab. Wenn die aktuelle Downloadrate in den USA von vier bis fünf Millionen täglich anhält, wird jeder US-Bürger theoretisch bis September Pokémon GO auf seinem Smartphone haben.

grafik2 pokemon downloads

Doch sagen allein diese Zahlen, auch wenn sie beeindruckend sind, noch nichts über den nachhaltigen Erfolg von Pokémon GO aus. Eine wichtige Determinante für diesen Faktor ist die Nutzertreue, d.h. wie dauerhaft die User spielen. Und hier zeigen die ersten Daten: Das App-Spiel ist keine Eintagsfliege. Ungefähr sieben von zehn Nutzern, die Pokémon GO heruntergeladen haben, spielen es auch an den darauffolgenden Tagen. Andere Spiele-Apps liegen hier nach einem Tag im Durchschnitt bei rund drei Nutzern von zehn, die die App heruntergeladen haben.

grafik3 pokemon nutzungstreue

Dieser Erfolg zahlt sich natürlich aus. Wir gehen, basierend auf unseren Daten, davon aus, dass Pokémon GO pro täglich aktivem Spieler durchschnittlich 0,25 US-Dollar einnimmt. Das ist mehr als das Doppelte des Durchschnitts von Casual Games und auch höher als die Einnahmen bei dem äußerst profitablen “Candy Crush Saga”.

grafik4 pokemon umsatz

Das sind gute Nachrichten nicht nur für Niantec, sondern gerade auch für Gamer. Denn wenn ein Produkt so erfolgreich ist wie Pokémon GO, dann wird in neuen Content investiert, um das Spiel attraktiv und spannend zu halten – zum Beispiel neue Pokémons oder “Spieler-gegen-Spieler-Kämpfe”. Es bleibt also spannend in Sachen Pikachu und Co.

Hast Du noch Anmerkungen oder Fragen zu diesem Thema? Dann hinterlasse uns gerne einen Kommentar oder kontaktiere uns via Twitter.

Tags: , , , , , ,

Inspiriert? Mach Deine eigene Umfrage!

Inspiriert? Mach Deine eigene Umfrage!

Hinterlassen Sie einen Kommentar