Über Filter bei der Analyse zum Datendetektiv werden

illustrated data detective
Du hast über Deine Umfrage jede Menge Daten erhalten. Und nun? In unserem Analyse-Bereich bieten wir mehrere Tools an, die leicht zu bedienen sind und dabei helfen, Dir die Ergebnisse Deiner Umfrage etwas genauer anzuschauen. Und manchmal stößt Du so auf Tendenzen, die Dir ansonsten gar nicht aufgefallen wären.

Eines dieser Tools ist unsere Filter-Funktion, mit der Du Deine Daten selektierter betrachten kannst.

So kannst Du zum Beispiel nur die Antworten von Teilnehmern analysieren, die via E-Mail zu Deiner Umfrage eingeladen wurden und jene ausblenden, die einem Link auf Deiner Facebook-Seite gefolgt sind.

Es gib also diverse Weisen, auf die Du Deine Umfrageergebnisse filtern kannst. Der Filter nach Frage und Antwort ist jedoch häufig bei der Umfrageanalyse der aufschlussreichste.

Mit diesem Filter kannst Du Dir nur die Teilnehmer anzeigen lassen, die Frage auf eine bestimmte Art beantwortet haben.

Über Filter zum Datendetektiv werden

Nehmen wir einmal an, Du arbeitest in der Personalabteilung und möchtest gerne herausfinden, wie zufrieden Deine Mitarbeiter mit ihrer Stelle sind. Unsere Umfrage-Vorlage zum Mitarbeiterengagement bietet Dir eine Liste relevanter Fragen, die von Umfrage-Experten zertifiziert wurden und so Verzerrungen ausschließen.

Als ausgebuffter Ersteller von Umfragen (und regelmäßiger Leser unseres SurveyMonkey-Blogs) weisst Du wahrscheinlich auch, wie nützlich das Net Promoter Score-Feature für Deine Umfrage sein kann.

daten detektiv_new

Bei der Analyse Deiner Umfrage findest Du zunächst heraus, dass Dein NPS bei 45 liegt; ein wenig niedriger als im vergangenen Jahr, aber nahe am Branchenstandard.

Nun kannst Du noch etwas tiefer in die Materie gehen: Und zwar, indem Du einen Filter nutzt um nachzuverfolgen, warum Dein NPS gefallen ist. Klick auf den +Filter-Button oben links im Analyse-Bereich und wähle dann Fragen und Antworten aus. Nun kannst Du den Filter so einstellen, dass diejenigen ausgeblendet werden, die einen höheren NPS als sieben gegeben haben.

daten detektiv2

Über diesen Filter ist es möglich, nur die Mitarbeiter einzublenden, die angegeben haben, dass sie euer Unternehmen eher nicht empfehlen würden.

daten detektiv3

So. 70 Prozent derjenigen, die einen NPS von weniger als sieben gegeben haben, sind Ingenieure. Nun lass uns die Ergebnisse anderer Fragen etwas genauer betrachten, um etwas mehr herauszufinden.

goals_nofilter

Zunächst wenden wir einen anderen Filter an, um zu schauen, ob wir Muster erkennen. Beim wiederholten Einsatz des Fragen und Antworten Filters kann erschlossen werden, welche Abteilung am negativsten beurteilt hat.

daten detektiv5

Es scheint, als ob Ingenieure im Besonderen gerne genauer wissen möchten, inwiefern ihre Arbeit die Erreichung der Unternehmensziele unterstützt.

Und das ist ein perfektes Beispiel für Erkenntnisse, die umgehend strategisch umgesetzt werden können, um so die Zufriedenheit und Produktivität Deiner Mitarbeiter zu stärken.

Unsere Filter können mit allen Tarifen genutzt werden; jedoch können Gold- und Platinum-User über die Anwendung von mehreren Filtern noch etwas tiefgehender analysieren.

Hast Du noch Anmerkungen oder Fragen zu diesem Thema? Dann hinterlasse uns gerne einen Kommentar oder kontaktiere uns via Twitter.

Net Promoter Score is a service mark of Bain & Company, Inc., Satmetrix Systems, Inc. and Fred Reichheld

Tags: , ,

Inspiriert? Mach Deine eigene Umfrage!

Inspiriert? Mach Deine eigene Umfrage!

Hinterlassen Sie einen Kommentar