Umfragen und Social Media: Ein perfektes Team!

bigstock-Social-Media-Wordcloud-5111374-300x297Mit der richtigen Social-Media-Strategie bekommt Dein Unternehmen nicht nur eine Menge Likes oder Retweets zurück – auch wenn das natürlich nicht zu verachten ist. Wenn Du Umfragen in Deine Social-Media-Dynamiken integrierst, kannst Du außerdem mit Deinen Facebook-Fans oder Twitter-Followern in Kontakt treten und so Konversationen auslösen, die wichtig sind, wenn Du das Profil Deines Unternehmens stärken möchtest.

Wir haben Dir fünf Möglichkeiten zusammengetragen, wie Du Umfragen in Deine Social-Media-Strategie integrieren kannst.

1. Miss die Kundenzufriedenheit

Soziale Medien sind der Ort, an dem Konsumenten ihre Meinung unverfälscht kundtun. Hast Du diese Aussagen zu eurer Marke in letzter Zeit mal ausgewertet? Du solltest Dir die Chance, über eine Kundenzufriedenheitsumfrage einen kostenlosen Einblick in die Meinungen Deiner Kunden zu bekommen, nicht entgehen lassen.

Vorteile

  • Ein zeitnahes Feedback Deiner Kunden bezüglich Deiner Produkte oder Dienstleistungen
  • Lerne die Schlagworte kennen, die für Deine Kunden von Bedeutung sind
  • Erhöhe die Kundenbindungsraten und Kundenempfehlungen

Mögliche Fragen

  • Was schätzen Sie am meisten an unserem Produkt/ unserer Dienstleistung?
  • Was ist verbesserungswürdig?
  • Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie unser Produkt/ unsere Dienstleistung an einen Freund oder Kollegen weiterempfehlen?

2. Sammle demographische Daten

Wenn Du um die Demographie Deiner Follower und Fans weisst, kannst Du Deinen Content genau auf Deine Zielgruppe ausrichten. Das spart Dir Zeit, Geld und Kopfzerbrechen.

Versende über Social Media Umfragen, in denen Du nach Alter, Bildung, Wohnort, Geschlecht, Einkommen und anderen Informationen, die Dir helfen, Deine Social-Media-Strategy zu schärfen, fragst.

Vorteile

  • Marketing-Strategien können besser an die Zielgruppe angepasst werden
  • Erhöhung des Return on Investment (kurz: RoI)
  • Eine höhere Beteiligung der Follower

Mögliche Fragen

  • Wie alt sind Sie?
  • Was ist Ihr höchster Bildungsanschluss?
  • Wie hoch ist Ihr Einkommen?

3. Führe Marktforschung durch

Weisst Du, wo Deine potenziellen Kunden online die meiste Zeit verbringen? Wen Deine Kunden als Deinen größten Konkurrenten ansehen? Marktforschungsumfragen können dabei behilflich sein herauszufinden, wer Deine Kunden sind, was sie von Deinem Unternehmen erwarten und und warum sie sich eventuell für Deine Konkurrenz entscheiden.

Vorteile

  • Verständnis Deiner Zielgruppe
  • Du erfährst, was Deine Kunden erwarten
  • Erkenne die Vorzüge, die Deine Konkurrenz bietet

Mögliche Fragen

  • Wie häufig nutzen Sie unser Produkt / unsere Dienstleistung?
  • Wo informieren Sie sich über Produkt-/Dienstleistungsangebote?
  • Wo verbringen Sie online die meiste Zeit?

4. Poste spannenden Content

Videos und Bilder funktionieren immer gut – jedoch ist die Erstellung solcher Inhalte sehr zeitintensiv. Versuch es doch mal mit Umfragen, die sowohl lustig als auch relevant sein können. Auch Wettbewerbe oder Quizangebote sind möglich. So entertainst Du Deine Follower und machst zugleich auf Deine Marke aufmerksam.

Vorteile

  • Eine höhere Beteiligung seitens Deiner Follower
  • Abwechslungsreichere Posts
  • Eine erhöhte Chance, mit Inhalten “viral zu gehen”

Mögliche Fragen

  • Welcher Politiker sagte …
  • Du in zwölf Monaten …
  • Das meistverkaufte Album aller Zeiten ist …

5. Sammle RSVPs und Kontaktinformationen

Du möchtest ohne größere Umstände für Deine Veranstaltung RSVPs erhalten? Oder möchtest Du Informationen über Deine Gäste sammeln? Umfragen eignen sich hervorragend dafür! Und Du hast alle Antworten direkt an einem Ort ausgewertet .

Vorteile

  • Umfragen sind einfach zu erstellen
  • Preiswerter als über Eventmanagement-Plattformen
  • Alle Kontakte sind an einem Ort gespeichert

Mögliche Fragen

  • Wie lauten Ihr Vor- und Nachname?
  • Wie lautet Ihre Telefonnummer
  • Wie lautet Ihre Email-Adresse?

Das war es auch schon! Viel Spaß beim Umfragen erstellen und versenden!

Tags: , , , ,

Inspiriert? Mach Deine eigene Umfrage!

Inspiriert? Mach Deine eigene Umfrage!

Hinterlassen Sie einen Kommentar