Wie Du Deine Umfrage-Ergebnisse noch einfacher analysierst

datareportcleanupEiner der schönsten Aspekte an Online-Umfragen ist, dass Du in Echtzeit Einblicke in Deine Umfrage-Ergebnisse hast – und so nicht ungeduldig warten musst, bis Deine Umfrage komplett abgeschlossen ist.

Das ist schön und gut. Dennoch solltest Du Dich bei der Analyse Deiner Daten nicht von diesem Tempo anstecken lassen. Im Gegenteil: Idealerweise solltest Du Dir genügend Zeit nehmen, um Dir genau zu überlegen, in welchen Rahmen Du Deine Ergebnisse einbetten möchtest.

Wir haben für Dich zwei Vorschläge, wie Du Deine Resultate so formatieren kannst, dass Du fix interessante Ergebnisse aufspüren und teilen kannst.

Stelle als erstes sicher, dass die Ergebnisse so konfiguriert sind, dass sie einfach lesbar sind. Das mag vielleicht naheliegend klingen, aber es gibt viele Programme, die Zahlen anzeigen, die nicht so einfach zu entschlüsseln sind. Die Ergebnisseiten von SurveyMonkey sind so voreingestellt, dass die Resultate in Balkendiagrammen und Datentabellen dargestellt werden.

Was sich anbietet, ist die Dezimalstellen aus den angezeigten Tabellen zu entfernen. So vermeidest Du, dass die Präsentation der Ergebnisse zu überladen wirkt und erlaubt den Fokus auf die wichtigeren, ganzen Zahlen.

Übrigens: Das verändert nicht die zugrundeliegenden Daten oder die Größe der Balken innerhalb Deines Diagramms, sondern eben nur die Lesbarkeit. Wie Du das machst? Einfach erst auf Anzeigeoptionen und dann auf Dezimalstellen klicken.

surveydata1

Was wir außerdem empfehlen: Wenn die Antwortoptionen zufallsbedingt angeordnet sind, kannst Du die Anordnung der einzelnen Balken in Deinem Diagramm sortieren – nach Gewinnern und Verlierern.

surveydata2Das scheinen auf den ersten Blick vielleicht sehr einfache Optimierungs- vorschläge zu sein, wenn es um die Präsentation Deiner Ergebnisse geht. Sie machen sich allerdings wirklich bemerkbar. Und das Beste: Du musst diese Einstellungen nur einmal vornehmen, da sie dann zu Deinen Grundeinstellungen des Tools gehören.

Wirf einfach mal einen Blick auf die beiden untenstehenden Diagramme. Macht schon einen Unterschied, oder?

Vorher

surveydata3

Nachher

surveydata4

Hast Du noch weitere Fragen oder Anmerkungen? Hinterlasse uns gerne einen Kommentar oder kontaktiere uns via Twitter!

Tags: , ,

Inspiriert? Mach Deine eigene Umfrage!

Inspiriert? Mach Deine eigene Umfrage!

Hinterlassen Sie einen Kommentar