Fünf Fragen an … Mike DeSart

Unsere Serie “Fünf Fragen an …” geht in die vierte Runde. Hierbei stellen wir unseren Kollegen fünf kleine, aber feine Fragen – damit ihr auch wisst, wer die Menschen sind, die hinter SurveyMonkey stehen.

Heute ist Mike DeSart aus unserem US-Office an der Reihe.

insta_mikedWas ist Deine Rolle bei SurveyMonkey?

Ich bin Visual/UX Designer und somit der kreative Kopf, wenn es um die Gestaltung der Webseite geht. Ich entwerfe sämtliche Layouts bis hin zur kleinsten Schaltfläche für die SurveyMonkey-Homepage. UX Design umschreibt alle Ansichten der Erfahrungen eines Nutzers bei der Interaktion mit einem Produkt. Aus diesem Grund ist es meine Aufgabe, Bilder, Illustrationen und Schriften zu optimieren, um es dem Nutzer später so einfach wie möglich zu machen. Die Gestaltung und das Zusammenspiel von Texten und Bildern für eine Webseite sind wesentliche Aufgaben eines Webdesigners.

Was magst Du am meisten an Deinem Job bei SurveyMonkey?

Die starke Zusammenarbeit mit den Entwicklern halte ich für sehr besonders. Beide Teams können ohne einander nicht arbeiten, denn das fertige Design muss am Ende von den Informatikern programmiert werden. Eine enge Verbindung, in der man sich gegenseitig hilft, erleichtert das Arbeiten erheblich.

Welche Umfrage findest Du am interessantesten?

Als 2012 die US-Wahlen bevorstanden, hat SurveyMonkey eine Umfrage entworfen, um herauszufinden, welchen Kandidaten die Bevölkerung wählen wird. Hunderttausende Menschen haben an dieser Umfrage teilgenommen – und somit auch genug, um ein repräsentatives Ergebnis zu erhalten. Letztendlich fasziniert es mich, dass man mit einer Umfrage solch ein signifikantes Ergebnis vorhersagen kann.

Welchen Umfrage-Tipp findest Du besonders wichtig?

Als Designer finde ich es natürlich toll, dass man seiner Umfrage einen persönlichen Touch geben kann, indem man Farben, Schriftarten oder sogar Logos individuell anpasst. Das erhöht den Wiedererkennungswert.

Was fällt Dir als erstes zu Deutschland ein?

Da meine Frau halbdeutsch ist und immer großen Wert darauf legt, pünktlich zu sein, fällt mir auch als erstes die deutsche Pünktlichkeit ein. Dazu bewundere ich die ausgesprochene Arbeitsmoral und die Genauigkeit der Deutschen.

Habt ihr auch Fragen, die ihr dem SurveyMonkey-Team stellen wollt? Hinterlasst doch einfach einen Kommentar oder kontaktiert uns via Twitter.

Tags: , , ,

Inspiriert? Mach Deine eigene Umfrage!

Inspiriert? Mach Deine eigene Umfrage!

Hinterlassen Sie einen Kommentar