Freigeben von Daten leicht gemacht

mobile-optimization-300x188Bist Du bereit, der Öffentlichkeit endlich die Ergebnisse Deiner Umfrage zu präsentieren? Wie Du ja vermutlich schon weißt, kannst Du ganz einfach Deine Daten exportieren und auch ausdrucken. Alles schön und gut. Aber lass uns mal annehmen, Du brauchst eine fixe und einfache Möglichkeit, Deinem Team die Ergebnisse zuzusenden, ohne dass alle Daten erst einmal heruntergeladen werden müssen. Nun, die Antwort für dieses Problem findest Du in unserem Link zum Freigeben von Umfrageergebnissen.

Ganz gleich, ob Du Deine Daten mit einer Einzelperson teilen möchtest oder Du neben der Online-Veröffentlichung Deiner Studie den Lesern die Möglichkeit geben möchtest, die einzelnen Antworten nachzuverfolgen: Unser Link zum Freigeben von Umfrageergebnissen ist die eleganteste Art, in Echtzeit Zugang zu Deinen Daten zu ermöglichen. Dabei kannst Du auswählen, ob Du eine aktuelle oder eine gespeicherte Ansicht der Daten zur Verfügung stellst.

Falls Du begrenzen möchtest, was genau Deine Leser zu sehen bekommen, kannst Du Regeln (zum Filtern/ Vergleichen/ Teilen) einsetzen. Wann Du solche Regeln benötigen könntest? Zum Beispiel bei einer Umfrage zum Thema Human Resources. Sagen wir, Du möchtest, dass Deine Mitarbeiter jeweils nur die Bereiche sehen, die auch ihren Arbeitsbereich betreffen. Dem Management-Team hingegen möchtest Du alle Daten zugänglich machen. Mit dem Einsatz von Regeln kannst Du verschiedene Links zum Freigeben von Umfrageergebnissen erstellen.

Jeder Link hat zudem viele Möglichkeiten zum Freigeben von Umfrageergebnissen inne. Das heißt, dass Du die Möglichkeit hast, offene Antworten einzufügen, Datentrends-Tabellen anzuzeigen, ein Passwort einzurichten (nur bei Gold und Platinum Accounts) und vieles mehr.

Nachdem Du Deine Daten geteilt hast, wird in der “Freigebene Umfragen”-Sektion in der linken Spalte eine Ansicht der Freigegebenen Daten erstellt. Von hier aus kannst Du alle existierenden Links verwalten, bearbeiten oder auch löschen.

Wie Du siehst, ist das Freigeben von Daten nur eine Sache von wenigen Klicks. Worauf wartest Du also noch?

Hast Du noch Fragen oder Anmerkungen zu diesen Thema? Dann hinterlasse uns doch einen Kommentar oder kontaktiere uns via Twitter.

Tags: , ,

Inspiriert? Mach Deine eigene Umfrage!

Inspiriert? Mach Deine eigene Umfrage!

Hinterlassen Sie einen Kommentar