Sieben Schritte zu einer erfolgreichen Umfrage

monkeyUnser SurveyMonkey-Tool bietet eine ganze Menge Features, die Dir helfen, Deine Umfrage so effektiv wie möglich zu gestalten. Damit Du nicht den Überblick verlierst, haben wir Dir ein paar Tipps und Tricks zusammengestellt, die Deiner Umfrage noch den letzten Schliff verpassen – und zudem dabei helfen, dass die Antworten noch leichter für Dich zu analysieren sind.

Einleitung: Dieser Text sollte alle wichtigen Kontaktdaten, das Umfrageziel, eine Datenschutzerklärung und eine kleine Anleitung enthalten.

Farben und Logo: Passe das Design Deiner Umfrage an Dein Unternehmen bzw Deine Marke an.

Umfrage-Inhalt: Wähle die Fragentypen basierend auf den Daten, die Du analysieren möchtest

Überarbeite das Design: Füge Pflichtfelder hinzu, validiere Textfelder und passe Größe und Layout für einen klareren Look Deiner Frage an, damit es Deinen Teilnehmern noch leichter fällt, Deine Umfrage bis zum Ende durchzuführen.

„Vielen Dank“-Seite: Enthält abschließende Informationen und bedankt sich beim Teilnehmer

Umfrageabschlussoption: Lege hier fest, wie Du Deine Umfrage beenden möchtest. Möchtest Du, dass die Teilnehmer wieder zurück auf Deine Seite geleitet werden? Oder soll einfach das Fenster geschlossen werden?

Verbreitung der Umfrage: Entscheide Dich, ob Du Deine Umfrage per Mail verschicken, sie auf der Website einbetten oder über Facebook und Twitter teilen möchtest. Überlege außerdem, ob Du die Umfrage anonym durchführst oder nach verfolgen willst, wer Deine Teilnehmer waren.

Sind bei Dir noch Fragen offen geblieben oder hast Du zusätzliche Tipps? Dann hinterlasse uns doch einen Kommentar oder kontaktiere uns via Twitter!

Tags: , ,

Inspiriert? Mach Deine eigene Umfrage!

Inspiriert? Mach Deine eigene Umfrage!

Ein Kommentar

  1. […] haben ja letzte Woche erst Sieben Schritte zu einer erfolgreichen Umfrage für euch zusammen gestellt. Den Anfang macht eine informative Einleitung, die in wenigen Worten […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar