Wie Du das Design Deiner Umfrage anpasst

Ob Du nun eine Baby-Party planst oder einfach zu einem schönen Abendessen einlädst – eine hübsche Dekoration garantiert, dass die Veranstaltung Deinen Gästen noch mehr Spaß macht. Dasselbe gilt, wenn Du Deine Umfrage entwirfst. Es ist halt ganz einfach: Je schöner etwas ausschaut, um so mehr fühlen wir uns davon angezogen. Deshalb ist ein zum Thema passendes und attraktives Umfragedesign eine perfekte Ergänzung zu Deinen Inhalten.

SurveyMonkey bietet Dir jede Menge Umfragedesigns zur Auswahl. Liebst Du Templates? Super! Dann schaue Dir doch einmal unsere Liste wunderschöner Templates an, die wir entworfen haben, um Dir den Einstieg zu erleichtern. Natürlich kannst Du diese Templates auch anpassen und Deine eigenen Versionen für später abspeichern. Und denk dran: Versuche ein Umfragedesign zu entwerfen, das auch wirklich den Inhalt Deiner Umfrage widerspiegelt.

Zur Verdeutlichung: Nehmen wir einmal an, dass das Logo Deines Unternehmens überwiegend in Grün gehalten ist. Dann würde es naheliegen, auch ein Umfragedesign auszuwählen, das diese Farbe beinhaltet. Du planst eine Umfrage über Pflanzen? Na, dann wähle am besten Erdtöne aus. Und benutzt Deine Organisation in seiner Außendarstellung die Typo Helvetica? Dann solltest Du wohl auch Helvetica in Deiner Umfrage benutzen.

customize1

Wo Du unsere Umfragedesign-Liste findest? Klicke auf das Drop-Down-Menü am Anfang Deiner Seite. Hier kannst Du ganz einfach ein Template auswählen. Selbstverständlich kannst Du auch Dein eigenes Design entwickeln oder das jeweilige Template abändern.

customize2

Wenn Du Dich im Design-Editor befindest, findest Du eine Bandbreite an Auswahlmöglichkeiten. Links auf der Seite gibt es eine Liste mit unterschiedlichen Design-Eigenschaften – wie Umfrage-Schrifttyp und Hintergrund, Seitentitel, Seitenbeschreibung oder Fehlermeldungen.

Nachdem Du einen Bereich, den Du anpassen möchtest, ausgewählt hast, kannst Du Farben oder Schriftarten verändern. Du kannst auch Deinen eigenen Hexcode hinzufügen – oder mit unserem Hexcode-Generator die Farbe auswählen, die Du brauchst. Du kannst zudem die Schriftart verändern, diese unterstreichen, kursiv stellen oder fetten. Probier doch einfach einmal ein wenig mit den verschiedenen Möglichkeiten herum und schau, wie sie ausschauen. Das geht ganz easy mit der Design-Vorschau unter dem Editor.

Nachdem Du nun so etwas wie der Van Gogh der Umfragen geworden bist, kannst Du jetzt loslegen und Dein Meisterwerk entwerfen!

Brauchst Du noch mehr Inspirationen zur passenden Auswahl Deines Umfragedesigns? Dann hinterlasse uns doch einen Kommentar – wir helfen natürlich gerne!

Tags: , ,

Inspiriert? Mach Deine eigene Umfrage!

Inspiriert? Mach Deine eigene Umfrage!

Hinterlassen Sie einen Kommentar